direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Univ.-Prof. Dr. Jörg Potthast

Universität Siegen - Professur für Soziologie, insbesondere Workplace Studies
http://www.uni-siegen.de/phil/sozialwissenschaften/soziologie/mitarbeiter/potthast_joerg/

 

 

Aktuelles Forschungsprojekt
„Geordnete Affekte: zur Geschichte und Theorie der Warteschlange“
Forschungsschwerpunkte
Technik- und Risikoforschung (Infrastrukturen, Flugverkehr, Katastrophen, Pannen)
Wissenschaftspolitik (Europa, Industrie)
Soziologische Theorie (Pragmatik, Kritik, Prüfung)
Technik- und organisationsethnografische Methoden

 

 

Bücher

 (i.V. mit Dominique Linhardt) Gefährlich unauffällige Passanten. Eine technografische Studie des globalen Terrorismus. Wiesbaden.

 2014. Technik und Kritik. Konzeptuelle Überlegungen und empirische Untersuchungen (Habilitationsschrift, TU Berlin)

 2012 Container/Containment. Die systemischen Grenzen der Globalisierung. Wetzlar. (Band 38 in der Reihe TUMULT – Schriften zur Verkehrswissenschaft. Redaktion, mit Alexander Klose.)

 2011. Von Vogelmenschen, Piloten und Schamanen: Kulturgeschichte und Technologien des Fliegens. Dresden. Mit Thomas Hauschild, Britta Heinrich und Viktoria Tkaczyk [Begleitbuch zur Ausstellung „Der Traum vom Fliegen“ im Haus der Kulturen der Welt]

 2007. Die Bodenhaftung der Netzwerkgesellschaft. Eine Ethnografie von Pannen an Großflughäfen. Bielefeld.

- rezensiert in: Soziologische Revue 31/2008, 4, 425-429.

- vorgestellt in: brand eins 10/2008, 78-83.

- rezensiert in: Schweiz. Zeitschrift für Soziologie 35/2009, 1, 157-159.

- rezensiert in: traverse 16/2009, 3, 168-170.

 1998. „Sollen wir mal ein Hochhaus bauen?“ Das Architekturbüro als Labor der Stadt. WZB-discussion paper, FS II 98-502. Wissenschaftszentrum Berlin, 80 S. [Überarbeitung der Diplomarbeit]

 

 

Aufsätze (seit 2010)

 2014. Labor/Feldforschung. Überlegungen am Beispiel von Technik außer Betrieb, in: Bender, Cora, und Martin Zillinger (Hg.) Handbuch der Medienethnographie. Berlin, S. 263-281

 2014. André Orléan, L'Empire de la valeur. Refonder l'économie, Paris 2011 (Book Review). Human Studies, DOI 10.1007/s10746-014-9334-0

 2013. Symmetrische Zwillinge. Zum Verhältnis von ANT und Soziologie der Kritik. In Thielmann, Tristan und Erhard Schüttpelz (Hg.), Akteur-Medien-Theorie. Bielefeld, S.133-166 (mit Michael Gugenheim)

2012 Politische Soziologie technischer Prüfungen. Das Beispiel Straßenverkehrssicherheit, in: Leviathan. 40, 4, 536-562.

 2012 Terminal, in: Marquardt, Nadine und Verena Schreiber (Hg.), Ortsregister. Ein Glossar zu Orten der Gegenwart. Bielefeld, S. 273-279.

 2012 Fahrgastzellen, in: Klose, Alexander und Jörg Potthast (Hg.), Container/Containment. TUMULT. Schriften zur Verkehrswissenschaft 38, 61-73.

 2012 Symmetrical twins. On the relationship between ANT and the sociology of critical capacities, in: European Journal of Social Theory 15, 2, S.157-178 (mit Michael Guggenheim).

 2011. Анализ на иновационната култура в Калифорния / Analysis of innovation culture in California. Sociological Problems 1-2, 66-84.

 2011. Innovationskulturanalyse in Kalifornien, in: Möhring, Maren, Erhard Schüttpelz und Martin Zillinger (Hg.), Knappheit. Zeitschrift für Kulturwissenschaften, 1, 19-34. 

 2011. Soziologie der ausbleibenden Kritik, Mittelweg 36 20/2, 32-50.

 2011. Sense and security. A comparative view on recent changes of access control at airports, in: Science, Technology & Innovation Studies 7, 1, 87-106.

 2011. Politische Soziologie der Zugänge. Das Beispiel der Flughafensicherheit, in: Hempel, Leon, Susanne Krasmann und Ulrich Bröckling (Hg.), Sichtbarkeitsregime. Überwachung, Sicherheit und Privatheit im 21. Jahrhundert. Leviathan, Sonderheft 25/2010, 223-241.

 2010. Following passengers/locating access. On recent attempts to disrupt terrorist travel (by air). Flux. International Scientific Quarterly on Networks and Territories 81, 33-45.

 2010. Ausgründungen als intersystemische Organisationen? In: Braun-Thürmann, Holger et al. (Hg.), Unternehmen Wissenschaft. Bielefeld, S. 115-134 (mit Michael Guggenheim).

 2010. Science and Technology Studies, in: Simon, Dagmar, Andreas Knie und Stefan Hornbostel (Hg.), Handbuch Wissenschaftspolitik. Wiesbaden, S. 91-105.

 

 

Lehrveranstaltungen am IfS der TU Berlin (seit 2010)

(i.V.) Einführung in die Techniksoziologie, WiSe 2014/15 (BA, 2 SWS).

Makrosoziologie: Technik und Gesellschaft, SoSe 2014, Vorlesung und Seminar (BA, 4 SWS).

Lehrforschungsprojekt „Störungen“, SoSe 2013 und WiSe 2013/14. (MA, 6 SWS).

Forschungskolloquium Wissenschafts-, Technik- und Innovationsforschung,  WiSe 2012/13 (2 SWS).

Technik – Arbeit – Kommunikation, WiSe 2012/13, (BA, 2 SWS).

Mikrosoziologie: Technik und Interaktion, WiSe 2012/13, (BA, 2 SWS).

Einführung in die Techniksoziologie, SoSe 2012 (BA, 2 SWS).

Technik – Arbeit – Kommunikation, WiSe 2011/12 (BA, 2 SWS).

Mikrosoziologie: Technik und Interaktion, WiSe 2011/12 (BA, 2 SWS).

Träumen, Fliegen, Herrschen. Empirische Technikforschung zur Eroberung der Luft, WiSe 2010/11 MA (2 SWS).

Mikrosoziologie: Technik und Interaktion, WiSe 2010/11 (BA, 2 SWS).

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe