direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Willkommen beim ZTG

Martina Schäfer am 26.2. auf Podiumsdiskussion zum Thema: "Öko und Bio - Luxus für Reiche?"

25. Februar 2015

Die Friedrich-Ebert-Stiftung organisiert am Donnerstag, 26. Februar 2015 um 18 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema "Öko und Bio - Luxus für Reiche?" in Potsdam. Martina Schäfer, stellvertretende Geschäftsführerin am ZTG, nimmt an der Podiumsdiskussion teil. Der Eintritt ist frei. mehr zu: Martina Schäfer am 26.2. auf Podiumsdiskussion zum Thema: "Öko und Bio - Luxus für Reiche?"

Save the Date: Vortrag von Donatella della Porta: The Contentious Politics of big Infrastructural Projects, 3. März 2015

16. Februar 2015

In einem Vortrag am Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin führt Donatella della Porta in die Streitpolitik um große Infrastrukturprojekte ein. mehr zu: Save the Date: Vortrag von Donatella della Porta: The Contentious Politics of big Infrastructural Projects, 3. März 2015

TU-Universitätsbibliothek startet Umfrage zu Pausenscheiben mit FlashPoll-App

16. Februar 2015

Die Testphase geht voran: Ab 16.2. befragt die TU-Universitätsbibliothek seine Nutzerinnen und Nutzer über die Pausenscheiben mittels der am ZTG entwickelten Smartphone App Flash-Poll. Die Befragung der Universitätsbibliothek wird vom 16.02. bis zum 14.03.2015 am Campus Charlottenburg über Smartphones zugänglich sein. mehr zu: TU-Universitätsbibliothek startet Umfrage zu Pausenscheiben mit FlashPoll-App

Workshop "Terrorism and Social Media - Radical Content vs. Freedom of Expression" 9/10 March 2015 - Berlin

13. Februar 2015

Together with the Centre for for Internet and Human Rights (CIHR), CTS organises a workshop on terrorism and social media in Berlin. mehr zu: Workshop "Terrorism and Social Media - Radical Content vs. Freedom of Expression" 9/10 March 2015 - Berlin

CfP: DELSI - Digital Epidemiology and its ethical, legal and social implications

06. Februar 2015

The Department for Infectious Disease Epidemiology at Germany’s Robert Koch Institute (RKI), in cooperation with the Center for Technology and Society, Technical University Berlin (TUB), invites proposals for papers for an interdisciplinary, binational symposium entitled 'Digital Epidemiology and its ethical, legal and social implications’ (DELSI) on September 14 - 18, 2015 in Berlin. Fifteen participants from Germany and the United Kingdom who are engaged in cutting edge research in their prospective fields will be competitively selected for this invitation-only event. Deadline for paper abstract: March 19, 2015 mehr zu: CfP: DELSI - Digital Epidemiology and its ethical, legal and social implications

Deutschlandfunk-Interview mit Martina Schäfer zu Bürgerbewegungen für den Klimaschutz

30. Januar 2015

Martina Schäfer, stellvertretende Geschäftsführerin des ZTG, wurde anlässlich der Tagung "Neustart für's Klima" vom Deutschlandfunk über Bürgerbewegungen für den Klimaschutz interviewt. mehr zu: Deutschlandfunk-Interview mit Martina Schäfer zu Bürgerbewegungen für den Klimaschutz

CfP: Bewegungsforschung auf dem DVPW-Kongress 2015

30. Januar 2015

ZTG-Mitarbeiter_innen des Bereichs Soziale Bewegungen, Technik, Konflikte organisieren zum diesjährigen Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft vier Panels. Drei davon eigenständig und eins in Kooperation mit dem Arbeitskreis Soziologie der internationalen Beziehungen. Deadline für Einreichung von ersten Vorschlägen: 28. Februar 2015 mehr zu: CfP: Bewegungsforschung auf dem DVPW-Kongress 2015

Join us for the "Smart People & Urban Commoning" Event No.6:

26. Januar 2015

Re-negotiating top-down and bottom-up? Learning from smart informality to approach global urbanization challenges. 28. Januar 2015, Mittwoch, 18-20 Uhr TU Berlin, Hardenbergstraße 16-18, Raum HBS 005 mehr zu: Join us for the "Smart People & Urban Commoning" Event No.6:

Umfrage zum TU-Sport mit "FlashPoll" gestartet

22. Januar 2015

Die Testphase der Smartphone-App "FlashPoll" startet ab dieser Woche in eine neue Runde. Die u.a. an der TU Berlin entwickelte App wird für eine Befragung zum Angebot des Hochschulsports der TU Berlin eingesetzt. Themen sind die Erfahrungen der Teilnehmer_innen, die Bekanntheit des TU-Sports generell und Gründe für die Teilnahme oder Nicht-Teilnahme. Die Ergebnisse ermöglichen dann eine genauere Analyse des bestehenden Angebots – daher würde sich das Befragungs-Team über eine rege Teilnahme freuen. mehr zu: Umfrage zum TU-Sport mit "FlashPoll" gestartet

Call for Abstracts for the conference: RC21. The Ideal City: between myth and reality – Urbino (Italy) – 27-29 August 2015

08. Januar 2015

The Center for Technology and Society organizes a conference on the efficiency of urban infrastructures by using ICT. Abstracts for Papers can be send until 31 January 2015. mehr zu: Call for Abstracts for the conference: RC21. The Ideal City: between myth and reality – Urbino (Italy) – 27-29 August 2015

Deutsch-Chinesischer Workshop zu nachhaltigem öffentlichen Verkehr erfolgreich beendet

30. Dezember 2014

Mit der Delegation der Stadtregierung von Qian'an unter Leitung der Bürgermeisterin, dem Deutschen Städtetages, der Landeshauptstadt Dresden, dem Zentrums Technik und Gesellschaft sowie weiteren deutschen Verkehrsexperten fand 18.12.2014 in Dresden und am 19.12.2014 in Berlin Workshops und Exkursionen zu Straßenbahnthemen statt. mehr zu: Deutsch-Chinesischer Workshop zu nachhaltigem öffentlichen Verkehr erfolgreich beendet

Themenheft "Technik und Protest" des Forschungsjournals Soziale Bewegungen erschienen

16. Dezember 2014

Zusammen mit Stefan Böschen vom Karlsruher Institut für Technologie hat ZTG-Mitarbeiterin Heike Walk den Themenschwerpunkt "Technik und Protest" des aktuellen Forschungsjournals Soziale Bewegungen als Gastherausgeberin betreut. Das Heft bietet analytische Zugänge zu Konflikten an, die sich an strittigen Techniken und Großprojekten entzünden - von Stuttgart 21 über Atommüllendlager bis Fracking und Nanotechnologie. mehr zu: Themenheft "Technik und Protest" des Forschungsjournals Soziale Bewegungen erschienen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Sicherheit - Risiko - Privatheit gesucht

05. Dezember 2014

Das Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin sucht ab sofort eine/n Mitarbeiter/in für ein sozialwissenschaftliches Teilprojekt innerhalb des europäischen Forschungsverbunds FORTRESS zum Thema Krisenmanagement bei infrastrukturellen Systemausfällen. mehr zu: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Sicherheit - Risiko - Privatheit gesucht

Call for Papers: Co-operative municipalism - new directions and possibilities in Europe

26. November 2014

The European Research Association 2015 conference Transforming cities, transformative cities, will take place in Sibiu, Romania 17-20 September 2015. This call is for papers to form part of a workshop on track two of that conference, entitled The democratic city: institutional reforms and policy processes. Deadline for abstracts is January 25, 2015. mehr zu: Call for Papers: Co-operative municipalism - new directions and possibilities in Europe

Neue Dialogplattform zur Smart City gestartet

04. November 2014

Die interdisziplinäre Dialogplattform „Smart People und Urban Commoning“ greift die Diskussion um die Smart City als Forschungsgegenstand auf, um gezielt die Stadtgesellschaft und die zivilgesellschaftlichen AkteurInnen und ihre Aktivitäten in den Blick zu rücken. mehr zu: Neue Dialogplattform zur Smart City gestartet

Erfolgreiche Tagung „Technik und Protest“ am ZTG

28. Oktober 2014

Mit der Tagung „Technik und Protest – Zwischen Innovation, Akzeptanzmanagement und Kontrolle“ am 22. und 23. September, zu der mehr als 100 BesucherInnen kamen, untermauerte das ZTG die Relevanz von Konflikten und politischer Mobilisierung in der gesellschaftlichen Einbettung von Technik. mehr zu: Erfolgreiche Tagung „Technik und Protest“ am ZTG

New Publication: "Conceptualising Culture In Social Movement Research"

28. Oktober 2014

Culture has become a prominent concept in social movement research. It is, however, often employed in an unsystematic and limited way. This volume introduces and compares different concepts of culture in social movement research. It assesses advantages and shortcomings of existing concepts and introduces new approaches. In particular, it addresses facets of cultural theory that have hitherto been largely neglected in the literature on social movements. mehr zu: New Publication: "Conceptualising Culture In Social Movement Research"

Call for Papers: International Conference for E-Democracy and Open Government 2015

16. September 2014

From 20th to 22nd of May 2015, the Danube University Krems organizes an international Conferene on E-Democracy and Open Government. The CTS is present with a track on Connected Smart Cities. Deadline for the submission of full papers, workshop proposals, reflections is 8th of December 2014 mehr zu: Call for Papers: International Conference for E-Democracy and Open Government 2015

Bild
Lupe

Das ZTG

Das Zentrum Technik und Gesellschaft ist eine zentrale Forschungseinrichtung der TU Berlin zur Untersuchung der Wechselwirkungen von technischer und gesellschaftlicher Entwicklung. mehr zu: Das ZTG

Die Forschungsbereiche

Die Forschung am ZTG ist in mehrere Bereiche unterteilt. Aktuell werden fünf thematische und fünf theoretisch-methodische Bereiche unterschieden. mehr zu: Die Forschungsbereiche

Discussion Papers

Seit 2002 veröffentlicht das ZTG regelmäßig Forschungsergebnisse und Diskussionsbeiträge in Form von Discussion Papers. mehr zu: Discussion Papers

Technik und Gesellschaft an deutschen Hochschulen

Zum Kontext des ZTG gibt es einen Vortrag von Prof. Dr. Evelies Mayer, Staatsministerin a.D. mehr zu: Technik und Gesellschaft an deutschen Hochschulen

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (030) 314-23665
Fax:+49(030) 314-26917

ZTG Newsletter abonnieren

Newsletter des ZTG abonnieren

ZTG Newsletter Archiv

Newsletter des ZTG abonnieren

ZTG auf Twitter

Das ZTG auf Twitter

ZTG auf Facebook

Das ZTG auf Facebook