direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Was ist der Preis für vorbildliche Lehre?

Die Gesellschaft von Freunden der TU Berlin hat einen Preis für vorbildliche Lehre mit einem Betrag von € 4000.- ausgelobt. Dieser Preis wird für besonders vorbildliche Lehrveranstaltungen mit jährlich unterschiedlichen Schwerpunkten vergeben. Er wird 2019 zum zehnten Mal vergeben. In diesem Jahr wird der Preis im Bereich der digitalen oder digital angereicherten Lehre vergeben. Der Preis soll in dem Projekt entsprechend verwendet werden.

Voraussetzungen für eine Bewerbung

Bewerben können sich Lehrende die digitale Lehrelemente in ihren Lehrveranstaltungen anwenden oder Projektteams deren digitales Konzept in der Lehre der TU Berlin angewandt wird.

  1. Vorausgesetzt wird immer ein didaktisch begründeter Einsatz digitaler Elemente.
  2. Für Art und Form der digitalen Elemente gibt es keine Einschränkungen.
  3. Die Lehrveranstaltung muss Bestandteil der aktuellen regulären TU-Lehre sein (keine kostenpflichtigen Weiterbildungsstudiengänge).
  4. Wenn Sie ein allgemeineres digitales Konzept (Fachgebiets- oder Fakultätsübergreifend) einreichen wollen, muss in der Bewerbung ein Bezug zu einer aktuellen Lehrveranstaltung hergestellt sein, in der das Konzept angewandt wird.
  5. Bitte reichen Sie, sofern vorhanden, Ergebnisse aus der Lehrveranstaltungsevaluation ein.
  6. Bitte geben Sie einen Link zu Ihrem Angebot an oder senden Sie Ihr Angebot als Datenträger bzw. Download ein.


Kategorien:

  • Anreicherungskonzepte: Einsatz digitaler Tools innerhalb der Präsenzveranstaltung
  • Integrationskonzepte: Blended-Learning-Arrangements (Online- und Präsenzphasen)
  • Virtualisierungskonzepte: reine Online-Angebote
  • Entwicklung und Einsatz von Methoden oder Tools innerhalb eines dieser Ansätze

 

 

Wie bewerbe ich mich um den Lehrpreis 2019?

Bewerbungsverfahren Preis für vorbildliche Lehre 2019
Lupe

1.       Speichern Sie Ihren ausgefüllten Bewertungsbogen mit einem Projektbezogenen Kürzel ab.

2.       Bitte mailen Sie den ausgefüllten Bewerbungsbogen als Worddatei bis zum 31.05.2019 an Hr. Kubath vom Strategischen Controlling. Er steht auch für eventuelle Rückfragen zur Verfügung.

3.      Senden Sie die E-Mail mit dem ausgefüllten Bewerbungsbogen parallel bitte an den Ansprechpartner/die Ansprechpartnerin Ihrer Fakultät. Die Kontaktdaten finden finden Sie unten in der Tabelle.

Gültige Bewerbungen benötigen den Stempel der Fakultät, die damit die Unterstützung des Angebots bestätigt.

Download des Bewerbungsbogen

Ansprechpartner in der Fakultät und in der ZUV

Ansprechpartner
Fakultät/org. Einheit
Name
Kontakt
Strategisches Controlling
Sascha Kubath
sascha.kubath[at]tu-berlin.de
Fakultät I
Petra Jordan
petra.jordan[at]tu-berlin.de
Fakultät II
Marcel König
marcel.koenig[at]tu-berlin.de
Fakultät III
Silke Müllers
silke.muellers[at]tu-berlin.de
Fakultät IV
Hanna Wesner
hanna.wesner[at]tu-berlin.de
Fakultät V
André Schelewsky
andre.schelewsky[at]tu-berlin.de
Fakultät VI
Ref. f. S&L
studienbuero[at]fak6.TU-berlin.de
Fakultät VII
Dagmar Bauer
dagmar.bauer[at]tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe