TU Berlin

Referat für Angelegenheiten der akademischen SelbstverwaltungÜber uns

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Was ist Akademische Selbstverwaltung?

Die Berliner Hochschulen regeln ihre Angelegenheiten nach dem Prinzip der Akademischen Selbstverwaltung. Die wesentlichen Organe dieser Selbstverwaltung sind die Fakultätsräte, der Akademische Senat (AS), der Erweiterte Akademische Senat (EAS), das Kuratorium (KU) und das Präsidium.

Rechtsgrundlagen

Grundlagen für die Zusammensetzung und die Aufgaben dieser Organe sind das Gesetz über die Hochschulen im Land Berlin (BerlHG), die Grundordnung der TU Berlin und ergänzend die jeweilige Geschäftsordnung, die Sie hier in der aktuellen Version finden.

Wahlen

Die Wahlen zu den Gremien der Akademischen Selbstverwaltung werden - soweit nicht anders geregelt - vom Zentralen Wahlvorstand der TU Berlin (ZWV) durchgeführt.

Wo finden Sie uns?

Das Referat K 3 hat seine Räume im alten Hauptgebäude der TU Berlin, Strasse des 17. Juni 135, 10623 Berlin. Den Kernbereich des Referates und die Referatsleiterin finden Sie in der ersten Etage in den Räumen H 1037 - 1042. Detaillierte Informationen dazu enthält die Seite Ansprechpartner.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe