direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Willkommen beim ZTG

Mitarbeiter/in für sozialwissenschaftliche Energieforschung gesucht

18. November 2014

Das Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin sucht zum 15.12.14 eine/n Mitarbeiter/in für sozialwissenschaftliche Fragestellungen in einem 3-jährigen interdisziplinären Projekt der Steigerung der Energieeffizienz im Technologie- und Wissenschaftspark Adlershof. mehr zu: Mitarbeiter/in für sozialwissenschaftliche Energieforschung gesucht

Workshop mit dem China Center for Urban Development

05. November 2014

Eine Delegation des China Center for Urban Development (CCUD) der Natinal Development and Reform Commission (NDRC) besuchte Berlin im Rahmen der chinesischen Regierungsdelegation unter Leitung des chinesischen Ministerpräsidenten. mehr zu: Workshop mit dem China Center for Urban Development

Neue Dialogplattform zur Smart City gestartet

04. November 2014

Die interdisziplinäre Dialogplattform „Smart People und Urban Commoning“ greift die Diskussion um die Smart City als Forschungsgegenstand auf, um gezielt die Stadtgesellschaft und die zivilgesellschaftlichen AkteurInnen und ihre Aktivitäten in den Blick zu rücken. mehr zu: Neue Dialogplattform zur Smart City gestartet

Erfolgreiche Tagung „Technik und Protest“ am ZTG

28. Oktober 2014

Mit der Tagung „Technik und Protest – Zwischen Innovation, Akzeptanzmanagement und Kontrolle“ am 22. und 23. September, zu der mehr als 100 BesucherInnen kamen, untermauerte das ZTG die Relevanz von Konflikten und politischer Mobilisierung in der gesellschaftlichen Einbettung von Technik. mehr zu: Erfolgreiche Tagung „Technik und Protest“ am ZTG

New Publication: "Conceptualising Culture In Social Movement Research"

28. Oktober 2014

Culture has become a prominent concept in social movement research. It is, however, often employed in an unsystematic and limited way. This volume introduces and compares different concepts of culture in social movement research. It assesses advantages and shortcomings of existing concepts and introduces new approaches. In particular, it addresses facets of cultural theory that have hitherto been largely neglected in the literature on social movements. mehr zu: New Publication: "Conceptualising Culture In Social Movement Research"

Offene Abschlussveranstaltung des BMBF-Forschungsprogramms "Future Megacities"

27. Oktober 2014

Am 06.11.2014, 18:30 bis 20:30 Uhr, TU-Hauptgebäude Raum H 6101 (Geodätenstand) findet die offizielle Abschlussveranstaltung des BMBF-Forschungsprogramms "Future Megacities" statt. Hier sollen insbesondere querschnittsbezogen über interessante Ergebnisse und Erfahrungen der Forschungsprojekte berichtet werden, wobei außerdem die aktuelle Buchreihe "Future Megacities" vorgestellt wird. Wulf-Holger Arndt, Leiter des ZTG-Bereiches "Mobilität und Raum", wird Ergebnisse der Quervernetzung "Megacities and Mobility" vortragen. Gäste sind willkommen. mehr zu: Offene Abschlussveranstaltung des BMBF-Forschungsprogramms "Future Megacities"

Buchveröffentlichung "Megacities and Transportation"

27. Oktober 2014

Der Band "Mobility and Transportation" in der Buchreihe "Future Megacities" ist erschienen. Herausgeber ist Wulf-Holger Arndt, Leiter des ZTG-Bereiches "Mobilität und Raum". Die Veröffentlichung wird auf der Abschlussveranstaltung des BMBF-Forschungsprogramms "Future Megacities" am 6.11.14 an der TU Berlin vorgestellt. mehr zu: Buchveröffentlichung "Megacities and Transportation"

Workshop des Generaldirektors Herr Li Tie des China Center for Urban Development (CCUD)

09. Oktober 2014

Am Samstag 11.10.14 findet beim Deutschen Städtetag in Berlin ein Workshop mit einer Delegation des China Center for Urban Development (CCUD) der National Development and Reform Commission (NDRC) unter Leitung seines Generaldirektors statt. mehr zu: Workshop des Generaldirektors Herr Li Tie des China Center for Urban Development (CCUD)

Workshop mit Universidad de Buenos Aires 9.10.14

09. Oktober 2014

Am 9.10.14 findet im ZTG ein Workshop mit Vertretern der größten Universität in Lateinamerika Universidad de Buenos Aires (UBA) und dem Bereich Mobilität und Raum des ZTG unter Leitung von Wulf-Holger Arndt statt. Hier werden zum einen die weitere Entwicklung eines bilateralen Masterprogramms über "Stadtentwicklung und Verkehrsplanung" besprochen und zum anderen gemeinsame Forschungsprojekte zum Thema Mobilität und Stadtentwicklung z.B. im Horizon2020-Programm der EU entwickelt. mehr zu: Workshop mit Universidad de Buenos Aires 9.10.14

Leitfaden "Soziale Innovationen im Aufwind" veröffentlicht

09. Oktober 2014

Das vom ZTG, ISINOVA und dem IÖW von 2012-2014 bearbeitete UBA-Projekt "Soziale Innovationen für nachhaltigen Konsum" hat eine Typologie für die Bandbreite sozialer Innovationen wie Bürgerenergiegenossenschaften, Repair Cafés, Urban Gardening und Crowd Funding erarbeitet. Die Ergebnisse liegen jetzt in Form eines Leitfadens vor. mehr zu: Leitfaden "Soziale Innovationen im Aufwind" veröffentlicht

Ringvorlesung – WS 2014/2015 Partizipative Entscheidungsprozesse: E-Partizipation

18. September 2014

In diesem Semester widmet sich die öffentliche Veranstaltungsreihe, organisiert vom Bereich Partizipationsforschung des Zentrum Technik und Gesellschaft/ TU Berlin und von nexus Institut Berlin den Einflussen von Informations- und Kommunikationstechnologien auf Partizipation. Die erste und die letzte Veranstaltung dient der prüfungsbezogenen Vor- und Nachbereitung. Erwerb von Credit Points möglich (3 CP) mehr zu: Ringvorlesung – WS 2014/2015 Partizipative Entscheidungsprozesse: E-Partizipation

Call for Papers: International Conference for E-Democracy and Open Government 2015

16. September 2014

From 20th to 22nd of May 2015, the Danube University Krems organizes an international Conferene on E-Democracy and Open Government. The CTS is present with a track on Connected Smart Cities. Deadline for the submission of full papers, workshop proposals, reflections is 8th of December 2014 mehr zu: Call for Papers: International Conference for E-Democracy and Open Government 2015

Phd Training Week 2015 - Anmeldung bis 14. Oktober verlängert

13. Juli 2014

Zusammen mit der TU Darmstadt veranstaltet das Postgraduiertenkolleg "Mikroenergiesysteme" an der TU Berlin die PhD Training Week "Is small sustainable? Decentralizing Infrastructures and Utility Systems in East Africa" vom 9. bis 14. März in Dar es Salaam. Interessierte können sich bis 14. Oktober bewerben. mehr zu: Phd Training Week 2015 - Anmeldung bis 14. Oktober verlängert

Konferenz "Technik und Protest. Zwischen Innovation, Akzeptanzmanagement und Kontrolle" am 22./23.9.2014 - Einladung und Call for papers

05. Juli 2014

Am 22./23. September 2014 veranstalten der Bereich Protest- und Bewegungsforschung im Zentrum Technik und Gesellschaft und die Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation die Konferenz "Technik und Protest. Zwischen Innovation, Akzeptanzmanagement und Kontrolle". mehr zu: Konferenz "Technik und Protest. Zwischen Innovation, Akzeptanzmanagement und Kontrolle" am 22./23.9.2014 - Einladung und Call for papers

Bild
Lupe

Das ZTG

Das Zentrum Technik und Gesellschaft ist eine zentrale Forschungseinrichtung der TU Berlin zur Untersuchung der Wechselwirkungen von technischer und gesellschaftlicher Entwicklung. mehr zu: Das ZTG

Die Forschungsbereiche

Die Forschung am ZTG ist in mehrere Bereiche unterteilt. Aktuell werden fünf thematische und fünf theoretisch-methodische Bereiche unterschieden. mehr zu: Die Forschungsbereiche

Discussion Papers

Seit 2002 veröffentlicht das ZTG regelmäßig Forschungsergebnisse und Diskussionsbeiträge in Form von Discussion Papers. mehr zu: Discussion Papers

Technik und Gesellschaft an deutschen Hochschulen

Zum Kontext des ZTG gibt es einen Vortrag von Prof. Dr. Evelies Mayer, Staatsministerin a.D. mehr zu: Technik und Gesellschaft an deutschen Hochschulen

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sekretariat

Zentrum Technik und Gesellschaft
Sekr. HBS 1
Hardenbergstr. 16-18
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (030) 314-23665
Fax:+49(030) 314-26917

ZTG Newsletter abonnieren

Newsletter des ZTG abonnieren

ZTG Newsletter Archiv

Newsletter des ZTG abonnieren

ZTG auf Twitter

Das ZTG auf Twitter

ZTG auf Facebook

Das ZTG auf Facebook