direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bis 5.12.: Mehr als 30 Kandidatinnen und Kandidaten der TU Berlin stehen zur Wahl

Dienstag, 08. November 2011

Startschuss für die Wahl zum „Parlament der Wissenschaft“: Rund 100.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Deutschland sind jetzt aufgerufen, die Mitglieder der Fachkollegien der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für die Amtsperiode 2012 bis 2015 zu bestimmen. In den 48 zu wählenden Fachkollegien, die die gesamte Bandbreite der DFG-geförderten Forschung abdecken, sind insgesamt 606 Plätze zu besetzen. Für diese stellen sich 1383 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl. Gewählt werden kann vier Wochen lang bis zum Montag, dem 5. Dezember 2011, 14 Uhr. Die Wahl findet online statt und ist eine der weltweit größten Online-Wahlen.

Die Technische Universität Berlin stellt 32 Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl in 19 Fachkollegien. Eine Liste dazu finden Sie >> hier 

Alle wahlberechtigten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Berlin
werden ausdrücklich gebeten, an der Wahl zu den DFG‐Fachkollegien teilzunehmen, um so das deutsche Wissenschaftssystem aktiv mitzugestalten:

Die Teilnahme erfolgt bis 5. Dezember im Internet per Online-Wahl

Wahlberechtigt sind alle Personen, die eine Promotion abgeschlossen haben und während der Wahl im November und Dezember 2011 an einer deutschen wissenschaftlichen Einrichtung forschen, die Wahlstelle für die DFG-Fachkollegienwahl ist. Dazu gehört die TU Berlin.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte
dem DFG‐Flyer Fachkollegienwahl 2011 und der Website der DFG.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.