direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Sprecherhochschule TU Berlin
Projektname
Sprecher/in
Forschungszentrum MATHEON im Einstein-Zentrum  Mathematik ECMath 
Prof. Martin Skutella
Einstein-Zentrum Katalyse

Prof. Matthias Drieß
Einstein-Zentrum Digitale Zukunft
Prof. Odej Kao

 

 

Nach oben

DFG-Sonderforschungsbereiche (SFB)

Sprecherhochschule TU Berlin
Projektname
Sprecher/in
SFB/TRR 63: Integrierte chemische Prozesse in flüssigen Mehrphasensystemen (InPROMPT)
Prof. Matthias Kraume
SFB/TRR 109: Diskretisierung in Geometrie und Dynamik
Prof. Alexander Bobenko
SFB 787: Halbleiter-Nanophotonik: Materialien, Modelle, Bauelemente
Prof. Michael Kneissl
SFB 910: Kontrolle selbstorganisierender nichtlinearer Systeme: Theoretische Methoden und Anwendungskonzepte
Prof. Eckehard Schöll
SFB 1029: TurbIn – Signifikante Wirkungsgradsteigerung durch gezielte, interagierende Verbrennungs- und Strömungsinstationaritäten in Gasturbinen
Prof. Rudibert King
mit Beteiligung der TU Berlin
Projektname
Sprecher-hochschule
SFB 649 Ökonomisches Risiko
HU Berlin
SFB 658: Elementarprozesse in molekularen Schaltern an Oberflächen (Elementary Processes in Molecular Switches at Surfaces)
FU Berlin
SFB 740: From Molecules to Modules: Organisation and Dynamics of Functional Units in Cells
Charité
SFB 765: Multivalenz als chemisches Organisations- und Wirkprinzip: Neue Architekturen, Funktionen und Anwendungen
FU Berlin
SFB 951: Hybrid Inorganic/Organic Systems (HIOS) for Opto-Electronics
HU Berlin
SFB 1078: Proteinfunktion durch Protonierungsdynamik
FU Berlin
SFB 1109: Molekulare Einblicke in Metalloxid/Wassersysteme: Strukturelle Evolution, Grenzflächen und Auflösung
HU Berlin
SFB 1114: Skalenkaskaden in komplexen Systemen
FU Berlin
SFB 1171: Affective Societies - Dynamiken des Zusammenlebens in bewegten Welten
FU Berlin
SFB 1294: Datenassimilation: Die nahtlose Verschmelzung von Daten und Modellen
Uni Potsdam
SFB/TRR 154: Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung am Beispiel von Gasnetzwerken
Uni Erlangen-Nürnberg
SFB/TRR 170 Die Akkretionsgeschichte der volatilen Elemente in den terrestrischen Planeten
FU Berlin
SFB/TRR 190 Rationalität und Wettbewerb: Die ökonomische Leistungsfähigkeit von Individuen und Unternehmen
LMU München
SFB/TRR 195 Moduli spaces of tropical varieties, modifications and compactifications
TU Kaiserslautern

Verzeichnis aller DFG-Sonderforschungsbereiche inkl. Transregios

Nach oben

DFG-Graduiertenkollegs (GRK)

Eine vollständige Übersicht über alle Promotionsprogramme an der TUB finden Sie auf der Seite des Nachwuchsbüros.

an der TU Berlin
Name
Sprecher/in
GRK 1524 Self-Assembled Soft-Matter Nanostructures at Interfaces
Prof. Martin Schoen
GRK 1558 Kollektive Dynamik im Nichtgleichgewicht in kondensierter Materie und biologischen Systemen (Nonequilibrium Collective Dynamics in Condensed Matter and Biological Systems)
Prof. Holger Stark
GRK 1589 Verarbeitung sensorischer Informationen in neuronalen Systemen
Prof. Klaus Obermayer
GRK 1672 Innovationsgesellschaft heute: Die reflexive Herstellung des Neuen
Prof. Arnold Windeler
GRK 2032 Urban Water Interfaces (UWI)
Prof. Reinhard Hinkelmann
GRK 2227 Identität und Erbe
Prof. Dolff-Bonekämper
mit Beteiligung der TU Berlin
Projektname
Sprecherhochschule
GRK 1582 Fluor als Schlüsselelement: Durch neue Synthesekonzepte zu Verbindungen mit einzigartigen Eigenschaften
FU Berlin
GRK 1651 Service-orientierte Architekturen zur Integration software-gestützter Prozesse am Beispiel des Gesundheitswesens und der Medizintechnik (SOAMED)
HU Berlin
GRK 1659 Interdependencies in the regulation of markets
HU Berlin
GRK 1740 Dynamical Phenomena in Complex Networks
HU Berlin
GRK 1845 Stochastic Analysis with Applications in Biology, Finance and Physics
HU Berlin
GRK 2260 BIOQIC - BIOphysical Quantitative Imaging Towards Clinical Diagnosis
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Verzeichnis aller DFG-Graduiertenkollegs


Nach oben

EU Verbundprojekte an der TU Berlin

Die TU Berlin ist sowohl Partnerin als auch Koordinatorin in einer Reihe von Verbundprojekten auf europäischer Ebene. Über das Auswahlmenü finden Sie einen Überblick über die koordinierten FP7 Projekte sowie die Marie Curie Fellowships an der TU Berlin.

In Zukunft werden hier auch die koordinierten Projekte aus Horizont 2020, sowie andere Fördermaßnahmen der Europäischen Union ( wie z.B. die ERC-Grants der TUB und die EIT KIC Projekte) dargestellt.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe