direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. Wolfgang Benz

im Ruhestand

geb. 1941

Kontakt:

Tel: (030) 314-79868
Tel: (030) 314-24846

Abschiedsvorlesung

Am 21. Oktober 2010 hielt Prof. Dr. Wolfgang Benz, Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung der TU Berlin, seine Abschiedsvorlesung "Antisemitismusforschung als akademisches Fach und öffentliche Aufgabe".
Die Grußworte der geladenen Redner und nähere Informationen finden Sie auf diesen Seiten der Pressestelle der TU Berlin.

Veröffentlichungen (Auswahl)

Autor:

  • Auftrag Demokratie: Die Gründungsgeschichte der Bundesrepublik und die Entstehung der DDR 1945-1949 , Metropol Verlag.
  • Der Hass gegen die Juden: Dimensionen und Formen des Antisemitismus, Metropol Verlag.
  • Der Holocaust, C. H. Beck Verlag.
  • Die Protokolle der Weisen von Zion. Die Legende von der jüdischen Weltverschwörung, C. H. Beck Verlag.
  • Geschichte des Dritten Reiches, C.H. Beck Verlag
  • Potsdam 1945: Besatzungsherrschaft und Neuaufbau im Vier-Zonen-Deutschland, Deutscher Taschenbuch Verlag.
  • Was ist Antisemitismus?, C. H. Beck Verlag.


Herausgeber:

  • Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart, 5 Bd. K. G. Saur Verlag.
  • Legenden, Lügen, Vorurteile: Ein Wörterbuch zur Zeitgeschichte, Deutscher Taschenbuch Verlag.
  • Überleben im Dritten Reich. Juden im Untergrund und ihre Helfer, Beck Verlag/ Deutscher Taschenbuch Verlag.
  • Wie wurde man Parteigenosse?, Fischer Verlag.


Mitherausgeber:

  • Wolfgang Benz/ Barbara Distel: Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager, 9 Bd., C. H. Beck Verlag.
  • Wolfgang Benz/ Hermann Graml/ Hermann Weiß: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Deutscher Taschenbuch Verlag.
  • Wolfgang Benz/ Barbara Distel: Geschichte der Konzentrationslager 1933–1945, 8 Bd., Metropol Verlag.
  • Wolfgang Benz/ Walter H. Pehle: Lexikon des deutschen Widerstandes, Fischer Verlag.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe