direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bundesminister Gabriel sprach zur Klimapolitik an der TU Berlin

Montag, der 14. April 2014

Bild
Ottmar Edenhofer, Sigmar Gabriel und Christian Thomsen (v. l.) nach der Präsentation im Gespräch mit Rajendra Pachauri

Hochrangige Redner des Weltklimarates, rund 1200 Zuhörer und mehr als 100 Medienvertreter folgten der ersten öffentlichen Präsentation des Berichtes der Arbeitsgruppe III des Weltklimarates (IPCC). Am 14. April 2014 fand die gemeinsame Veranstaltung des IPCC, der Technischen Universität Berlin und der Stiftung Mercator unter dem Titel „Science & Policy: Exploring Climate Solutions“ im Audimax statt. TU-Professor Dr. Ottmar Edenhofer stellte den neuen Bericht vor und Bundeswirtschaftsminister Gabriel sprach über Deutschlands Klima- und Energiepolitik im internationalen Kontext und die Vorbildrolle Deutschlands. mehr zu: Bundesminister Gabriel sprach zur Klimapolitik an der TU Berlin