direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Evaluation an der Fakultät I im Sommersemester 2020

Freitag, 03. Juli 2020

Lehrveranstaltungsevaluation

Aufgrund der besonderen Situation im Sommersemester 2020 wird die obligatorische Lehrveranstaltungsevaluation (= klassische Papierevaluation) in diesem Semester ausgesetzt.

Seit dem 30.06.2020 läuft eine Onlineevaluation aller Lehrveranstaltungen an der Fakultät. Sofern Sie eine Lehrveranstaltung anbieten, sollten Sie eine Email mit dem Link zum Fragebogen erhalten haben. Bei mehreren Dozierenden in einer LV erhält i.d.R. nur eine Person eine Email. Sollten Sie keine Email erhalten haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Hinweise: 

  • Die Lehrveranstaltungsevaluation läuft offiziell bis zum 09.07.2020. Sollte sich Ihnen in diesem Zeitraum keine Möglichkeit zur Evaluation ergeben / sollte Ihre Lehrveranstaltung später stattfinden, kann die Evaluation auch zu einem anderen Zeitpunkt durchgeführt werden. In diesem Fall freuen uns über einen kurzen Hinweis.
  • Wie bei der "normalen" Papierevaluation müssen zum Zeitpunkt der Evaluierung 10 Personen am Kurs teilnehmen. Sofern dies nicht der Fall ist, kann aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Auswertung erfolgen. Ob und wie Evaluationen mit weniger als 10 Teilnehmer*innen aggregiert ausgewertet werden können, muss noch geprüft werden.
  • Leider sind bei der Auflistung der Studiengänge nur diejenigen an der Fakultät I aufgelistet. Die Lehramtsstudiengänge (IBBA), die von uns mit evaluiert werden, fehlen. Dies wird für zukünftige Evaluationen angepasst. 
  • Der Fragebogen unterscheidet sich deutlich von dem der Papierevaluation. Dies liegt zum einen daran, dass explizit der Umgang mit der aktuellen Situation erfasst werden soll, zum anderen daran, dass die Auswertung über möglichst die gesamte TU Berlin vergleichbar sein soll.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Email an uns.

Des weiteren ist angesichts der besonderen Situation eine zentrale Evaluation aller Lehrenden angedacht (vrsl. in der vorlesungsfreien Zeit).

 

Studiengangsevaluation

Die Studiengangsevaluation findet wie geplant statt, jedoch werden die Studiengänge MA Philosophie des Wissens und der Wissenschaften sowie MA Geschichte und Kultur der Wissenschaft und Technik nicht evaluiert, da beide Studiengänge auslaufend sind. Stattdessen wird der Studiengang MA Medienwissenschaft zusätzlich zum Studiengang MA Bildungswissenschaft - Organisation und Beratung evaluiert.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Evaluationsteam:

Wer nimmt an der Evaluation teil?

Das Evaluationsteam bietet allen Dozierenden, deren Lehrveranstaltungen den Einrichtungen der Fakultät I zugeordnet sind, die Möglichkeit die LV zu evaluieren. Darüber hinaus werden gemäß Fakultätsratsbeschluss vom 06.01.2016 alle Lehrveranstaltungen der Fakultät I im zweijährigen Turnus evaluiert, um langfristig die Lehre zu verbessern.

Wann wird die Evaluation durchgeführt?

Um die Evaluationsergebnisse mit den Studierenden in den Veranstaltungen auswerten zu können, werden die Veranstaltungen nach 2/3 der Vorlesungszeit evaluiert. Dadurch kann nicht nur eine zeitnahe Auswertung gewährleistet werden, es entspricht auch der Evaluationssatzung, die auf Grundlage der Evaluationsergebnisse einen Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden in den Lehrveranstaltungen vorsieht.

Wie werden die Ergebnisse ausgewertet?

Eine Auswertung der Evaluationsbögen wird den Dozierenden elektronisch zugestellt. Sie sind verpflichtet die Ergebnisse in den Lehrveranstaltungen mit den Studierenden zu besprechen.

Der Fakultätsrat sieht darüberhinaus die Notwendigkeit, Grenzwerte für die Evaluation der Lehrveranstaltungen an der Fakultät I festzusetzen, bei deren Nicheinhaltung die Ergebnisse vom Evaluationsteam an Dekan und Studiendekan gemeldet werden. Diese Grenzwerte für die einzelnen Items sollen beim Fachbereichsmittelwert minus zwei Standardabweichung liegen. Zusätzlich soll das Evaluationsteam den Gesamtmittelwert mit Standardabweichungen ausweisen.

Um einen schnellen Überblick über die Ergebnisse zu erhalten, wird ein Ampelsystem für diese Grenzwerte eingerichtet. 

 

 

Schwerpunkte der Evaluation in den kommenden Semestern

Turnus der Evaluation
SoSe 2018
Institut für Erziehungswissenschaft / Zentrum für Interdisziplinäre Frauen-und Geschlechterforschung
WS 2018/19
Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik
SoSe 2019
Institut für Sprache und Kommunikation
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre

WS 2019/20
Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschaft und Technikgeschichte / Zentrum für Antisemitismusforschung
SoSe 2020
ausgesetzt* 

*aufgrund der aktuellen Situation ist die Schwerpunktevaluierung (geplant: Institut für Erziehungswissenschaft sowie Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung) ausgesetzt.

Zusätzlich können alle Dozierenden der Fakultät I auf freiwilliger Basis an der Evaluation teilnehmen.

 

Turnus der Studiengangsevaluation
SoSe 2017
alle BA Kultur und Technik (Ergebnisbericht)
SoSe 2018
MA Audiokommunikation und -technologie
MA Sprache und Kommunikation
MA Deutsch als Fremdsprache (Ergebnisbericht)
SoSe 2019
MA Kunstwissenschaft
MA Historische Urbanistik
MA Interdisziplinäre Antisemitismusforschung
SoSe 2020
MA Bildungswissenschaft - Organisation und Beratung
MA Medienwissenschaft*

 * da die Studiengänge MA Philosophie des Wissens und der Wissenschaften sowie MA Geschichte und Kultur der Wissenschaft und Technik auslaufend sind, werden sie nicht evaluiert. Stattdessen wird der Studiengang MA Medienwissenschaft evaluiert.

Der Evaluationsplan in diesem Semester

Zeitplan im Sommersemester 2020
Studiengangsevaluation


vrsl.  Mitte Juni bis Anfang Juli
Lehrveranstaltungsevaluation


vrsl. Ende Juni
Lehrendenevaluation


-

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe