TU Berlin

Fakultät I - Geistes- und BildungswissenschaftenEhrungen/Preise

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Ehrungen und Preise

2016

  • Dr. Karin Hausen, Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschnung, wurde die Stadtältestenwürde am 14. Dezember 2016 verliehen (Stifter: Senat von Berlin)
  • Prof. Dr. Dr. h. c. Sigrid Weigel (a. D.), Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte, wurde der Aby Warburg-Preis am 21. November 2016 verliehen (Stifter: Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, Dotierung 25.000 Euro).
  • Dr. Daniel Tödt, Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik, Center for Metropolitan Studies, wurde der Übersetzungspreis der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius am 22. September 2016 in der Disziplin Geschichtswissenschaft verliehen (Stifter: Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V., Dotierung: 10.000 Euro).
  • GENDER PRO MINT, Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung, wurde der GENDER-NET ERA-NET "Best Practice" im November 2016 in der Disziplin Genderlehre in MINT-Fächern verliehen (Stifter: GENDER-NET ERA-NET).

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe