direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Spanien-Tag an der TU Berlin

Datum: Montag, 1. Februar 2016, 12:00 - 21:00 Uhr

Ort: TU Hauptgebäude, Lichthof, H1035, H1036, H2035, H2036

Lupe

Vorlesungen an altehrwürdigen Universitäten, Recherchearbeit unter der Sonne Andalusiens, Hausarbeiten schreiben und dazu Tapas... klingt verlockend, oder?

Aber Spanien hat auch eine exzellente Wissenschaftstradition vorzuweisen.

Daher stand Spanien mit seinen vielfältigen wissenschaftlichen und kulturellen Facetten am 01. Februar 2016 im Mittelpunkt der TU Berlin.

Den Auftakt gaben nach der Eröffnung durch TU Präsident Prof. Dr. Thomsen sowie Prof. Dr. Juan Romo, Rektor der Universidad Carlos III de Madrid, zwei Größen der internationalen Bauszene. Prof. Enrique Sobejano, Alumnus der Polytechnischen Universität Madrid (UdK) und Prof. Dr. Mike Schlaich (TUB) sprachen über Bauprojekte in Deutschland und Spanien.

Studierende konnten sich bei einem Vortrag und Erfahrungsberichten über ein Austauschsemester in Spanien Anregungen holen. Ein Info-Markt im Lichthof bot die Möglichkeit, sich über spanische Universitäten, wissenschaftliche Kooperationen, spanische Literatur, Sprachangebote der TUB und vieles mehr zu informieren. Eine Diashow und die Ausstellung Couples & Co: 22 Spiegelgeschichten spanischer Architekten rundeten den Info-Markt ab.

Bei einem Crashkurs Spanisch konnten erste Kenntnisse der Sprache erworben werden. Gleichzeitig stellten sich die Gesellschaft spanischer Wissenschaftler in Deutschland (CERFA) vor.

Ein Erasmus-Jahr in Spanien war auch Thema des gezeigten Films "Barcelona für ein Jahr". Darüber hinaus fand ein Konzert der spanischen Rockband "Taiacore" statt. Mit einem Grußwort am Abend durch die Vizepräsidentin für Internationales und Lehrkräftebildung der TU Berlin, Frau Prof. Dr. Ittel, und der Leiterin der Kulturabteilung der spanischen Botschaft, Frau Botschaftsrätin Dr. Vélazquez, fand ein Empfang statt, bei dem spanische Leckerbissen und Getränke probiert werden konnten.

Mit etwas Glück ließ sich bei einer Tombola auch etwas gewinnen.

Für ein kulinarisches Highlight sorgte außerdem die Hauptmensa des Studentenwerks mit ihren Aktionsständen mit spanischen Speisen.

Ausführliches Programm

 

 

Lupe

Der Spanien Tag findet statt in Kooperation mit der

Lupe

Sponsoren: 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Frau Domenica Gerike
+49-30-314-23191
Hauptgebäude
Raum H 2034

Frau Sibylle Groth
+49-30-314-27344
Hauptgebäude
Raum H 2034