direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Michael Kohlstruck

TU Berlin, TEL 9-1
Ernst-Reuter-Platz 7
10587 Berlin



Tel: 030/ 314 - 25838

Sprechstunde im Wintersemester 2016/17

Donnerstags, 14:00-16:00 in Raum TEL 815

Anmeldung erforderlich. Bitte per Mail oder persönlich anmelden.

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

Monographien:

Rechtsextreme Jugendkultur und Gewalt. Eine Herausforderung für die pädagogische Praxis, hrsg. v. Miteinander e.V. (Magdeburg) und dem Zentrum für Antisemitismusforschung, Arbeitsstelle Jugendgewalt und Rechtsextremismus, Berlin 2002.

Michael Kohlstruck: Zwischen Erinnerung und Geschichte. Der Nationalsozialismus und die jungen Deutschen, Berlin 1997


Herausgeberschaft:

Wilking, Dirk/ Kohlstruck, Michael (Hg.): Einblicke V. Ein Werkstattbuch, Potsdam 2016.

Kohlstruck, Michael/ Schüler-Springorum, Stefanie/ Wyrwa, Ulrich (Hg.): Bilder kollektiver Gewalt - Kollektive Gewalt im Bild. Annäherungen an eine Ikonographie der Gewalt. Für Werner Bergmann zum 65. Geburtstag, Berlin 2015.

Dirk Wilking/ Michael Kohlstruck (Hrsg.): Brandenburgisches Institut für Gemeinwesenberatung. Einblicke IV. Ein Werkstattbuch, Potsdam 2012. Link

Michael Kohlstruck/Andreas Klärner (Hrsg.), Ausschluss und Feindschaft. Studien zu Antisemitismus und Rechtsextremismus. Festschrift für Rainer Erb, Berlin: Metropol 2011.

Michael Kohlstruck/Daniel Krüger/Ulrich Wyrwa (Hrsg.), Werner Bergmann: Soziologische Studien. Zeit, Lebenswelt und soziale Bewegungen. Dem Antisemitismusforscher zum 60. Geburtstag, Berlin: Metropol 2010.

Dirk Wilking/ Michael Kohlstruck (Hrsg.): Brandenburgisches Institut für Gemeinwesenberatung. Einblicke III. Ein Werkstattbuch, Potsdam 2010. Link

Horst-Alfred Heinrich/Michael Kohlstruck (Hrsg.), Geschichtspolitik und sozialwissenschaftliche Theorie, Stuttgart: Steiner 2008.

Andreas Klärner/Michael Kohlstruck (Hrsg.), Moderner Rechtsextremismus in Deutschland. Hamburg 2006.

Wolfram Hülsemann/ Michael Kohlstruck/ Dirk Wilking (Hrsg.), Brandenburgisches Institut für Gemeinwesenberatung. Einblicke II. Ein Werkstattbuch, Potsdam 2007. Link

Wolfram Hülsemann/ Michael Kohlstruck (Hrsg.), Mobiles Beratungsteam. Einblicke. Ein Werkstattbuch, Potsdam 2004. Link

Georg Armbrüster/ Michael Kohlstruck/ Sonja Mühlberger (Hrsg.): Exil Shanghai 1938-1947. Jüdisches Leben in der Emigration, Teetz 2000.

Claudia Fröhlich/ Michael Kohlstruck (Hrsg.): Engagierte Demokraten. Vergangenheitspolitik in kritischer Absicht, Münster 1999.


Beiträge in Zeitschriften:

Kohlstruck, Michael/ Ullrich, Peter: Antisemitismus als Problem und Symbol. Phänomene, Diskurse und Implikationen für die politische Bildung, in: Journal für politische Bildung 2016, H. 3, S. 56-62.

Kohlstruck, Michael/ Ullrich, Peter unter Mitarbeit von Franziska Paul und Jakob Quentin: Antisemitismus als Problem und Symbol. Phänomene und Interventionen in Berlin, in: Berliner Forum Gewaltprävention 15 (2014), Nr. 52, S. 11-137 Link

"Hate Crimes" - Anmerkungen zu einer aktuellen Diskussion, in: Berliner Forum Gewaltprävention 5 (2004), Nr. 16, S. 67-73 Link

Vorurteilsmotivierte Gewalt und Möglichkeiten ihrer Prävention, in: Berliner Forum Gewaltprävention (BFG) 14 (2013), Nr. 49, S. 24-31 Link

Michael Kohlstruck/ Daniel Krüger: Das Märkerlied und seine Wirkungsgeschichte, in: Der Speicher (PDF, 32,6 KB) (Jahresschrift des Kreismuseums Finsterwalde) 15 (2013).

Michael Kohlstruck, Birgit Glock, Carl-Eric Linsler, Konstanze Dobberke: Die Praxis von Vorurteils- und Gewaltprävention in zwei Berliner Quartieren, in: Berliner Forum Gewaltprävention 2012, Nr. 47, S. 11-126 Link

Pädagogische und soziale Arbeit mit „rechtsextremistisch gefährdeten“ jungen Leuten. Ein historischer Überblick, in: Interventionen. Zeitschrift für Verantwortungspädagogik 1 (2012), H. 1, S. 5-13. Link

Strategien gegen Rechtsextremismus. Vortrag beim 11. Berliner Präventionstag am 3. November 2011, in: Berliner Forum Gewaltprävention 14 (2012), Nr. 46, S. 61-67. Link

Völkische Geschichtsauffassung und erinnerungspolitische Argumentationen im deutschen Rechtsextremismus der Gegenwart, in: Jahrbuch für Politik und Geschichte 2 (2011), S. 41-56.

Zur aktuellen Debatte um politische Gewalt in der Metropole Berlin, in: Friedrich-Ebert-Stiftung, Forum Berlin (Hrsg.): Expertisen für Demokratie (2010), H. 2, S. 1-20. Link

Erziehung und Bildung in der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus, in: Unsere Jugend 61 (2009), H. 2, S. 50-61.

Kohlstruck, Michael / Daniel Krüger/ Katharina Krüger: Was tun gegen rechte Gewalt? Arbeitsansätze der sekundären und tertiären Prävention in Berlin, in: Berliner Forum Gewaltprävention 11 (2009), Nr. 39, S. 8-142 Link

Michael Kohlstruck, Daniel Krüger, Anna Verena Münch: Berliner Projekte gegen Rechtsextremismus. in: Berliner Forum Gewaltprävention 8 (2007), Nr. 30 Link


Beiträge in Sammelbänden:

Kohlstruck, Michael: Wie lassen sich Argumentationstrainings gegen Rechtsextremismus verbessern? in: Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. (Hg.): Widersprechen! Aber wie? Argumentationstraining gegen rechte Parolen. Begleitheft, Berlin 2015, S. 28-33.

Kohlstruck, Michael: Rechtsextreme Selbstviktimisierung. Das deutsche Volk als konstitutionelles Opfer, in: Killguss, Hans-Peter/Langebach, Martin (Hg.): "Opa war in Ordnung!". Erinnerungspolitik der extremen Rechten, Köln 2016, S. 80-91.

Kohlstruck, Michael: Kleines Vademekum: Politische Bildungsarbeit und Rechtsextremismus, in: Wenzel, Uwe/ Rosenzweig, Beate/ Eith, Ulrich (Hg.): Rechter Terror und Rechtsextremismus. Aktuelle Erscheinungsformen und Ansätze der politischen Bildungspraxis, Schwalbach 2015, S. 139-152.

Wyrwa, Ulrich/ Kohlstruck, Michael: Bilder kollektiver Gewalt - Kollektive Gewalt im Bild. Annäherungen an eine Ikonographie der Gewalt. Eine Einleitung, in: Kohlstruck, Michael/ Schüler-Springorum, Stefanie/ Wyrwa, Ulrich (Hg.): Bilder kollektiver Gewalt - Kollektive Gewalt im Bild. Annäherungen an eine Ikonographie der Gewalt. Für Werner Bergmann zum 65. Geburtstag, Berlin 2015, S. 11-21.

Kohlstruck, Michael: Wallfahrtsmarketing mit jüdischem Missetäter. Zur Gründungslegende des Klosters Heiligengrabe im frühen 16. Jahrhundert, in: Kohlstruck, Michael/ Schüler-Springorum, Stefanie/ Wyrwa, Ulrich (Hg.): Bilder kollektiver Gewalt - Kollektive Gewalt im Bild. Annäherungen an eine Ikonographie der Gewalt. Für Werner Bergmann zum 65. Geburtstag, Berlin 2015, S. 315-327.

Rainer Erb/ Michael Kohlstruck: Die Funktion von Antisemitismus und Fremdenfeindschaft für die rechtsextreme Bewegung, in: Stephan Braun/ Alexander Geisler/ Martin Gerster (Hrsg.): Strategien der extremen Rechten (2. aktualisierte u. erweiterte Aufl.), Wiesbaden 2015, S. 229-256.

Kohlstruck, Michael: Nachhaltige Prävention von Rechtsextremismus bei Jugendlichen in Schule und Jugendhilfe, in: Schubarth, Wilfried (Hg.): Nachhaltige Prävention von Kriminalität, Gewalt und Rechtsextremismus. Beiträge aus Wissenschaft und Praxis, Potsdam 2014, S. 183-199. Link zum Volltext

Die alte Grafschaft Ruppin - ein zeitgenössischer Erinnerungsort mit langer Tradition, in: Hanna Delf von Wolzogen, Richard Faber, Helmut Peitsch (Hg.), Theodor Fontane: Berlin, Brandenburg, Preußen, Deutschland, Europa und die Welt, Würzburg 2014 (Verlag Königshausen & Neumann), S. 139-145.

Der Wunsiedler Weg. Eine erfolgreiche Doppelstrategie, in: Hasse, Julia/ Rosenthal, Gregor/Twisselmann, Joachim (Hg.): Wunsiedel ist bunt - nicht braun! Die Auseinandersetzungen um das Heß-Grab verändern die politische Kultur. Berlin, Bad Alexandersbad 2013, S. 130-144.

Die alte Grafschaft Ruppin - ein Erinnerungsort mit Tradition, in: Christine Holste/ Barbara von Reibnitz (Hg.): A propos. Kulturwissenschaftliche Miszellen von und für Richard Faber, Würzburg 2013, S. 303-309.

Können Verhinderungsblockaden von angemeldeten Demonstrationen als ziviler Ungehorsam gelten?, in: Dirk Wilking/Michael Kohlstruck/Brandenburgisches Institut für Gemeinwesenberatung (Hrsg.), Einblicke IV. Ein Werkstattbuch, Potsdam 2012, S. 101-109. Link

Bildung „gegen rechts“, in: Benno Hafeneger (Hrsg.), Handbuch Außerschulische Jugendbildung. Grundlagen - Handlungsfelder - Akteure, Schwalbach: Wochenschau 2011, S. 307-323.

Vergangenheit als Zukunft. Zur Strategie der Erinnerung im deutschen Rechtsextremismus, in: Caroline Y. Robertson-von Trotha (Hrsg.), Rechtsextremismus in Deutschland und Europa. Rechts außen - Rechts 'Mitte'? Baden-Baden: Nomos 2011, S. 57-66.

Der Rechtsextremismus und die Mitte, in: Henrique Ricardo Otten/Manfred Sicking (Hrsg.), Kritik und Leidenschaft. Vom Umgang mit politischen Ideen, Bielefeld: transcript 2011, S. 85-93.

„Ghetto-Gerechtigkeit“. Konkretismus, soziale Identität und Gruppenpraxis, in: Martina Panke/Karin Sötje/Armin Steil (Hrsg.), Biographisches Lernen in der beruflichen Sozialisation. Konzepte politischer Bildung für Jugendliche in Ausbildung und Betrieb, Münster: Westfälisches Dampfboot 2010, S. 159-173.

Lebenslagen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den ländlichen Regionen Brandenburgs, in: Martina Panke/Ulrich Schnauder (Hrsg.), Randbedingungen. Jugend - Prekäres Leben - Politische Bildung, Flecken Zechlin 2009, S. 85-92. Link

Pädagogische Arbeit mit rechtsextremistisch gefährdeten Jugendlichen aus wissenschaftlicher Sicht. Ein Forschungsüberblick auf 20 Jahre, in: Violence Prevention Network (Hrsg.), Praktische Arbeit mit rechtsextremistisch gefährdeten Jugendlichen. Fachtagung am 18. und 19. Dezember 2008, Berlin: VPN 2009, S. 3-9. Link

Rechtsextreme Provokationen und ihre paradoxen Folgen, in: Michael Kuch/Joachim Twisselmann (Hrsg.), Bildung, Begegnung, Besinnung. Praxis und Perspektiven des Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrums Alexandersbad, Bad Alexandersbad 2008, S. 86-94.

Rechtspopulismus und Rechtsextremismus. Graduelle oder qualitative Unterschiede? in: Richard Faber/Frank Unger (Hrsg.), Populismus in Geschichte und Gegenwart, Würzburg: Königshausen & Neumann 2008, S. 211-228.

Die zweite Geschichte von Nr. 7. Der Mythos Rudolf Heß im deutschen Rechtsextremismus, in: Michael Bienert (Hrsg.), Die Vier Mächte in Berlin. Beiträge zur Politik der Alliierten in der besetzten Stadt, Berlin 2007, S. 217-229.

Angepasste Strategie. Zur aktuellen Geschichtspolitik der NPD, in: Bündnis 90/Die Grünen. Fraktion im Sächsischen Landtag (Hrsg.), Die NPD-Fraktion im Sächsischen Landtag. Strategie und Ideologie, Dresden 2006, S. 85-103.

„Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein“. Zur Struktur und Geschichte eines politischen Symbols, in: Wolfgang Benz/Ute Benz (Hrsg.), Stolz deutsch zu sein? Aggressiver Anspruch und selbstverständlicher Patriotismus, Berlin: Metropol 2005, S. 53-76.

Rechtsorientierte Jugendliche in Deutschland. Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen, in: Stefan Wink/Georges Rotink/Stadt Mainz, Dezernat für Soziales, Jugend, Gesundheit und Wohnen (Hrsg.), Rechtsorientierte Jugendliche. Brauchen wir (neue) Gegenstrategien? Mainz 2005, S. 16-27.

Erinnerungspolitik. Kollektive Identität, Neue Ordnung, Diskurshegemonie, in: Birgit Schwelling (Hrsg.), Politikwissenschaft als Kulturwissenschaft. Theorien, Methoden, Problemstellungen, Wiesbaden: VS 2004, S. 173-193.

Fundamentaloppositionelle Geschichtspolitik. Die Mythologisierung von Rudolf Heß im deutschen Rechtsextremismus, in: Claudia Fröhlich/Horst-Alfred Heinrich (Hrsg.), Geschichtspolitik. Wer sind ihre Akteure, wer ihre Rezipienten?, Stuttgart: Steiner 2004, S. 95-109.

Gerettete Idole? Albert Speer, Gregor und Otto Straßer, Rudolf Heß, in: Wolfgang Benz/Peter Reif-Spirek (Hrsg.), Geschichtsmythen. Legenden über den Nationalsozialismus, Berlin: Metropol 2003, S. 87-114.

Der Doppelcharakter der rechtsradikalen Jugendkultur und das Kontinuitätsproblem in der Jugendarbeit, in: Wolfgang Benz/Ute Benz (Hrsg.), Jugend in Deutschland. Opposition, Krisen und Radikalismus zwischen den Generationen, München: dtv 2003, S. 189-210.


Beiträge in Sammelbänden (gemeinsam mit weiteren Autoren):

Kohlstruck, Michael/ Lingk, Alexander: Noch eine rechtsextreme Kleinstpartei. Der "III. Weg" in Brandenburg, in: Wilking, Dirk/ Kohlstruck, Michael (Hg.): Einblicke V. Ein Werkstattbuch, Potsdam 2016, S. 199-222.

Kohlstruck, Michael/ Rolfes, Manfred/ Schubarth, Wilfried: "Tolerantes Brandenburg" - Herausforderungen einer institutionalisierten Rechtsextremismusprävention auf Landesebene, in: Schubarth, Wilfried (Hg.): Nachhaltige Prävention von Kriminalität, Gewalt und Rechtsextremismus. Beiträge aus Wissenschaft und Praxis, Potsdam 2014, S. 229-246. Link zum Volltext

Michael Kohlstruck/Simone Scheffler, Das „Heckerlied“ und seine antisemitische Variante. Zu Geschichte und Bedeutungswandel eines Liedes, in: Michael Kohlstruck/Andreas Klärner (Hrsg.), Ausschluss und Feindschaft. Studien zu Antisemitismus und Rechtsextremismus. Festschrift für Rainer Erb, Berlin: Metropol 2011, S. 135-158. Link zum Volltext (PDF, 154,9 KB)

Michael Kohlstruck/Armin Steil, Konstruktionen des Selbst. Sinnwelten von „Heimat“, in: Martina Panke/Karin Sötje/Armin Steil (Hrsg.), Biographisches Lernen in der beruflichen Sozialisation. Konzepte politischer Bildung für Jugendliche in Ausbildung und Betrieb, Münster: Westfälisches Dampfboot 2010, S. 132-158.

Rainer Erb/ Michael Kohlstruck: Die Funktion von Antisemitismus und Fremdenfeindschaft für die rechtsextreme Bewegung, in: Stephan Braun/ Alexander Geisler/ Martin Gerster (Hrsg.): Strategien der extremen Rechten, Wiesbaden 2009, S. 419-439.

Claudia Fröhlich/Michael Kohlstruck, „Aus der Geschichte lernen“. Zur aktuellen Bedeutung einer Alltagsmaxime, in: Horst-Alfred Heinrich/Michael Kohlstruck (Hrsg.), Geschichtspolitik und sozialwissenschaftliche Theorie, Stuttgart: Steiner 2008, S. 123-142.

Michael Kohlstruck/ Daniel Krüger: "Die Treue ist das Mark der Ehre", in: Wolfram Hülsemann/ Michael Kohlstruck/ Dirk Wilking (Hrsg.): Einblicke II. Ein Werkstattbuch, Potsdam 2007, S. 55-77. Link

Andreas Klärner/Michael Kohlstruck, Rechtsextremismus. Thema der Öffentlichkeit und Gegenstand der Forschung, in: Andreas Klärner/Michael Kohlstruck (Hrsg.), Moderner Rechtsextremismus in Deutschland, Hamburg: Hamburger Edition 2006, S. 7-41.


Ausgewählte Rezensionen:

Kohlstruck, Michael: Rezension: Lars Geiges/ Stine Marg/ Franz Walter: Pegida. Die schmutzige Seite der Zivilgesellschaft? (2015), in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 64 (2016), H. 6, S. 611f.

Kohlstruck, Michael: Rezension: Andreas Zick/ Beate Küpper: Wutm Verachtung, Abgrenzung. Rechtspopulismus in Deutschland (2015),
in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 64 (2016), H. 11, S. 1019f.

Kohlstruck, Michael: Rezension: Frank Decker, Bernd Henningsen, Kjetil Jakobsen (Hrsg.): Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in Europa. Die Herausforderung der Zivilgesellschaft durch alte Ideologien und neue Medien, Baden-Baden 2015, abrufbar: socialnet Rezensionen, http://www.socialnet.de/rezensionen/19785.phphttp://www.socialnet.de/rezensionen/19785.php

Kohlstruck, Michael: Rezension: Salzborn, Samuel: Antisemitismus (2014), in: Politische Vierteljahresschrift (PVS) 56 (2015), H. 3, S. 543-545.

Kohlstruck, Michael: Renzension: Martin Langebach, Michael Sturm (Hrsg.): Erinnerungsorte der extremen Rechten (2015), abrufbar: http://www.socialnet.de/rezensionen/18759.php

Artikel, Interviews und Stellungnahmen:

Schubarth, Wilfried/ Kohlstruck, Michael/ Rolfes, Manfred:
Expertise zum Handlungskonzept der Landesregierung „Tolerantes Brandenburg – für eine starke und
lebendige Demokratie“ im Auftrag des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, Koordinierungsstelle „Tolerantes Brandenburg“ (März 2014) Link zum Volltext

Bürgernähe und Bürgerkontrolle schließen sich aus - Der Verfassungsschutz überspannt den Bogen, in: Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen/ Kulturbüro Sachsen (Hg.): Wer schützt die Verfassung? Kritik zu den Verfassungsschutzbehörden und Perspektiven jenseits der Ämter, Dresden 2013, S. 117-128 Link zum Volltext

Das "Tolerante Brandenburg" fördert die Demokratisierung der Demokratie, in: Landtag Brandenburg Drucksache 5/7317: Bericht der Landesregierung zur Umsetzung des Handlungskonzepts "Tolerantes Brandenburg " der Landesregierung.  4. Bericht der Landesregierung gemäß Beschluss des Landtages vom 25. März 2010 "Rechtsextremismus konsequent bekämpfen", S. 63-66 Link zum Volltext

Interview zum Gedicht von Günter Grass „Was gesagt werden muss“ (Teilabdruck in der Sächsischen Zeitung am 14./15.4.2012, S. 10) Link zum Volltext (PDF, 70,1 KB)

Thesen zum Streitgespräch "Verfassungsschutz durch Aufklärung?" am 21.3.2012 mit Herrn Dr. Hartwig Möller. Das Streitgespräch wurde veranstaltet von der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Verfassungsschutzabteilung des Brandenburgischen Innenministeriums. Link

Thesen zu Workshop III. Auseinandersetzung um geschichtliche Fragen (Jahrestage, Gedenkorte)anläßlich der Kommunaltagung, veranstaltet vom „Brandenburgischen Institut für Gemeinwesenberatung“ und dem „Bündnis für Demokratie und Toleranz“, Praxisorientierter Umgang mit rechtsextremistischen Aktivitäten Potsdam, 9./10.02.2007. Link zum Volltext (PDF, 43,0 KB)

Antisemitische Äußerungen von jungen Leuten. Eine pädagogische Herausforderung, in: Entimon Newsletter Nr. 5/2006, S. 7-8. Link (PDF, 2,6 MB)

Rainer Erb/Michael Kohlstruck. Eine Anmerkung zur aktuellen öffentlichen Diskussion um Antisemitismus, ZfA-Homepage (30.05.2006). Link zum Volltext (PDF, 73,1 KB)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Zentrum für Antisemitismusforschung
Fakultät 1
Sekr. TEL 9-1
Telefunken-Hochhaus
Raum 904
Ernst-Reuter-Platz 7
10587 Berlin
Tel: 030-314-25851
Fax: 030-314-21136