TU Berlin

WissenschaftskooperationenFörderprogramm SPRINT 2021

stilisierte Kugel mit Schriftzug Internationales International Affairs

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Mobilitätsförderung mit Brasilien: Gemeinsame Förderlinie von TU Berlin und FAPESP

Angehörige der TU Berlin können sich im Rahmen des Förderprogramms SPRINT gemeinsam mit Forschenden aus dem Bundesstaat Sao Paulo um Mittel für Mobilität und Kooperationsanbahnungen bewerben. Die Ausschreibung ist offen für Forschende aller Fachgebiete. Einzige Voraussetzung: Die brasilianischen Partner müssen bereits von FAPESP gefördert werden. Bewilligte Projekte werden von TU Berlin und FAPESP über einen Zeitraum von zwölf Monaten mit 10.000 € (jeweils 5.000 EUR) gefördert.

Nähere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier: PDF download

Kontakt:

Dr. Jan an Haack
TU Berlin
Internationale Wissenschaftskooperationen
Tel: +49 (0) 30 314-73872

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe