direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Isabell Stamm

Forschungsgruppenleiterin

Technische Universität Berlin
Fakultät VI: Planen Bauen Umwelt
Institut für Soziologie

Fraunhoferstraße 33-36
Sekretariatszeichen FH 9-1
10587 Berlin

isabell.stamm@tu-berlin.de
Tel.: 75679
Sekr.: +49 (0)H 9-1
Raum: FH 801
www.isabellstamm.de

Forschungsschwerpunkte
Selbstständigen- und Unternehmerforschung
Wirtschafts- und Organisationssoziologie
Lebenslauf- und Biografie-Forschung
Soziologie kleiner Gruppen
Methoden der empirischen Sozialforschung
Werdegang
ab Januar 2017
Nachwuchsgruppenleiterin
Technische Universität Berlin, Institut für Soziologie
Projekt: "Entrepreneurial Group Dynamics"
Jan 2014 - Jun 2016
Post-Doc
University of California Berkeley, Department of Sociology, Berkeley
Jun 2012 - Mai 2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Politikberatung
GIB - Gesellschaft für Innovationsforschung mbH, Berlin
Jul 2007 - Jul 2012
Dr. phil in Soziologie
Freie Universität Berlin, Institut für Soziologie, Prof. Dr. Martin Kohli
Jul  2007 - Dez 2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Freie Universität Berlin, Institut für Soziologie, Projekt: "Von Generation zu Generation - Nachfolge in Familienunternehmen"
Jan 2007 - Jul 2007
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Visiting Scholar, New School for Social Research, Department of Sociology, New York
Okt 2002 - Dez 2006
Magister
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Magister in Soziologie und BWL
Okt 2002 - Dez 2006
Studentische Mitarbeiterin im Bereich Risikomanagement
procedo Unternehmensberatung GmbH, Oldenburg
Sep 2000 - Jul 2002
Ausbildung zur Werbekauffrau
Mattfeldt & Sänger Marketing und Messe AG Kempten
Auszeichnungen und Drittmittel
Jan 2017 - Dez 2021
Freigeist Nachwuchsgruppe gefördert durch die Volkswagen Stiftung
für das Forschungsprojekt: "Entrepreneurial Group Dynamics"
2014
Best Paper Award
mit Frank Barbera & Rocki-Lee DeWitt, 10th Family Enterprise Research Conference, Portland, Wert
2014
FOBI-Scholar 2014
mit Frank Barbera & Rocki-Lee DeWitt, gefördert durch das Family Owned Business Institute an der Grand Valley State University für unserer Arbeit zu "Intergenerational Innovation"
Jan 2014 - Jun 2016
DFG-Forschungsstipendium
für das Projekt „Life Course Dynamics in American Family Businesses“ an der University of California at Berkeley
März 2010
Forum für Nachwuchswissenschaftler der Volkswagen Stiftung
mit Anita Bader, Nicole Schmiade, Daniel Kersting und Jan Schmirmund
Dez 2006
Peter Waskönig Stipendium
für außerordentliche studentische Leistungen
Publikationen
Artikel (Peer reviewed)
Stamm, Isabell (2016): Coordination tasks and modes of linked lives in entrepreneurial families. Journal of Marriage and Family. Accepted for Publication.
Isabell Stamm (2014): Zum Erfolg geboren? Die Leistungskultur in Unternehmerfamilien. In: Hänzi, D.; Matthies, H. & Simon, D. (Hrsg): Erfolg. Leviathan, 42, Sonderband 29, 195-211.
Isabell Stamm, Christina Lubinski (2011): Crossroads of family business research and firm demography.  Journal of Family Business Strategy 2 (3) 117-127.
Isabell Stamm (2009): Generationenbeziehungen in Unternehmerfamilien. Landberichte - Sozialwissenschaftliches Journal. XII (3) 23-39.
Bücher
Isabell Stamm (2013): Unternehmerfamilien - der Einfluss des Unternehmens auf Lebenslauf, Generationenbeziehungen und soziale Identität. Barbara Budrich Verlag, Opladen.
Isabell Stamm, Peter Breitschmid & Martin Kohli (Eds.) (2011): Doing Succession in Europe. Generational transfers in family businesses in comparative perspective. Schulthess Verlag. Zürich.
Isabell Stamm (2007): Zwischen Neurobiologie und Sozialethik – Zum soziologischen Gehalt der Gefühle bei Jürgen Habermas und Antonio Damasio, BIS-Verlag, Oldenburg.
Buchkapitel
Isabell Stamm (2016): Unternehmertum als Familienprojekt heute. In: Phänomen Familienunternehmen – Überblicke. Draiflessen Collection. Mettingen. S. 129-136
Isabell Stamm & Elisa Marchese (2011): Succession as transition in the life course. In: Stamm, Isabell; Breitschmid, Peter & Kohli, Martin (Hrsg): Doing Succession in Europe. Generational transfers in family businesses in comparative perspective. Schulthess Verlag. Zürich. S. 243-266
Isabell Stamm, Nicole Schmiade & Martin Kohli (2009): Von Generation zu Generation – Der Nachfolgeprozess in Familienunternehmen. In: Hilger, Susanne & Soénius, Ulrich (Hrsg.): Netzwerke – Nachfolge – Internationalisierung. Familienunternehmen im Rheinland im 19. und 20. Jahrhundert. Schriftenreihe zur rheinisch-westfälischen Wirtschaftsgeschichte. Band 47. Selbstverlag Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv zu Köln. S. 177-187.
Isabell Stamm & René Zimmermann (2008): Der Intellektuelle und seine Öffentlichkeit: Jürgen Habermas. In: Jung, Thomas & Müller-Doohm, Stefan (Hrsg.): “Fliegende Fische“ – Eine Soziologie des Intellektuellen in 20 Porträts, Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verlag, S. 124- 146.
Sonstige
Isabell Stamm (2012): Book Review: Bernhard, F. (2011). Psychological Ownership in Family Businesses: Three Essays on Antecedents and Consequences in: Family Business Review 25 (2) 225-227.
Isabell Stamm (2011): Book Review: Lubinski, C. (2010). Family Business in West Germany: Corporate Governance and Shareholders Relations Since the 1960s in: Family Business Review 24 (2) 184-186.
Nicole Schmiade, Isabell Stamm & Martin Kohli (2009): Unternehmerfamilien und Generationenfolge in unsicheren Zeiten In: H.-G. Soeffner (Hrsg.): Unsichere Zeiten. Aushandlungen des 34. Kongresses für Soziologie in Jena. Wiesbaden, CD-ROM.
Isabell Stamm, Nicole Schmiade & Martin Kohli (2009): Familienunternehmer als Pioniere biographischer Selbstbestimmung? In: H.-G. Soeffner (Hrsg.): Unsichere Zeiten. Aushandlungen des 34. Kongresses für Soziologie in Jena. Wiesbaden, CD-ROM.
Isabell Stamm (2007): Social Entrepreneurship and Global Change" - Tagungsbericht Boston. In: Sozialwissenschaftliches Journal, Jahrgang II, Heft 2, August 2007, S. 92-99.
Arbeitspapiere
Barbera, Francesco; Stamm, Isabell & DeWitt, Rocki (2017): Entrepreneurial Legacies and Transgenerational Entrepreneurship in Family Firms: From Imprinting to Imagined Futures. R&R Journal of Business Venturing.
Stamm, Isabell, Hameister, Nicole & Bernhard, Fabian (2017): Next generation family business leaders: role-models for flexible working practices or caught in lock-step role-definitions? Under Review with: Journal of Management.
Stamm, Isabell; Eklund Lina & Lieberman, Wanda (2017) Crowdsourcing and the Academy: Hype, Hopes and Hazards. To be submitted to New Media & Society.
Stamm, Isabell (2017): Membership Research Communities as a Hybrid Form of Data Sharing between Collaboration and Access: Experiences from the Global STEP Project. To be submitted to FQS upon approval through Global STEP Board.
Stamm, Isabell (2017): Erzählkultur in Unternehmerfamilien. In: Frank, Hermann; Korunka, Christian & Lueger, Manfred (Hrsg): Unternehmerfamilien im Kontext ihres Familienunternehmens. Facultas: Wien.
Stamm, Isabell: Free Choice, Family Schmooze and the Future of the Business. A qualitative study of the micro-macro link between family dynamics and business continuity. In Writing.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe