direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Untersuchungsverfahren Mikroskopie

Berger

3334 L 670

Vorlesung: WiSe, Mi 12:00 -14:00 Uhr, Raum KWT 107

Inhalt:
Sowohl zur Herstellung als auch zur Bewertung und zur Auslegung von Materialien ist es notwendig, eine ganze Reihe von Methoden zu Beherrschen, zu interpretieren und entsprechend den Anforderungen des Problems zu kombinieren. Die wichtigsten Methoden beziehen sich einerseits auf die Untersuchung des Materialausbaus (Gefüge: Mikrokopie, Spektroskopie, Diffraktion) und andererseits auf Untersuchungsverfahren für mechanische und elektrische Eigenschaften (Festigkeitsprüfung, Leitfähigkeitsprüfung). Absolventen müssen in der Lage sein, die Methoden grundsätzlich zu verstehen und sie in Kombination auf komplexe Fragestellungen anzuwenden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe