direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wer zahlt später meine Rente...?

Informationsveranstaltung über Rentenansprüche international mobiler Wissenschaftler - Das deutsche Rentensystem

Datum: Mittwoch, 4. Mai 2016, 15:00 - 18:00 Uhr

Ort: TU Hauptgebäude, Raum H 1035, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Lupe

Stellen Sie sich 20 Jahre später vor - denken Sie, dass Sie sich noch an alle Renteneinrichtungen und Versorgungsträger der betrieblichen Alterssicherung erinnern, an die Sie später Ansprüche stellen können? Wenn nicht, dann ist nun der richtige Zeitpunkt, um sich mit dem Thema Rente zu beschäftigen.

Aufgrund Ihrer beruflichen Mobilität können Fragen und Unsicherheiten aufkommen, wenn es um die Sozialversicherung oder Ihre Altersvorsorge geht.

Um Ihre Rentenansprüche zu verstehen und Ihre Altersversorgung zu planen, brauchen Sie adäquate Informationsmöglichkeiten. Das Welcome Centre organisiert eine Veranstaltung, in der sich die Deutsche Rentenversicherung (DRV) und die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) vorstellen sowie in das Portal FindyourPension einführen. Das Portal bietet Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen Informationen zu den verschiedenen Rentensystemen und Institutionen in den europäischen Staaten.

Ziel der Veranstaltung ist die Beantwortung u.a. folgender Fragen:

  • Habe ich Rentenansprüche in Deutschland?
  • Welche Leistungen kann ich erwarten?
  • Bin ich berechtigt eine Rente zu beziehen, wenn ich das Land verlasse?
  • Wenn ich keinen Rentenanspruch habe, wie erhalte ich eine Rückerstattung meiner Beiträge?
  • Was muss ich tun, damit ich meine Rente bei Pensionierung erhalte?

Nach der Informationsveranstaltung haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen. Die VBL bietet zudem Einzelberatungen (15 Minuten) an. Da das Angebot begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Bitte registrieren Sie sich für die Veranstaltung und die Einzelberatungen hier. 

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Ausführliches Programm

 

 

Lupe

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Willkommensbroschüre

Frau Sibylle Groth
+49-30-314-27344
Hauptgebäude
Raum H 2034