direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Frauenbeauftragte der Fakultät III

Lupe

Die Frauenbeauftragten der Fakultät III beraten euch gerne zu allen Angelegenheiten im Unialltag, insbesondere bei Fragen zu:

  • Begleitung von Personalvorgängen (von der stud. Hilfskraft bis zur Professur)
  • Beratung in Gleichstellungsfragen (Gender Mainstreaming)
  • in Konfliktfällen, sexualisierte Formen von Diskriminierung, Belästigung und Gewalt
  • Einzelfallberatung von Frauen*
  • Fördermöglichkeiten, Weiterbildungs- und Beratungsangebote
  • Vereinbarkeit von Familie und Uni/ Erwerbstätigkeit


Des Weiteren haben wir eine beratende Funktion durch Mitwirkung in Gremien, Kommissionen und konzeptionellen und strukturellen Prozessen (z.B. Frauenförderplan der Fakultät, Zielvereinbarungen, leistungsorientierte Mittelvergabe, Studienreform).

Women in Chemical Engineering: Informationstag für Nachwuchsingenieurinnen am Fachgebiet Dynamik und Betrieb technischer Anlagen am 29.10.2018

Lupe

Am 29.10.2018 bietet das Fachgebiet Dynamik und Betrieb technischer Anlagen erstmals die Veranstaltung d|b|t|a Women in Chemical Engineering an. Sie richtet sich an Studentinnen mit technischem Interesse und bietet ein reichhaltiges Programm zur Studiengestaltung und zu Karrierewegen:

  • Einblick in die Forschungsschwerpunkte des Fachgebiets und das Technikum
  • Kooperationen mit der Industrie und internationalen Partnern
  • Möglichkeiten zur Mitarbeit als Studentische Hilfskraft, Abschlussarbeiten und Promotionsthemen
  • Vorstellungen unserer wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Alumni aus der Industrie
  • Coaching zu einem assoziierten Thema durch eine erfahrene Trainerin
  • Gemeinsames Abendessen und offener Austausch zwischen allen Teilnehmerinnen

Für die Anmeldung (oder Fragen) wird um eine E-mail gebeten an: Xenia.Gabrisch@tu-berlin.de, Betreff: "Anmeldung dbta Women in Chemical Engineering 2018". Bitte im Text den vollständigen Namen,  Studiengang und Universität sowie das Fachsemester angeben. Über den genauen Ablauf wird zeitnah per e-mail informiert.

Das Fachgebiet freut sich sehr über eine rege Teilnahme!

Workshop R für Studentinnen der Fakultät III am 9.11.2018

Lupe

Das Projekt pro∫cience bietet weiblichen Studierenden der TU Berlin über den gesamten Studienverlauf hinweg ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungen, Beratungen oder interdisziplinären Vernetzungsmöglichkeiten. Vorrangig für Studentinnen der Fakultät III wird am 9. November (10-16 Uhr) ein Workshop zu R angeboten.

R gehört zu den freien Programmiersprachen für statistische Berechnungen und Grafiken. In der Forschung findet die Sprache vor allem in der Auswertung von Datensätzen Anwendung. Die Entwicklungsumgebung und Benutzerfreundlichkeit dieser Programmiersprache wird durch das Programm RStudio unterstützt, mit dem in diesem Workshop gearbeitet wird. Es werden einige grundlegende Skripte erlernt, die unter anderem die Anwendung von sogenannten Paketen erfordern, Grafiken erstellen oder auch Daten-Frames produzieren.

Weitere Informationen und Anmeldung demnächst unter https://www.proscience.tu-berlin.de/menue/proscience/

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Postanschrift

TU Berlin
Frauenbeauftragte der
Fakultät III
Sekr. H 88
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Sprechstunden

Lilly Seidler / Insa Tusch
Raum H 8137
(030) 314-25311

Dienstag 10-12 Uhr
Mittwoch 15-17 Uhr
und nach Vereinbarung
gültig ab dem 31.10.18