direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Promotion

Die Promotion ist der Erwerb des Doktorgrades an einer wissenschaftlichen Hochschule im Rahmen eines Prüfungsverfahrens, das an der TU Berlin durch eine für alle Fakultäten gemeinsame Promotionsordnung geregelt ist. Formale Voraussetzung für die Promotion ist ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom, Master, Magister, Staatsexamen) im fachlichen Bereich des jeweiligen Doktorgrades. Inhaltliche Voraussetzungen sind die erfolgreiche Anfertigung einer Forschungsarbeit (Dissertation) und eine bestandene mündliche Prüfung (wissenschaftliche Aussprache).

Bei fachfremden oder im Ausland erworbenen Hochschulabschlüssen können zusätzliche Studien- und Prüfungsleistungen auferlegt werden. Um hierzu, aber auch zu anderen formalen Fragen frühzeitig der Doktorandin bzw. dem Doktoranden Klarheit und Sicherheit über die Anforderungen der Fakultät zu geben, sieht die Promotionsordnung eine Anmeldung der Promotionsabsicht vor. Die Fakultät entscheidet über die Annahme oder Ablehnung dieser Absichtserklärung und legt zugleich etwaige Auflagen zu zusätzlichen Studien- und Prüfungsleistungen fest. Diplomabsolventen und -absolventinnen von Fachhochschulen können bei überdurchschnittlicher Abschlussnote (mindestens „gut“) und nach dem Bestehen von Feststellungsprüfungen ebenfalls zur Promotion zugelassen werden.

Ansprechpartner*innen

Anmeldungen einer Promotionsabsicht gem. §§ 3 und 4 PromO sowie Anträge auf Eröffnung eines Promotionsverfahrens (Einreichen der Dissertation) gem. § 5 bzw. 6 können zurzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung entgegengenommen werden:

Freitag, 15.11.2019 9-10 Uhr

Montag, 18.11.2019 9-10 Uhr

Freitag, 29.11.2019 8-9 Uhr

Montag, 02.12.2019 9-11 Uhr

Freitag, 13.12.2019 9-11 Uhr

Montag, 16.12.2019 9-11 Uhr

In Beratungsangelegenheiten einer Promotionsabsicht wenden Sie sich bitte über die Teambox  an Frau Orlowsky-Ott und vereinbaren einen Termin vorzugsweise dienstags zwischen 12 und 14 Uhr (Direktzugang 61588).

Bei termingebundenen Angelegenheiten bei bereits laufenden Verfahren, Urkundenübergabe und anderen unaufschiebbaren Promotionsangelegenheiten vereinbaren Sie bitte ebenfalls einen Termin (montags oder freitags, siehe oben). 

N. N.


Sekr. MAR 6-4

Marchstr. 23
10587 Berlin
Germany

E-Mail: 

______________

Vertretung:
Ina Kubis

Sekr. MAR 6-4
Marchstr. 23
10587 Berlin

E-Mail:

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe