TU Berlin

Fakultät I - Geistes- und BildungswissenschaftenExk. Fakultätszuschuss

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Exkursionen mit Zuschuss der Fakultät

Die Fakultät erhält von der TU Berlin jährlich ein Budget für Exkursionen. Die Fachgebiete haben die Möglichkeit, aus diesem Budget einen Zuschuss zu ihren bevorstehenden Exkursionen zu beantragen.

Der schriftliche Antrag, der bis zum 1. November für das darauffolgende Jahr im Dekanat eingereicht werden kann, muss aus folgenden Unterlagen bestehen:

  • Antrag auf Exkursionszuschuss
  • Programm
  • Kostenkalkulation

Die Anträge werden im Dekanat im Hinblick auf die Bedeutung für den „Pflichtbereich“, „Wahlpflichtbereich“ und „Wahlbereich“ der jeweiligen Studiengänge bewertet. Die Antragsteller/innen werden über den bewilligten Zuschuss vom Fakultätsleiter schriftlich informiert.

Näheres hierzu entnehmen Sie bitte dem zeitlichen Ablaufplan.

Beachten Sie dabei bitte unbedingt die Allgemeinen Grundsätze für die Durchführung von Exkursionen.

Um zu verdeutlichen, wie und in welcher Höhe Zuschüsse geleistet werden dürfen, hilft Ihnen ein kleines Rechenbeispiel.

Spätestens vier Wochen nach Beendigung der Exkursion, muss die Exkursion abgerechnet und bei der Fakultätsverwaltung eingereicht werden.

Hierfür wird folgendes im Original benötigt:

  • die vollständig ausgefüllte und von der Exkursionsleiterin/dem Exkursionsleiter unterzeichnete Abrechnung (Verwendungsnachweis)
  • alle abzurechnenden Belege (Quittungen, Eintrittskarten etc.)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe