direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschungsschwerpunkte

Kommunismus-, Exil- und Antisemitismusforschung.

Zur Person

Studium der Germanistik, Soziologie und Philosophie an der TU Darmstadt, daneben Tätigkeit als Wissenschaftliche Kommentatorin beim Verein zur wissenschaftlichen Erforschung und Aufarbeitung historischen Kulturguts in Frankfurt am Main/Wien. 1997-2002 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der TU Darmstadt; Lehrtätigkeit ebenda sowie am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt. 2003 Promotion mit einer biographisch-dokumentarischen Arbeit über Alexandra Ramm-Pfemfert. 2003-2012 Wissenschaftlerin am Hamburger Institut für Sozialforschung. Seit Februar 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Antisemitismusforschung.

Publikationen

Monographien:

„Eventuell nichtgewollter Antisemitismus“ -  zur Kommunikation antijüdischer Ressentiments unter deutschen Durchschnittsbürgern. Münster (Verlag Westfälisches Dampfboot) 2016.

Alexandra Ramm-Pfemfert. Ein Gegenleben, Hamburg 2004.

Trotzki und die Literaten. Literaturkritik eines Außenseiters, Stuttgart 1997.

Herausgeberschaft:

Zus. mit Martin Kronauer und Andreas Klärner (Hg.): Grenzgänge. Reflexionen zu einem barbarischen Jahrhundert, Frankfurt/Main 2006.

Beiträge in Sammelbänden/Zeitschriften:

Ressentiment-Kommunikation in actu. Antijüdische Affekte und Argumentationen, in: Mittelweg 36, 4/2010, S. 20-36.

Odysseus und Don Quichotte. Zum hundertsten Geburtstag von Varian Fry (1907-1967), in: Exil. Forschung, Erkenntnisse, Ergebnisse, 1/2007, S. 5-39.

Franz Pfemfert gegen Heinrich Mann. Dokumente und Argumente zu einer vergessenen Kontroverse um Heinrich Manns Rechtfertigung des Moskauer Schauprozesses vom August 1936, in: Martin Kronauer, Julijana Ranc und Andreas Klärner (Hg.): Grenzgänge, Reflexionen zu einem barbarischen Jahrhundert, Frankfurt/Main 2006, S. 36-60. Auch in: Exil. Forschung, Erkenntnisse, Ergebnisse, 2/2004, S. 18-34.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe