direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe [1]

Übersicht

Die lukrativsten Studentenjobs im Überblick [2]

Viele Studenten träumen davon, ihrem Studium intensiv nachgehen und dennoch ein komfortables Leben führen zu können. Lukrative Studentenjobs sind der Schlüssel zum Glück. Denn dadurch ist es möglich, sich dem Studium zu widmen und trotzdem nicht jeden Cent umdrehen zu müssen. Verfügen angehende Akademiker über die entsprechenden Fähigkeiten, erfüllt sich dieses Vorhaben leichter als gedacht. mehr zu: Die lukrativsten Studentenjobs im Überblick [3]

Airbnb Alternativen für Berlin [4]

Airbnb bietet Gelegenheit, Zimmer, Wohnungen oder Häuser zu vermieten, damit Urlauber aus der ganzen Welt eine günstige Unterkunft nutzen können. Auch in Berlin nutzen viele private Vermieter die Möglichkeit, ihre Immobilien zu vermieten. Wer mag, kann sich passende Unterkünfte auf der Internetseite von Airbnb anschauen, gleich dort oder telefonisch buchen. Die Preise sind um einiges günstiger als Hotels. Welche Zimmer und Wohnungen besonderen Anklang bei Urlaubern gefunden haben, können Sie anhand der Bewertungen herausfinden, die andere hinterlassen haben. Es gibt mittlerweile auch gute Alternativen zu Airbnb. Welche das sind, können Sie im folgenden Artikel nachlesen. mehr zu: Airbnb Alternativen für Berlin [5]

Die unterschiedlichen Möglichkeiten eines Lektorats [6]

Niemand ist unfehlbar, auch Wissenschaftler nicht. Wo Menschen arbeiten, passieren unweigerlich Fehler – das ist menschlich. Gerade wenn es sich um die Erstellung wissenschaftlicher Texte in einem akademischen Umfeld handelt, gibt es eine Vielzahl an fachspezifischen Regeln und Vorgaben zu beachten. mehr zu: Die unterschiedlichen Möglichkeiten eines Lektorats [7]

Kfz-Versicherung - so kann man als Student sparen [8]

Die Kfz-Versicherung ist unumgänglich, wenn man in Besitz eines Autos ist. Im Straßenverkehr kann schnell ein Schaden entstehen, und dann haftet im Regelfall der Verursacher bzw. laut § 7 Straßenverkehrsgesetz der Halter des Fahrzeugs. Kraftfahrzeuge müssen deshalb mit einer Kfz-Versicherung versichert werden. Mit der richtigen Versicherung für Ihr Studentenauto oder Ihren Motorroller sind Sie im Ernstfall gegen finanzielle Risiken gewappnet. mehr zu: Kfz-Versicherung - so kann man als Student sparen [9]

Informationsmanagement - die Evolution in Richtung EIM [10]

DMS- und ECM Lösungen spielen im digitalen Zeitalter neben ERP- und CRM-Systemen in immer mehr Unternehmen eine führende Rolle. Das effiziente Management von Dokumenten, die zielgerichtete Bearbeitung von Informationen sowie flankierende Workflows gelten als Schlüsselfaktoren einer erfolgreichen Digitalisierung. Vor allem neue Kommunikationsformen wie Chats, Instant Messaging oder Microblogs werden in diesem Zusammenhang immer wichtiger. In der internen sowie externen Zusammenarbeit von Unternehmen sind hierzu bedarfsorientierte Lösungen gefragt. Dies bedingt eine Neuausrichtung im Bereich des Informationsmanagements. Innovative Enterprise-Information-Management-Systeme (kurz: EIM) greifen diese Entwicklung auf und werden zum Wegweiser in die digitale Zukunft. mehr zu: Informationsmanagement - die Evolution in Richtung EIM [11]

Fernuniversität als Karrieresprungbrett [12]

Weiterbildung ist heute wichtiger denn je. Die rasante Entwicklung am Arbeitsmarkt, die gesteigerten Anforderungen an die Unternehmen und somit auch an die Arbeitnehmer machen immer deutlicher, dass Bildung als wichtigstes Grundkapital am Arbeitsplatz gilt. Um sich in der Arbeitswelt besser zu positionieren, werden verstärkt Erwachsenenbildungsangebote genutzt. Doch dafür beruflich zu pausieren kommt speziell in der heutigen Zeit, auf Grund der hart umkämpften Jobsituation, kaum für einen Berufstätigen in Frage. Eine Fernuniversität bietet gerade hier die Möglichkeit ein höheres Bildungsniveau zu erlangen, ohne dabei eine Auszeit vom Berufsleben nehmen zu müssen. mehr zu: Fernuniversität als Karrieresprungbrett [13]

Fremdsprachenkenntnisse als Grundstein für eine erfolgreiche Karriere [14]

Aufgrund der stetigen Globalisierung des Arbeitsmarktes sind mehrsprachige Arbeitnehmer bei Unternehmen gefragter denn je. Dabei ist vor allem Englisch zur Lingua franca geworden. Egal ob Handel, Finanzen, Politik oder IT – in der Weltwirtschaft ist Englisch als interne Verkehrssprache sowohl für internationale als auch nationale Firmen längst zu einem Muss geworden. mehr zu: Fremdsprachenkenntnisse als Grundstein für eine erfolgreiche Karriere [15]

Wie angehende Architekten das Internet nutzen [16]

Für Architekten und solche, die es werden wollen, gilt die Beherrschung von CAAD-Programmen (computer aided architectural design) längst als Standard. Auch wenn technisches Zeichnen von Hand zu den Voraussetzungen und Fähigkeiten für ein Architekturstudium zählt, würden nur wenige Absolventen bestreiten, dass man sich als Architekt ohne Kenntnisse einschlägiger CAD-Programme wie MicroStation, AutoCAD oder Nemetschek auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt behaupten kann. Vielfach gilt die Regel: ohne Computerkenntnisse wird es schwer bis unmöglich, einen Job zu finden. Wer ein bestimmtes Architekturbüro als Arbeitsplatz favorisiert, sollte sich im Vorfeld der Bewerbung oder im Rahmen eines Praktikums informieren, mit welchen Zeichenprogrammen dort gearbeitet wird. mehr zu: Wie angehende Architekten das Internet nutzen [17]

Die Apple Watch 2 – neue Funktionen, altes Design [18]

Die Gerüchteküche um das Erscheinungsdatum brodelt schon seit Längerem. Es ist immer wahrscheinlicher, dass die Apple Watch 2 zusammen mit dem iPhone 7 noch in diesem Jahr vorgestellt wird. Das neue Apple Watch Modell soll mit einigen neuen Funktionen daher kommen, das Design bleibt allerdings gleich. Durch die neue Apple Watch werden gut organisierte und fitnessbegeisterte Studenten auf ihre Kosten kommen. mehr zu: Die Apple Watch 2 – neue Funktionen, altes Design [19]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008