direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Weg mit dem Lampenfieber – ruhig und souverän vor Publikum sein

WWB-Bereich | Lernfeld

Arbeits- und Managementtechniken | (Selbst-)Präsentation in der Wissenschaft

Ausgangspunkt

Kennen Sie das auch? Das Herz rast beim Gedanken an den bevorstehenden Vortrag. Die Hände sind schweißnass vor der Präsentation der Forschungsergebnisse. Die Beine schlottern, kurz bevor die Vorlesung vor voll besetztem Auditorium stattfinden soll. Wenn Sie dies kennen, leiden Sie vermutlich unter Lampenfieber. 

Viele Rezepte gibt es schon gegen Lampenfieber; doch scheinen die wenigsten zu wirken angesichts der vielen Menschen, die weiterhin unter ihm leiden. In seinem eintägigen Workshop gibt Prof. Dr. Georg Adlmaier Herbst hilfreiche Tipps auf Grundlage des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM), einer wissenschaftlich erprobten und in der Praxis bewährten Methode für Selbstmanagement und Motivation.

Ziel

Die Teilnehmenden haben eine wissenschaftlich fundierte und Praxis erprobte Methoden gegen Lampenfieber kennengelernt und können sie für sich selbst anwenden.

Inhalt

  • Was bei Lampenfieber im Gehirn geschieht 
  • Welche gute Seite Lampenfieber hat 
  • Welche wissenschaftlich fundierten und praxiserprobte Techniken es gegen Lampenfieber gibt 
  • Wie Sie diese Techniken auf sich selbst anwenden

Methoden

LernvortragEinzel-, Partner- und GruppenübungenAnleitung und Feedback durch den Dozierenden.
Max. Teilnehmer*innen: 12

Hinweise

Unter der Maßgabe freier Plätze sind auch studentische Beschäftigte herzlich willkommen.

Kursinformationen
Datum
Mo, 30.11.20, 09:00-17:00 Uhr
Umfang
1 Tag, 10 Arbeitseinheiten à 45 min
Format
Online-Kurs. Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten vor dem Kurs per E-Mail.
Tools
Zoom. Teilnehmende, die sich vor dem Kurs fit machen wollen für den Umgang mit Zoom, sind eingeladen, unseren Praxisblog zu besuchen.
Kursleitung
Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst 
Kurssprache
Deutsch
Gebühren
Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragten, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschaftler*innen der HU, FU, Charité. Falls Sie nicht diesen Personengruppen angehören, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
Voraussetzungen
Teilnehmende halten bitte einen Laptop/PC mit Video- und Audio-Funktion bzw. Webcam und Headset bereit.
Abschluss
Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.

Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an .

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an .

Anmeldung

Ihre verbindliche Teilnahme ist für uns sehr wichtig. Zum einen entstehen uns hohe Kosten durch die Kurse, zum anderen planen wir viele Gruppenarbeiten und arbeiten interaktiv mit Ihnen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein oder nicht die gesamte Kurszeit anwesend sein können, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, damit wir den Platz an weitere Interessent*innen vergeben können. Bei mehrfachem unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Sie von weiteren Kurs-Angeboten der ZEWK auszuschließen.

Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Kursanmeldung Weg mit dem Lampenfieber – ruhig und souverän vor Publikum sein

Persönliche Angaben
Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich):*
Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt

WWB Team
+49 30/ 314 - 240 30
FH Fraunhoferstr. 33-36
Raum FH 1015