TU Berlin

Zentrum für AntisemitismusforschungAktuelles & Veranstaltungen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lupe
Lupe

Ausstellungseröffnung „Angezettelt. Sticky Messages.“ in Heidelberg

Lupe

Zeit: 27. Juni 2017 19:00 Uhr
Ort: Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg

Die Ausstellung "Angezettelt. Sticky Messages. Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute" wird vom 28. Juni bis 15. Januar 2018 in Heidelberg gezeigt.

Weitere Informationen (PDF, 662,2 KB)

Fachtagung: "Die Emotionen Des Antisemitismus"

(PDF, 481,2 KB)
Lupe

Zeit: 3. - 5. Juli 2017
Ort: Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald, Martin–Luther–Straße 14, 17489 Greifswald

Die interdisziplinäre Fachtagung des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs wird gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach–Stiftung,Essen, dem Zentrum für Antisemitismusforschung und der Technischen Universität Berlin. Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald ist eine wissenschaftlich unabhängige Einrichtung in der Trägerschaft der Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald.

Birgit Aschmann (Berlin) Marcus Funck (Berlin), Hans-Joachim Hahn (Freiburg),  Uffa Jensen (Berlin), Zoltán Kékesi (Washington D. C.), Irmela Von Der Lühe (Berlin), Julijana Ranc (Berlin), Stefanie Schüler-Springorum (Berlin), Monika Schwarz-Friesel (Berlin), Jan Süselbeck (Greifswald / Calgary / Marburg)

Flyer mit Programm (PDF, 92,8 KB)

Anmeldung

12. Europäische Sommer-Universität Ravensbrück

Lupe

Zeit: 27. August – 1. September 2017

Ort: Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück, Straße der Nationen, 16798 Fürstenberg/Havel 

Veranstalterinnen: Gedenkstätte Ravensbrück/Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Dokumentation Obersalzberg / Institut für Zeitgeschichte München – Berlin und das Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin

CfP: “New Perspectives on Kristallnacht: After 80 Years, the Nazi Pogrom in Global Comparison”

An International Conference November 4-6, 2018 at the University of Southern California, Los Angeles

Further information
(PDF, 565,8 KB)

Please send a CV and a one-page abstract of the proposed paper, or an abstract of the proposed panel plus an abstract of each paper on the proposed panel by 15 August 2017 to both:
USC Shoah Foundation Center for Advanced Genocide Research:
USC Casden Institute:

Forschungskolloquium Sommersemester 2017

Das neue Programm des Forschungskolloquiums steht ab sofort als Download (PDF, 392,2 KB) bereit.

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis (KVV) Sommersemester 2017

Studiengangplan „Interdisziplinäre Antisemitismusforschung“ Sommersemester 2017

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe