direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

»Transforming Solidarities. Praktiken und Infrastrukturen in der Migrationsgesellschaft«

Gefördert im Rahmen der  »Grand Challenge Initiatives: Social Cohesion« durch die Berlin University Alliance (BUA).

 

Unser interdisziplinäres Konsortium versteht Berlin als »Labor« der Migrationsgesellschaft und Solidarität als Antwort auf die Herausforderung des sozialen Zusammenhalts. In den Feldern Arbeit, Wohnen und Gesundheit untersucht es die Bedingungen der Ermöglichung von Solidarität sowie deren Praktiken und Infrastrukturen. Denn letztlich wird in diesen Feldern gesellschaftlich verhandelt, ob und wie solidarisch wir sind. Zudem manifestiert sich für unser Konsortium hier die Krise des sozialen Zusammenhalts ebenso wie die Notwendigkeit, Solidarität neu zu denken.

 

Wir sprechen von Solidarität in der Migrationsgesellschaft, weil wir Migration und andere Formen der Diversität nicht als Gefährdung von sozialer Kohäsion begreifen, sondern als soziale Realität und damit als Möglichkeitsbedingung neuer Formen der Solidarität verstehen. Arbeit, Wohnen, Gesundheit sind – wie Konflikte um Home-Office, Wohnraum und die Corona-App noch einmal eindrücklich unter Beweis stellen – zentrale Bereiche der vielfach diagnostizierten Krise gesellschaftlicher Reproduktion. Um diesen Herausforderungen auf theoretischer wie empirisch fundierter Weise und im Dialog mit diversen Öffentlichkeiten zu begegnen, wird unser Konsortium in Berlin einen international wahrnehmbaren Forschungsschwerpunkt zur Zukunft der Solidarität in der Migrationsgesellschaft etablieren.

Das Konsortium besteht derzeit aus 16 Angehörigen der Berliner Universitäten (TU, FU, HU und Charité), vom ZfA beteiligt sind Stefanie Schüler-Springorum, Felix Axster und Mathias Berek.

Das Team in alphabetischer Reihenfolge:

Dr. Ahlert, Moritz 

Technische Universität, Institut für Architektur, Habitat Unit 

Dr. Altenried, Moritz 

Leuphana Universität Lüneburg, In­sti­tut für So­zio­lo­gie und Kul­tur­or­ga­ni­sa­ti­on, Cen­tre for Di­gi­tal Cul­tu­res (CDC) 

Dr. Axster, Felix 

Technische Universität Berlin, Zentrum für Antisemitismusforschung 

Dr. habil. Berek, Mathias 

Technische Universität Berlin, Zentrum für Antisemitismusforschung 

Prof. Dr. Bojadžijev, Manuela 

Humboldt-Universität, Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) 

Prof. Dr. Celikates, Robin 

Freie Universität, Institut für Philosophie, Humanities and Social Change Center Berlin 

Prof. Dr. Gosepath, Stefan 

Freie Universität, Institut für Philosophie 

Prof. Dr. Hark, Sabine 

Technische Universität, Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (ZIFG) 

Prof. Dr. Jaeggi, Rahel 

Humboldt-Universität, Lehrstuhl für Praktische Philosophie und Sozialphilosophie & Humanities and Social Change Center Berlin 

Dr. Karakayali, Serhat 

Humboldt-Universität, Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung 

Prof. Dr. Kaschuba, Wolfgang 

Humboldt-Universität, Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung 

Prof. Dr. Kluge, Ulrike 

Charité, Zentrum für Interkulturelle Psychiatrie und Psychotherapie (ZIPP) und AG Transkulturelle Psychiatrie, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité Universitätsmedizin Berlin, CCM 

Prof. Dr. Meißner, Hanna 

Technische Universität Berlin, Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (ZIFG) 

Prof. Dr. Misselwitz, Philipp 

Technische Universität, Institut für Architektur, Habitat Unit 

Dr. Schmidt, Christian 

Humboldt-Universität zu Berlin, Humanities and Social Change Center Berlin 

Prof. Dr. Schüler-Springorum, Stefanie 

Technische Universität Berlin, Zentrum für Antisemitismusforschung 

Dr. Steigemann, Anna 

Technische Universität, Institut für Architektur, Habitat Unit

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage des Projekts:

Link zur Homepage

oder kontaktieren Sie

Manuela Bojadžijev: manuela.bojadzijev@hu-berlin.de 

Robin Celikates: robin.celikates@fu-berlin.de 

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe