TU Berlin

Faculty I - Humanities and Educational SciencesVorgehensweise

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Vorgehensweise der Onlineevaluation

Seit dem Sommersemester 2020 ist die gewohnte Papierevaluation an der Fakultät I ausgesetzt. Stattdessen erfolgt die Lehrveranstaltungsevaluation digital. Die Vorgehensweise ist dabei wie folgt:

  1. Dozent*innen von Lehrveranstaltungen an Instituten / Zentren, die im jeweiligen Semester pflichtevaluatiert werden (siehe Turnus unter Informationen), erhalten den Zugang zur Onlineevaluation rechtzeitig per Mail. Wenn Sie mit Ihrer Lehrveranstaltung an der freiwilligen Evaluation teilnehmen wollen, müssen Sie die entsprechenden Daten über das Formular auf dieser Seite einreichen.
  2. Zu Beginn des Evaluationszeitraums erhalten alle erfassten Lehrveranstaltungen die Zugänge per Email. Den Link bitte mit den Teilnehmer*innen des Kurses teilen, wir empfehlen nach Möglichkeit auch in der (synchronen) Onlinelehre ein paar Minuten zum gemeinsamen Ausfüllen einzuräumen, um die Teilnehmer*innenquote zu erhöhen.
  3. Nach Beendigung des Evaluationszeitraums erhalten Sie die Auswertung über eine automatisierte Email. Wir bitten Sie, die Ergebnisse der Evaluation nach Möglichkeit mit den Teilnehmer*innen Ihrer Veranstaltung zu diskutieren.

Weitere Hinweise

  • Aus Datenschutzgründen und gemäß unserer Satzung können wir erst ab 10 Teilnehmer*innen eine Auswertung versenden. Veranstaltungen mit weniger als 10 Teilnehmer*innen nutzen bitte die alternativen Feedbackinstrumente. Unserer Erfahrung nach erhöht gemeinsames Ausfüllen die Teilnehmer*innenquote.
  • Wenn Ihre Veranstaltung außerhalb des Evaluationszeitraums stattfindet (z.B. Blockseminar), können wir dies berücksichtigen. Bitte geben Sie uns in dem Fall über den genauen Zeitraum Bescheid.

Weiterführende Informationen zur Evaluation finden Sie unter:

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe