direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

In der Fakultät III sind sechs Institute für die Thematik „Ressourceneffizienz von Prozessen und Produkten“ für den deutschen Hochschulbereich in einzigartiger Weise zusammengefasst: die Fachgebiete kommen aus den Lebenswissenschaften, der Energie- und Verfahrenstechnik einschließlich Umweltschutz und dem Querschnittsbereich Werkstoffwissenschaften. Auf Basis von methodischen Grundlagen aus Natur- und aus Ingenieurwissenschaften betrachten sie die Umwandlung und den Transport von Energie und Stoffen durch physikalische, chemische und biologische Vorgänge für Anwendungen aus Bio- und Lebensmitteltechnologie, Energie-und Verfahrenstechnik, Technischem Umweltschutz und der Werkstofftechnik.

Die Fakultät ist im Excellenzcluster „Unifying Systems in Catalysis“ (UniSysCat) über die Biotechnologie und die Prozess- und Verfahrenstechnik eingebunden. Der DFG-Sonderforschungsbereich „Integrierte chemische Prozesse in flüssigen Mehrphasensystemen (InPROMPT)“ ist in der 3. Förderphase bis 2021 verlängert, Sprecher ist Professor Dr.-Ing. Matthias Kraume. Der DFG-Sonderforschungsbereich 1029 „TurbIn – Signifikante Wirkungsgradsteigerung durch gezielte, interagierende Verbrennungs- und Strömungsinstationaritäten in Gasturbinen“ befindet sich ebenfalls in der 3. Förderphase, hier hat die Fakultät durch Professor Dr.-Ing. Rudibert King die stellvertretende Sprecherrolle inne. 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Referat für Forschung

Maren Ebert
030-31423882
Raum TK 102