direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Der Lebensweg eines T-Shirts – eine Ökobilanz inkl. Tipps zur umweltschonenden Wäschepflege

Das Fachgebiet Sustainable Engineering unter Leitung von Prof. Dr. Matthias Finkbeiner hat für den Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) eine Ökobilanz erstellt, aus der Tipps zur umweltschonenden Wäschepflege abgeleitet wurden.

Untersucht wurden die Umweltauswirkungen eines handelsüblichen weißen Baumwoll-T-Shirts. Eines der Ergebnisse der Studie zeigt, dass das 44-malige Waschen und Trocknen des T-Shirts genauso viel zum Treibhauspotenzial und zur potenziellen Wasserverknappung beiträgt wie dessen Herstellung, Vertrieb und Entsorgung. Dies bedeutet, dass der Verbraucher bereits durch die Wäschepflege eine erheblichen Einfluss auf die Umweltauswirkungen seiner Kleidung nehmen kann.

Konkrete Hinweise zur umweltschonenden Wäschepflege finden sich in der Pressemitteilung der IKW:
https://www.ikw.org/haushaltspflege/themen/  [Nachhaltigkeit]

Ansprechpartner:

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe