TU Berlin

Metallische WerkstoffeHabilitationen

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Abgeschlossene Habilitationen

Genzel, Ch.:
Entwicklung eines Mess- und Auswerteverfahrens zur röntgenographischen Analyse des Eigenspannungszustandes im Oberflächenbereich vielkristalliner Werkstoffe, Fakultät für Physik, HU Berlin (2000)

Pyzalla, A.:
Analyse stark plastisch verformter Werkstoffe mit Beugungsverfahren, Fakultät für Maschinenbau, Ruhr-Universität Bochum (2001)

Epishin, A.:
Structure anisotropy of mechanical properties and mechanisms of high temperature creep of single-crystal-nickel-base superalloys, Moscow University of Steel and Alloys (2007)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe