direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Allgemein

Start der Wissensplattforum für wirkungsvolle transdisziplinäre Forschung

Donnerstag, 15. Juni 2017

Start der Wissensplattforum für wirkungsvolle transdisziplinäre Forschung unter www.td-academy.org

 

Transdisziplinäre Forschung leistet einen Beitrag zur Lösung komplexer gesellschaftlicher Probleme. Das Potenzial hierfür muss systematisch im Forschungsprozess aufgebaut werden. Vier Bereiche sind dabei entscheidend: die Problemkonstitution, die Wissensintegration, die Partizipation von gesellschaftlichen Akteuren und die Übertragbarkeit der Ergebnisse. Im Rahmen des vpm BMBF geförderten Projekts TransImpact, das von 2015-2018 vom Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE) gemeinsam mit dem Zentrum Technik und Gesellschaft durchgeführt wird,  werden für jeden dieser Bereiche Gestaltungsmöglichkeiten und Methoden aufgezeigt, mit deren Hilfe das Wirkungspotential transdisziplinärer Forschungsprojekte erhöht werden kann.Derzeit werden die Ergebnisse zum Themenbereich Problemkonstitution vorgestellt,  die anderen drei Bereiche werden bis 2018 nach und nach folgen.

Die Wissensbasis td Academy entsteht im Dialog mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Gesellschaft und Forschungsförderung. Darum sind alle transdisziplinär Forschenden eingeladen, Erfahrungen und Fragen gemeinsam zu diskutieren. Hierfür ist ein geschlossener Community-Bereich eingerichtet. Nur mit Anmeldung können Detailergebnisse eingesehen und alle Beiträge diskutiert werden.

Ansprechpartnerin am ZTG: Martina Schäfer, Emilia Nagy


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe