direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Promotion

Die Promotion ist der Erwerb des Doktorgrades an einer wissenschaftlichen Hochschule im Rahmen eines Prüfungsverfahrens, das an der TU Berlin durch eine für alle Fakultäten gemeinsame Promotionsordnung geregelt ist. Formale Voraussetzung für die Promotion ist ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom, Master, Magister, Staatsexamen) im fachlichen Bereich des jeweiligen Doktorgrades. Inhaltliche Voraussetzungen sind die erfolgreiche Anfertigung einer Forschungsarbeit (Dissertation) und eine bestandene mündliche Prüfung (wissenschaftliche Aussprache). 

Bitte beachten Sie die Anträge und Informationsblätter unter DZ: 71599 [1]

Wichtiger Hinweis zum Coronavirus

Alle Vorgänge bzgl. Ihres Promotionsverfahrens (Anmeldung, Eröffnung, Publikationsfristverlängerung etc.) können momentan nur postalisch bearbeitet werden. Es finden bis auf Weiteres keine persönlichen Sprechstunden im FSC statt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen digital an die u.s. E-Mail oder auf einem USB Stick gespeichert UND die Original-Unterlagen per Post an die rechts stehende Adresse. Herzlichen Dank.

Wissenschaftliche Aussprachen werden ab dem 11.06.20 in Teilpräsenz durchgeführt. Die Terminkoordination übernimmt das FSC. Bitte wenden Sie sich an promotion@fsc1.tu-berlin.de. [2]

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Aktuelles

Ausschreibung: Internationale Forschungsprojekte Berlin/Melbourne

Im Rahmen ihrer Partnerschaft schreiben die Berlin University Alliance und die University of Melbourne einen zweiten „Call for Joint Research Proposals“ aus.

Gesucht sind Forschungsprojekte, die einen besonderen Schwerpunkt auf eine gemeinsame Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses legen. Erwünscht ist die Einrichtung thematisch orientierter, internationaler Graduiertenschulen oder gemeinsamer Promotionsprogramme. Doktortitel sollen von den jeweiligen Institutionen gemeinsam bi-national verliehen werden. Anträge müssen von einem Mitglied der University of Melbourne und mindestens einem Mitglied der Berliner Partnerinnen gestellt werden.

Bewerbungsschluss ist der 19. Oktober 2020.

Weitere Informationen finden Sie hier [3].

 

Virtuelle Schreibwoche für Promovierende

Die Schreibwoche findet vom 07. bis 11. September 2020 statt und ist kostenfrei. Anmelden können sich Promovierende der Mitgliedseinrichtungen der Berlin University Alliance (Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin, Charité – Universitätsmedizin Berlin). 

Mehr Details finden Sie unter https://www.drs.fu-berlin.de/node/35602 [4], die Buchung ist ab dem 21. Juli, 12.00 Uhr, möglich. Bei Fragen schreiben Sie bitte an support@drs.fu-berlin.de [5].

Promotionsbeauftragte

Prof. Dr. Kerstin Wittmann-Englert

Kontakt

Technische Universität Berlin
Fakultät I - Geistes- und Bildungswissenschaften
Sekr. FH 4-1
Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin
E-Mail-Anfrage [6]

Quicklinks

  • Dissertationsstelle [7]
  • Nachwuchsförderung [8]
  • Informationen zu Plagiaten [9]
  • Informationen zur Immatrikulation [10]

Termine

  • Wissenschaftliche Aussprachen [11]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008