direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Weiterbildende Masterstudiengänge

Die Fakultät VI Planen Bauen Umwelt bietet drei weiterbildende Masterstudiengänge an. Sie richten sich an Interessierte, die bereits Berufserfahrung gesammelt haben und sich weiter qualifizieren wollen. Zugangsvoraussetzungen sind ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss sowie daran anschließende qualifizierte berufspraktische Erfahrungen. Alle weiterbildenden Studiengänge sind gebührenpflichtig.

Das interdisziplinäre zweijährige Masterstudium Bühnenbild_Szenischer Raum wendet sich an Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen Innenarchitektur, Architektur, Design, Kunst, Kostümbild u. a. Das Programm beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Raumgestaltungen im theatralen, urbanen und atmosphärisch exponierten Kontext. Die Ausbildung zum Szenografen mit einer starken Praxis- und Projektorientierung ist mit der Doppelprofilierung Bühnenbild und Szenischer Raum einmalig in Deutschland.

Das thematische Spektrum des berufsbegleitenden zweijährigen Masterstudiums Real Estate Management orientiert sich am Lebenszyklus baulich-räumlicher Projekte und geht von der Standortplanung über die Projektentwicklung bis an die Grenze des Facility Managements. Interdisziplinarität, integraler Ansatz und Praxisorientierung kennzeichnen das Curriculum. Architektur, Städtebau, Ökonomie, Recht, Ökologie und Soziologie werden zu nachhaltigen Problemlösungen zusammengeführt. Zum Thema Real Estate Finance finden in Zusammenarbeit mit der George Washington University (USA) zwei einwöchige Workshops als Blockveranstaltungen statt, einer davon in Berlin sowie einer in New York und Washington D.C.

Zahlreiche Aufgaben, Disziplinen und Methoden der Stadtentwicklung sowie der Konzeption, Steuerung und Durchführung derartiger Prozesse definieren den Begriff Urban Management. Grundlage dafür bilden organisatorische, verwaltungstechnische, rechtliche sowie finanzwirtschaftliche Aspekte, die im englischsprachigen dreisemestrigen Masterstudium Urban Management vermittelt werden. Der Schwerpunkt liegt auf Entwicklungsaufgaben von Städten in Asien, Afrika und Lateinamerika, die von Umbruchsituationen, Anpassungsdruck oder Nachholbedarf gekennzeichnet sind. Die Lehre konzentriert sich auch auf Techniken des Managements und der Kommunikation sowie auf Vermittlung von Plänen, Entscheidungen und Ergebnissen an die Akteure.

Allgemeines zum Studienangebot

Die allgemeine Organisation und Durchführung des Studiums und der Prüfungen in den Studiengängen der Technischen Universität Berlin werden durch die Ordnung zur Regelung des allgemeinen Studien- und Prüfungsverfahrens (AllgStuPO) geregelt.

Die allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen und Auswahlverfahren für die Studiengänge der Technischen Universität Berlin werden durch die Satzung über die Durchführung hochschuleigener Auswahlverfahren (AuswahlSa) geregelt.

Die jeweils gültige Fassung der Dokumente finden Sie im Downloadbereich.

Eine Übersicht nachzuweisender Sprachkenntnisse findet sich auf den Seiten des Studierendensekretariats.

 

Die fachspezifischen Bestimmungen für die einzelnen Studiengänge finden Sie in der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung bzw. Zugangs- und Zulassungsordnung.

Nach oben

Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum

Zugangsvoraussetzungen:

Neben einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss werden berufspraktische Erfahrungen von i. d. R. nicht unter einem Jahr vorausgesetzt.

Das Auswahlverfahren für den weiterbildenden Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum ist zweistufig. In Stufe 1 entscheidet die Auswahlkommission aufgrund der eingereichten Unterlagen über die Einladung zu einem ca. dreißigminütigen Auswahlgespräch (Stufe 2).

Nach erfolgtem Auswahlgespräch entscheidet die Auswahlkommission über die Aufnahme in das Studium.

Die detaillierten Zulassungs- und Auswahlmodalitäten werden in der fachspezifischen Zulassungsordnung (siehe Infomaterial) geregelt.

Weitere Informationen zum Lehrangebot und den Studieninhalten finden Sie auch auf den Webseiten des Studiengangs.

Informationsmaterial
Gebührenordnung
Zulassungsordnung
Studien- und Prüfungsordnung 2014
(gültig ab WiSe 2014/15)
Studien- und Prüfungsordnung 2009
(gültig bis einschließlich SoSe 2016)
Modulhandbuch
Die jeweils aktuellen Modullisten und Modulbeschreibungen werden im TU-Modultransfersystem veröffentlicht:

Modulhandbuch Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum

Die Liste kann wahlweise mit und ohne ausführliche Modulbeschreibungen als PDF heruntergeladen werden.

Nach oben

Masterstudiengang Real Estate Management

Zugangsvoraussetzungen:

Zugangsvoraussetzungen sind neben den allgemeinen Zugangsvoraussetzungen nach §§ 10 bis 13 BerlHG

  1. ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss;
  2. eine daran anschließende qualifizierte berufspraktische Erfahrung nach § 10 Abs. 5 Satz 2 BerlHG von in der Regel nicht unter zwei Jahren. Über Ausnahmen entscheidet die zuständige Auswahlkommission.

Die Auswahl wird aufgrund der folgenden Kriterien getroffen:

  1. Gesamtnote des vorangegangenen Studiums,
  2. fachspezifische Eignung (Studienfach bzw. -fächer) des vorangegangenen Studiums,
  3. fachspezifische berufspraktische Erfahrung außerhalb der Hochschule,
  4. Qualität und Inhalt des Motivationsschreibens,
  5. Projekt-, Budget- und/oder Personalverantwortung im Rahmen der fachspezifischen berufspraktischen Erfahrung nach Ziff. 3,
  6. fachliche Eignung für das interdisziplinäre Studium,
  7. kommunikative und soziale Kompetenz sowie die
  8. fachspezifische Motivation.

Die detaillierten Zulassungs- und Auswahlmodalitäten werden in der fachspezifischen Zugangs- und Zulassungsordnung (siehe Infomaterial) geregelt.

Weitere Informationen zum Lehrangebot und den Studieninhalten finden Sie auch auf den Webseiten des Studiengangs.

Informationsmaterial
Gebührenordnung
Zulassungsordnung
Studien- und Prüfungsordnung 2015
(gültig ab WiSe 2015/16)
Studien- und Prüfungsordnung 2005
(gültig bis einschließlich WiSe 2017/18)
Modulhandbuch
Die jeweils aktuellen Modullisten und Modulbeschreibungen werden im TU-Modultransfersystem veröffentlicht:

Modulhandbuch Masterstudiengang Real Estate Management

Die Liste kann wahlweise mit und ohne ausführliche Modulbeschreibungen als PDF heruntergeladen werden.

Nach oben

Masterstudiengang Urban Management

Zugangsvoraussetzungen:

Zugangsvoraussetzungen sind neben den allgemeinen
Zugangsvoraussetzungen nach §§ 10 bis 13 BerlHG

  1. ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss;
  2. eine daran anschließende qualifizierte berufspraktische Erfahrung nach § 10 Abs. 5 Satz 2 BerlHG von in der Regel nicht unter zwei Jahren. Über Ausnahmen entscheidet die zuständige Auswahlkommission.

Die Auswahl wird aufgrund der folgenden Kriterien getroffen:

  1. Gesamtnote des vorangegangenen Studiums,
  2. fachspezifische Eignung (Studienfach bzw. -fächer) des vorangegangenen Studiums,
  3. fachspezifische berufspraktische Erfahrung außerhalb der Hochschule,
  4. Qualität und Inhalt des Motivationsschreibens und
  5. sprachliche Qualifikation durch den Nachweis der englischen Sprachkenntnisse. 

Die detaillierten Zulassungs- und Auswahlmodalitäten werden in der fachspezifischen Zugangs- und Zulassungsordnung (siehe Infomaterial) geregelt.

Weitere Informationen zum Lehrangebot und zu den Studieninhalten finden Sie auf den Webseiten des Studiengangs.

Informationsmaterial
Gebührenordnung
Zulassungsordnung
(gültig ab WiSe 2016/17)
Studien- und Prüfungsordnung 2015
(gültig ab WiSe 2015/16)
Studien- und Prüfungsordnung 2001
(gültig bis einschließlich WiSe 2016/17)
Modulhandbuch
Die jeweils aktuellen Modullisten und Modulbeschreibungen werden im TU-Modultransfersystem veröffentlicht:

Modulhandbuch Masterstudiengang Urban Management

Die Liste kann wahlweise mit und ohne ausführliche Modulbeschreibungen als PDF heruntergeladen werden.

Nach oben

Studienfachberatung

Die Studienfachberatung ist Ansprechpartner vor und während des Studiums für allgemeine Informationen und organisatorische Fragen.

Studienfachberatung Bühnenbild_Szenischer Raum
Sekr. ACK 15/02
Ackerstraße 76, 13355 Berlin
Gebäude Ackerstraße
Tel. +49 30 314 72174

Webseite
Studienfachberatung Real Estate Management
Sekr. TIB 2
Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin
Technologie- und Innovationszentrum Berlin (TIB), Haus 20/21 Raum 109
Tel. +49 30 314 72409

Webseite
Studienfachberatung Urban Management
Sekr. HBS 5
Hardenbergstraße 16-18, 10623 Berlin
Gebäude Hardenbergstraße, Raum HBS 110
Tel. +49 30 314 21468

Webseite

Nach oben

Ansprechpartner/innen, Beauftragte, Gremien

Für die einzelnen Studiengänge stehen Ihnen neben den studentischen Studienfachberatungen verschiedene weitere Ansprechpartner/innen, Beauftragte und Gremien zur Verfügung, u.a. die Studiengangsbeauftragten, der Prüfungsausschuss, die Ausbildungskommission, die BAföG-Beauftragen oder die Praktikumsbeauftragten.

Eine Auflistung der jeweils zuständigen Ansprechpartner/innen finden Sie auf den Webseiten der Fakultätsverwaltung.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe