direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Sascha Rohn als Associate Editor Food Chemistry der Zeitschrift „Food Research International“ sowie für die Mitarbeit in die Deutsche Lebensmittel-Kommission berufen

Prof. Sascha Rohn, Leiter des Fachgebietes Lebensmittelchemie und Analytik, wurde als Associate Editor Food Chemistry der Zeitschrift „Food Research International“ berufen. Er begleitete diese Zeitschrift bereits seit einigen Jahren im Editorial Board. Die Zeitschrift gehört seit 30 Jahren zu den etablierten Organen der Lebensmittelwissenschaften.

Prof. Sascha Rohn wurde zudem von der Staatsekretärin Silvia Bender des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ab Juli 2022 für fünf Jahre zur aktiven Mitarbeit in die Deutschen Lebensmittelbuch-Kommission (DLMBK) berufen. Die DLMBK ist ein gesetzlich verankertes, unabhängiges Gremium, das bereits seit 1962 besteht. Vertreterinnen und Vertreter aus den Bereichen Lebensmittelüberwachung, Wissenschaft, Verbraucherschaft und Lebensmittelwirtschaft erarbeiten in Fachausschüssen die sog. Leitsätze.

Diese beschreiben das gemeinsame Verständnis einer Vielzahl von Lebensmitteln hinsichtlich ihrer Zusammensetzung und sonstiger Beschaffenheit unter Berücksichtigung des redlichen Herstellungs- und Handelsbrauchs sowie der berechtigten Verbrauchererwartung. Grundlagen sind der §16 Absatz 2 Satz 1 des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches in Verbindung mit § 1 Absatz 1 der Geschäftsordnung der DLMBK.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe