direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

TU-Life-Transfer Projekt (BMBF) am Centre for Entrepreneurship

Technologietransfer in den Lebenswissenschaften an der TU Berlin 

Lupe

Wir bedanken uns bei allen Rednern/-innen und Teilnehmern-/innen der Auftaktveranstaltung des TU-Life-Transfer Projektes! Es war ein schönes Netzwerk-Event, mit dem wir den ersten Baustein für eine gezielte Unterstützung des Technologietransfers in den Lebenswissenschaften an der TU Berlin gelegt haben.  Sie möchten die Themen gerne vertiefen? Dann melden Sie sich hier zur folgenden Workshopreihe an.  

Lupe

Auftakt-/Informationsveranstaltung

Programm
10:00 - 10:05
Begrüßung
[Dr. Florian Hoos, Centre for Entrepreneurship, TU Berlin]
10:05 - 10:20
Einführung in den Technologietransfer an der TU Berlin
[Jeanne Trommer, Zentrum für geistiges Eigentum & Dr. Florian Hoos, Centre for Entrepreneurship, TU Berlin]
10:20 - 10:35
Vorstellung des TU-Life-Transfer Projektes
[Dr. Christine Oesterhelt; Projektmanagerin, Centre for Entrepreneurship, TU Berlin]
10:35 - 11:05
Best Practice Beispiel für gelungenen Transfer: Die TissUse GmbH
[Prof. Roland Lauster, Fachgebiet Medizinische Biotechnologie, TU Berlin; Dr. Uwe Marx, CEO, TissUse GmbH]
11:05 - 11:20
Technologietransfer aus Sicht der Industrie
[Dr. Jörg Knäblein, Head of Colaborator Berlin, Bayer AG]
11:20 - 11:35
Erfolgreiche Finanzierung von Transfer
[Kay Balster, Senior Investment Manager, High Tech Gründerfonds]
11:35 - 11:50
Bedeutung von Netzwerken für Innovation & Technologietransfer
[Dr. Kai Bindseil, Clustermanager HealthCapital Berlin-Brandenburg]
11:50 - 12:10
Start-Up Pitches: Junge Gründer aus den Lebenswissenschaften der TU Berlin präsentieren sich.
12:10 - 13:00
Get-Together und Buffet

 

 

Kontakt

Dr. Christine Oesterhelt
Projektmanagerin TU-Life-Transfer
Technische Universität Berlin
Centre for Entrepreneurship (CfE)
Hardenbergstr. 38, 10623 Berlin
Tel. +49-(0)30-314-29039

www.entrepreneurship.tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartnerin

Dr. Christine Oesterhelt
+49-(0)30-314-29039