direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Dr. Peter Ullrich

Lupe

Anschrift:

Zentrum Technik und Gesellschaft, Institut für Protest- und Bewegungsforschung (i.G.)

Sekretariat: - HBS 1 -

Hardenbergstr. 16-18

D-10623 Berlin

 

Tel.: +49 - 30 - 314-75 664

Fax: +49 - 30 - 314-26 917

E-Mail:

http://textrecycling.wordpress.com

Forschungsschwerpunkte

  • Soziale Bewegungen und Protest, besonders wissensoziologische, gouvernementalitäts-, kultur- und diskurstheoretische Zugänge, Protest Policing
  • (deutsche, linke) Wahrnehmungen des Nahostkonflikts, Antizionismus
  • Antisemitismus und Kommunikation über Antisemitismus
  • Partizipation und Demokratietheorie
  • Surveillance Studies, Gouvernementalitätsstudien

Zur Person

Soziologe/Kulturwissenschaftler

Leiter des Forschungsbereichs "Soziale Bewegungen, Technik, Konflikte" am ZTG

Vita:

 

Mitgliedschaften und Funktionen:

  • Taskforce Education on Antisemitism

Publikationen (Auswahl)

Monografien

Demokratietheorie und Partizipationspraxis. Analyse und Anwendungspotentiale deliberativer Verfahren, Wiesbaden: Springer VS 2016 (zus. mit Alcántara, Sophia; Bach, Nicolas; Kuhn, Rainer).

Deutsche, Linke und der Nahostkonflikt. Politik im Antisemitismus- und Erinnerungsdiskurs, Göttingen: Wallstein 2013.

Die Linke, Israel und Palästina. Nahostdiskurse in Großbritannien und Deutschland, Berlin 2008. Link

Gegner der Globalisierung? Protest-Mobilisierung zum G8-Gipfel in Genua, Leipzig/ Schkeuditz: GNN 2003.

 

Kleinere selbständige Veröffentlichungen, Broschüren

Eskalation. Dynamiken der Gewalt im Kontext der G20-Proteste in Hamburg 2017. Berlin 2018: Institut für Protest- und Bewegungsforschung. Link (zus. mit Stefan Malthaner, Simon Teune et al.).

Antisemitismus als Problem und Symbol. Phänomene und Interventionen in Berlin, Berliner Forum Gewaltprävention 52, Berlin: Landeskommission Berlin gegen Gewalt 2014. Link (zus. mit Michael Kohlstruck, unter Mitarbeit von Franziska Paul und Jakob Quentin).
2. korrigierte Auflage (2015): Link

DELIKAT – Fachdialoge Deliberative Demokratie: Analyse partizipativer Verfahren für den Transformationsprozess, Texte 31/2014, Dessau: Umweltbundesamt 2014. Link (zus. mit Alcántara, Sophia; Kuhn, Rainer; Renn, Ortwin; Bach, Nicolas; Böhm, Birgit; Dienel, Hans-Liudger; Schröder, Carolin; Walk, Heike).

Linke, Nahostkonflikt, Antisemitismus. Wegweiser durch eine Debatte. Eine kommentierte Bibliografie, Reihe „Analysen“, Berlin: Rosa-Luxemburg-Stiftung 2012. Link

Gesundheitsdiskurse und Sozialkritik – Videoüberwachung von Demonstrationen. Zwei Studien zur gegenwärtigen Regierung von sozialen Bewegungen und Protest. Wissenschaftliche Texte des Deutschen Jugendinstituts, München 2012, ISBN: 978-3-86379-076-9.

Alte Psychoanalytiker/-innen. Berufsausstieg und Berufstätigkeit von Therapeut/-innen im Alter. Quantitative und qualitative Zugänge. Univ. Leipzig, Dissertation, 2011. Link

Königsweg der Befreiung oder Sackgasse der Geschichte? BDS | Boykott, Desinvestition und Sanktionen. Annäherungen an eine aktuelle Debatte. AphorismA Verlagsbuchhandlung, Berlin, Reihe: Kleine Texte, Nr. 38, 2011(zus. mit Kathrin Vogler und Martin Forberg).

Begrenzter Universalismus. Sozialismus, Kommunismus, Arbeiter(innen)bewegung und ihr schwieriges Verhältnis zu Judentum und Nahostkonflikt, Kleine Texte 26, Berlin: AphorismA 2007.


Herausgeberschaften
Conceptualizing culture in social movement research, Houndsmills, Basingstoke: Palgrave Macmillan, 2014 (ed., zus. mit Britta Baumgarten und Priska Daphi).

Prevent and Tame. Protest under (Self-)Control, Berlin 2010 (zus. mit Florian Heßdörfer und Andrea Pabst). Download

Leipziger Kamera (Hrsg.): Kontrollverluste. Interventionen gegen Überwachung, Münster 2009.

Kritik mit Methode? Forschungsmethoden und Gesellschaftskritik, Berlin 2008 (zus. mit Freikamp, Ulrike; Leanza, Matthias; Mende, Janne; Müller, Stefan; Voß, Heinz-Jürgen).

EUropa – Transnationale Normierung und nationales Beharren, Berlin 2005 (zus. mit Thomas Kachel).


Aufsätze I (Journals & Sammelbände mit Peer Review)

Ullrich, Peter 2018, im Druck: Videoüberwachung von Demonstrationen und die Definitionsmacht der Polizei. Zwischen Objektivitätsfiktion und selektiver Sanktionierung. Österreichische Zeitschrift für Soziologie 4.

Ullrich, Peter, & Knopp, Philipp 2018: „Protesters’ Reactions to Video Surveillance of Demonstrations. Counter-Moves, Security Cultures, and the Spiral of Surveillance and Counter-Surveillance“. Surveillance & Society 16(2), 183–202. Link

Ullrich, Peter, & Kohlstruck, Michael 2017: Muster der öffentlichen Kommunikation über Antisemitismus. Das Beispiel der Rezeption der Studie „Antisemitismus als Problem und Symbol“. conflict & communication online, 16(1). Link

Ullrich, Peter, & Kohlstruck, Michael 2017: Patterns of the Public Discourse on Anti-Semitism. The Example of the Reception of the Study “Anti-Semitism as a Problem and a Symbol”. conflict & communication online, 16(1). Link

Knopp, Philipp, & Ullrich, Peter 2016: Kampf um die Bilder. Videoüberwachung und Gegenüberwachung von Demonstrationen in Österreich. In: Juridikum. Zeitschrift für Kritik, Recht, Gesellschaft, (4), 527–537. Link zur Langfassung

Ullrich, Peter 2016: Die neosoziale Regierung des Protests. Prävention, Aktivierung und das Ende der Kritik, in: diskurs 2016. Link

Baumgarten, Britta; Ullrich, Peter 2016: Discourse, Power and Governmentality. Social Movement Research with and beyond Foucault. In: Roose, Jochen/Dietz, Hella (Hgs.): Social Movements in Social Theory. Mutual Inspirations. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden, 13–38.

Wachtler, Benjamin; Ullrich, Peter 2014: „No se quería saber nada más de Hitler" - Nacionalsocialismo y guerra en las biografías profesionales de los psicoanalistas alemanes ancianos. Aperturas psicoanalíticas. Revista internacional de psicoanálisis 46. Link

Ullrich, Peter; Keller, Reiner 2014: Comparing discourse between cultures. A discursive approach to movement knowledge. In: Britta Baumgarten, Priska Daphi and Peter Ullrich (Hgs.): Conceptualising culture in social movement research. Houndsmills, Basingstoke: Palgrave Macmillan, S. 113-139. Link

Wollbrück, Dorit; Danker, Helge; Ullrich, Peter; Pabich, Jana; Singer, Susanne 2013: Psychoonkologie für Logopäden und Sprechwissenschaftler: Begründung und Konzeption des Kurses PSYKOL. HNO 61 (12): 1026–1031.

Wachtler, Benjamin; Ullrich, Peter; Schröder, Christina 2013: „Es waren ja fast alle weggegangen“. Psychoanalyse und Nationalsozialismus in Berufsbiografien deutscher Nachkriegspsychoanalytikerinnen und Psychoanalytiker, Forum der Psychoanalyse 29 (3): 291-308. Link

Wachtler, Benjamin; Ullrich, Peter 2013: „Da wollte man nichts mehr von Hitler wissen“ – Nationalsozialismus und Krieg in Berufsbiographien alter deutscher PsychoanalytikerInnen, Psyche – Zeitschrift für die Psychoanalyse und ihre Anwendungen 67, S. 623 – 648. Link

Priska Daphi, Anja Lê, Peter Ullrich 2013: Images of Surveillance. The Contested and Embedded Visual Language of Anti-Surveillance Protests, in Nicole Doerr, Alice Mattoni, Simon Teune (eds.) Advances in the Visual Analysis of Social Movements (Research in Social Movements, Conflicts and Change, Volume 35), Emerald Group Publishing Limited, pp.55-80. Link

Ullrich, Peter; Kausch, Stefan; Holze, Sigrun 2012: The making of the healthcare self. State metamorphoses, activation, responsibilisation and red-green alliance’s healthcare reforms in Germany, Hamburg Review of the Social Sciences 7(1), S. 52- 72. Link

Ullrich, Peter; Werner, Alban 2011: Ist „DIE LINKE“ antisemitisch? Über Grauzonen der „Israelkritik“ und ihre Kritiker, Zeitschrift für Politik 58 (4), S. 424-441. Link

Ullrich, Peter; Wollinger, Gina 2011: A Surveillance Studies Perspective on Protest Policing. The Case of Video Surveillance of Demonstrations in Germany, Interface – A Journal for and about Social Movements 3 (1), special issue on Repression and Social Movements, pp. 12-38. Download

Ullrich, Peter; Lê Anja 2011: Bilder der Überwachungskritik, Kriminologisches Journal 43 (2): 112-130. Link

Ullrich, Peter; Wollbrück, Dorit; Danker, Helge; Singer, Susanne 2010: Evaluation of psycho-social training for speech therapists in oncology. Impact on general communication skills and empathy. A qualitative pilot study. Journal of Cancer Education 26 (2): 294-300.

Ullrich, Peter; Wollbrück, Dorit; Danker, Helge; Kuhnt, Susanne; Brähler, Elmar & Singer, Susanne 2010: Psychosocial Aspects of Speech Therapy with Head-and-Neck Cancer Patients: Clinical Experiences, Communicative Skills and Need to Train Speech Therapists in Oncology [71 Paragraphs]. Forum: Qualitative Social Research, 11(1), Art. 22. Link

Ullrich, Peter; Wollbrück, Dorit; Danker, Helge; Kuhnt, Susanne; Brähler, Elmar & Singer, Susanne 2010: Psychosoziale Anforderungen an die Therapie mit HNO-Tumor-Patient/innen. Praxiserfahrungen, kommunikative Kompetenzen und Weiterbildungsbedarf von onkologisch tätigen Logopäd/innen und Sprechwissenschaftler/innen [71 Absätze]. Forum Qualitative Sozialforschung, 11(1), Art. 22. Link

Ullrich, Peter; Thomä, Helmut 2010: Alte Psychoanalytiker/-innen als Thema qualitativer berufsbiographischer Forschung, Konzeptuelle Überlegungen und erste empirische Befunde, Psyche – Zeitschrift für die Psychoanalyse und ihre Anwendungen 64 (2), 122-150.

Ullrich, Peter; Kuhnt, Susanne; Haberkorn, Silke; Wachtler, Benjamin; Barthel, Yvette; Thomä, Helmut; Schwarz, Reinhold 2009: Im hohen Alter hinter der Couch, Der Psychotherapeut 54 (6), 491-497, doi: 10.1007/s00278-009-0700-8.

Barthel, Yvette; Ullrich, Peter; Thomä, Helmut; Schwarz, Reinhold (†) 2009: Ausbildungs- und Berufserfahrungen älterer Psychoanalytiker/innen, Forum der Psychoanalyse 25 (2), S. 185-198, doi: 10.1007/s00451-009-0002-3.

 

Aufsätze II (Sammelbände und Journals ohne Peer Review)

Gunsch, Salome, Corinna Trogisch, Judith Vey und Peter Ullrich. 2018. „Stadträumliche Kurzstudie zu Partizipationsmöglichkeiten für Geflüchtete, Menschen mit Migrationsgeschichte und People of Color im Bezirk Pankow“. Berlin: Zentrum Technik und Gesellschaft.

Ullrich, Peter. 2018. „Videoüberwachung von Demonstrationen und die Definitionsmacht der Polizei. Zwischen Objektivitätsfiktion und selektiver Sanktionierung“. Technical University Technology Studies Working Papers 02-2018. Berlin: Technische Universität. Link

Ullrich, Peter. 2018. „Researching Police in/under Protest. Police Research as a Journey of Discovery with Obstacles.“ ipb working paper 01-2018. Berlin: Institut für Protest- und Bewegungsforschung. Link

Ullrich, Peter, Philipp Knopp, und Michael Plöse. 2018: Hamburger Gitter. Entscheidungsräume über Freiheit und Gewahrsam. Berlin: Institut für Protest- und Bewegungsforschung. Link

Ullrich, Peter, Knopp, Philipp, und Frenzel, Fabian. 2018: Eine lange Woche im Juli. Chronologie der Konflikte um den G20-Gipfel in Hamburg (2.-9. Juli 2017). Berlin: Institut für Protest- und Bewegungsforschung. Link

Ullrich, Peter. 2018: Gewalteskalation bei Gipfelprotesten als methodische Herausforderung. Daten, Methoden, erkenntniskritische und forschungsethische Reflexionen von „Mapping #NoG20“. Berlin: Institut für Protest- und Bewegungsforschung. Link

Ullrich, Peter, Simon Teune, und Philipp Knopp. 2018: Die Gewalteskalation analysieren. Theoretische Hintergründe und Forschungsansatz von „Mapping #NoG20“. Berlin: Institut für Protest- und Bewegungsforschung. Link
Ebenso erschienen als: Ullrich, Peter, Simon Teune, und Philipp Knopp. 2018: Die Gewalteskalation analysieren. Theoretische Hintergründe und Forschungsansatz von „Mapping #NoG20“. Soziopolis. Gesellschaft beobachten. Link

Ullrich, Peter. 2018: Subtile Autorität und prekäre Legitimität der Videoüberwachung von Demonstrationen. Praxen und Wissensformen von Polizei und Protestierenden. In Empirische Polizeiforschung XXI. Polizei im Spannungsfeld von Autorität, Legitimität und Kompetenz, Hrsg. Anja Mensching und Astrid Jacobsen. Frankfurt am Main: Verlag für Polizeiwissenschaft. 121–133. Link

Hunold, Daniela, Philipp Knopp, Stephanie Schmidt, Roman Thurn, und Peter Ullrich. 2018: „Policing der G20-Proteste in Hamburg im Juli 2017. Ergebnisse einer strukturierten Demonstrationsbeobachtung“. Kriminologisches Journal 50 (1): 34–47.

Teune, Simon, und Peter Ullrich. 2018: „Protestforschung mit politischem Auftrag?“ Forschungsjournal Soziale Bewegungen 31 (1–2): 418–25. Link

Schmid, Antonia, und Peter Ullrich. 2018: Publish AND Perish. Publikationszwänge, Selbstunternehmerische Wissenschaftssubjekte und Geschlecht. In Chimära mensura? Die Human Animal Studies zwischen Schäferhund-Science-Hoax, kritischer Geschichtswissenschaft und akademischem Trendsurfing, herausgegeben von Enrico Heitzer und Sven Schultze. Berlin: Vergangenheitsverlag.

Haunss, Sebastian, Priska Daphi, Leslie Gauditz, Philipp Knopp, Matthias Micus, Philipp Scharf, Stephanie Schmidt, Moritz Sommer, Simon Teune, Roman Thurn, Peter Ullrich und Sabrina Zajak. 2017. „#NoG20. Ergebnisse der Befragung der Demonstrierenden und der Beobachtung des Polizeieinsatzes.“ ipb working papers. Berlin. Download

Ullrich, Peter 2017: „Normalbürger“ versus „Krawalltouristen“. Polizeiliche Kategorisierungen von Demonstrationen zwischen Recht und Soziologischem Ermessen. In Empirische Polizeiforschung XX. Polizei und Minderheiten, Schriften zur empirischen Polizeiforschung, Hrsg. Karlhans Liebl, 61–97. Frankfurt am Main: Verlag für Polizeiwissenschaft.

Müller-Späth, Frederike, Knopp, Philipp, Poldrack, Clemens J., & Ullrich, Peter 2017: Leitfaden/Checkliste zu einer Teilnehmenden Beobachtung für die Zwecke der Demobeobachtung. In P. Knopp & F. Müller Späth, Protestereignisse und Videoüberwachung in Berlin. Eine ethnographische Studie (pp. 19–20). Berlin: ipb working papers. Download

Ullrich, Peter. 2017: Review of Wood’s Crisis and Control—The Militarization of Protest Policing. Surveillance & Society 15: 184–186. Download

Ullrich, Peter 2017: Problem und Symbol. Gegenwart, juristische Behandlung und öffentliche Thematisierung von Antisemitismus. In Ulrich A. Wien (Hrsg.), Judentum und Antisemitismus in Europa. Tübingen: Mohr Siebeck. S. 279–310. Link

Ullrich, Peter 2017: Postdemokratische Empörung. Ein Versuch über Demokratie, soziale Bewegungen und gegenwärtige Protestforschung. In: Tino Heim (Hg.): Pegida als Spiegel und Projektionsfläche. Wechselwirkungen und Abgrenzungen zwischen Pegida, Politik, Medien, Zivilgesellschaft und Sozialwissenschaften. Wiesbaden: Springer VS. S. 217–51.

Ullrich, Peter 2016: Prekäre Wissensarbeit im akademischen Kapitalismus. In: Soziologie, 45(4), S. 388–411. Link

Kohlstruck, Michael, Peter Ullrich 2016: Antisemitismus als Problem und Symbol. Phänomene, Diskurse und Implikationen für die politische Bildung. In: Journal für politische Bildung, Nr. 3: 56–62. Link

Ullrich, Peter 2016: Prekäre Wissensarbeit im akademischen Kapitalismus. Strukturen, Subjektivitäten und Organisierungsansätze in Mittelbau und Fachgesellschaften. In: undercurrents - Forum für linke Literaturwissenschaft. Link

Ullrich, Peter 2016: Prekäre Wissensarbeit im akademischen Kapitalismus, in: SOZBLOG Blog der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Link

Arzt, Clemens/Ullrich, Peter 2016: Versammlungsfreiheit versus polizeiliche Kontroll- und Überwachungspraxis, in: vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, No. 1, S. 46–60. Link

Amelung, Nina/Edinger, Eva-Christina/Keil, Maria/Rogge, Jan-Christoph/Sommer, Moritz/Ullrich, Peter/Weber, Tina 2015: Die Fachgesellschaften politisieren und mobilisieren! Ein Beispiel aus der Soziologie, in: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 3-15, S. 101–105.

Teune, Simon/Ullrich, Peter 2015: Demonstrationsbefragungen – Grenzen einer Forschungsmethode, in: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 3-15, S. 95–100.

Teune, Simon/Ullrich, Peter 2015: Demonstrationsbefragungen. Grenzen und Potenziale einer Forschungsmethode, Berlin. Link

Ullrich, Peter. 2015. „Postdemokratische Empörung. Ein Versuch über Demokratie, soziale Bewegungen und gegenwärtige Protestforschung“, ipb working paper. Berlin. Download
2. korrigierte Auflage (2015): Download

Ullrich, Peter/Arnold, Sina 2015: Antizionistische Bildwelten. Ambivalenzen von Kritik an Israel und Antisemitismus in Deutschland und den USA, in: Michael Kohlstruck/Stefanie Schüler-Springorum/Ulrich Wyrwa (Hrsg.): Bilder kollektiver Gewalt - Kollektive Gewalt im Bild Annäherungen an eine Ikonographie der Gewalt. Für Werner Bergmann zum 65. Geburtstag. Berlin: Metropol Verlag, S.49–60.

Amelung, Nina/Edinger, Eva-Christina/Rogge, Jan-Christoph/Ullrich, Peter/Weber, Tina 2015: Für gute Arbeit in der Wissenschaft, Soziologie, 44. Jg., Heft 2, S. 226-230. Download

Ullrich, Peter 2014: Protest und technische Überwachung. Das Beispiel Videoüberwachung, Forschungsjournal Soziale Bewegungen 4-14, S. 40-50. Link

Daphi, Priska; Rucht, Dieter; Stuppert, Wolfgang; Teune, Simon; Ullrich, Peter 2014: Montagsmahnwachen für den Frieden. Antisemitisch? Pazifistisch? Orientierungslos? In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 3-14, S. 24-31. Link

Ullrich, Peter 2014: Antisemitismus, Antizionismus und Kritik an Israel in Deutschland. Dynamiken eines diskursiven Feldes, In: Schüler-Springorum, Stefanie (Hrsg.): Jahrbuch für Antisemitismusforschung 23, Berlin: Metropol Verlag, S. 105-120. Link

Ullrich, Peter 2014: Partizipation mainstreamen. Politikempfehlungen des Forschungsprojekts „DELIKAT – Fachdialoge deliberative Demokratie, Forschungsjournal Soziale Bewegungen 1-14, 90-96.

Ullrich, Peter 2014: Antisemitism, Anti-Zionism and Criticism of Israel in Germany. The Dynamics of a Discursive Field; Proceedings/International conference “Antisemitism in Europe Today: the Phenomena, the Conflicts”, 8–9 November 2013. Link

Alcántara, Sophia/Kuhn, Rainer/Ullrich, Peter 2014: Partizipationsverfahren – Instrumente der Transformation in Richtung deliberativer Demokratie? In: eNewsletter Netzwerk Bürgerbeteiligung 02/2014, 24.7.2014. Download

Priska Daphi, Dieter Rucht, Wolfgang Stuppert, Simon Teune, Peter Ullrich (2014): Occupy Frieden. Eine Befragung von Teilnehmer/innen der „Montagsmahnwachen für den Frieden“. Forschungsbericht, Berlin. Link

Haunss, Sebastian; Peter Ullrich 2013: Viel Bewegung – wenig Forschung. Zu- und Gegenstand sozialwissenschaftlicher Protest- und Bewegungsforschung in der Bundesrepublik, Soziologie 42(3), S. 290-304. Link

Ullrich, Peter; Decker, Oliver 2012: Judenfeindschaften. Alte Vorurteile und moderner Antisemitismus, in: Decker, Oliver; Kiess, Johannes; Brähler, Elmar (Hrsg.): Die Mitte im Umbruch. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012, Bonn: J.H.W. Dietz Nachf, S. 68-86. Link

Ullrich, Peter; Tullney, Marco 2012: Die Konstruktion gefährlicher Orte. Eine Problematisierung mit Beispielen aus Berlin und Leipzig, Sozialraum.de 2/2012. Link

Ullrich, Peter 2012: Überwachen und Vorbeugen. Prävention und das Ende der Kritik, Ausgabe 1, 2. und 3. Ausgabe, S. 211-219. Link

Ullrich, Peter 2012: Videoüberwachung von Demonstrationen. Empirische Befunde zu ihrer Wirkung, RAV-Info 2-12. Link

Ullrich, Peter 2012: Das repressive Moment der Krise. Erleben wir eine Rückkehr autoritärer Konfliktlösungen? WZB-Mitteilungen 137, September 2012, S. 35-37.

Ullrich, Peter 2012: Kulturvergleich, diskursive Gelegenheitsstrukturen und linke Nahostdiskurse. Entwurf einer wissenssoziologischen und diskurstheoretischen Perspektive für die Protestforschung, in: Keller, Reiner und Inga Truschkat (Hrsg.): Methodologie und Praxis der Wissenssoziologischen Diskursanalyse. Interdisziplinäre Perspektiven, Theorie und Praxis der Diskursforschung, Bd. 1, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 315–337.

Ullrich, Peter 2012: Der Nahostkonflikt. Spielfeld für einen neuen Antisemitismus von links? Ein deutsch-britischer Diskursvergleich, in: Timm, Angelika (Hrsg.), Rosa-Luxemburg-Stiftung, Tel- Aviv, S. 39-54. [zugleich hebräisch:
אולריך, פ' ( 2012 ). הסכסוך במזרח התיכון - שדה לאנטישמיות חדשה משמאל? השוואה בין הדיון הגרמני לבריטי.
.בתוך: א' טים (עורכת), השמאל הגרמני והאנטישמיות
47 - [.תל אביב - יפו, ישראל - קרן רוזה לוקסמבורג (חל"צ), עמ' 35

Baumgarten, Britta; Ullrich, Peter 2012: Discourse, Power and Governmentality. Social Movement Research with and beyond Foucault, Discussion Paper SP-IV 2012-401, Social Science Research Center Berlin. Link

Ullrich, Peter 2011: Antisemitismus, Shoa und deutsche Verantwortung. Die Nachwirkungen des Nationalsozialismus im deutschen Nahostdiskurs, in: Vogler, Kathrin; Forberg, Martin; Ullrich, Peter 2011: Königsweg der Befreiung oder Sackgasse der Geschichte? BDS | Boykott, Desinvestition und Sanktionen. Annäherungen an eine aktuelle Debatte. AphorismA Verlagsbuchhandlung, Berlin, Reihe: Kleine Texte, Nr. 38, S. 23-38, 41-42.

Ullrich, Peter; Gansera, Lutz; Köhler, Norbert; Brähler, Elmar, Thomä, Helmut 2011: Blick zurück – Ausbildungserfahrungen und Einstellungen alter Psychoanalytiker/-innen zur Lehranalyse, psychosozial 34 (III), S. 95-106.

Ullrich, Peter; Wollinger, Gina 2011: Videoüberwachung von Versammlungen und Demonstrationen – Blick auf ein verwaistes Forschungsfeld, in: Zurawski, Nils (Hrsg.): Überwachungspraxen – Praktiken der Überwachung. Analysen zum Verhältnis von Alltag, Technik und Kontrolle, Opladen: Budrich UniPress, 139-157. Link

Ullrich, Peter; Lê, Anja 2010: Überwachungskritische Bilder. Proteste gegen Kontrolle 2010, in: Nelli Tügel (Hrsg.): Der Herbst der »Wutbürger«. Soziale Kämpfe in Zeiten der Krise, Reihe RLSPapers, Berlin. Link

Ullrich, Peter; Lê, Anja 2010: Überwachungskritische Bilder, in: Matthias Rothe/ Falko Schmieder: Jenseits von Überwachung. Strategien der Kontrolle und ihre Kritik, Philosophische Gespräche 20, Berlin: Helle Panke e.V., S. 44-52.

Ullrich, Peter; Pabst, Andrea; Heßdörfer, Florian 2010: Introduction: Prevent and Tame. Ideas for a New Perspective on Social Movements and Protest, in: Heßdörfer, Florian; Pabst, Andrea; Ullrich, Peter (eds.): Prevent and Tame. Protest Under (Self)Control, Berlin, S. 11-13. Link

Ullrich, Peter 2010: Preventionism and Obstacles for Protest in Neoliberalism. Linking Governmentality Studies and Protest Research, in: Heßdörfer, Florian; Pabst, Andrea; Ullrich, Peter (eds.): Prevent and Tame. Protest Under (Self)Control, Berlin, S. 14-23. Link

Ullrich, Peter 2010: Antisemitismus, Shoah und „deutsche Verantwortung“. (Nach)Wirkungen des Nationalsozialismus im medialen Nahostdiskurs, Standpunkte International 18/2010, Rosa-Luxemburg Stiftung. Link

Ullrich, Peter 2010: Kritik mit Methode? Sieben Thesen zum Verhältnis von Forschungsmethoden und Gesellschaftskritik, in: Dege, Martin; Grallert, Till; Dege, Carmen; Chimirri, Niklas (Hrsg.): Können Marginalisierte (wieder)sprechen. Zum politischen Potenzial der Sozialwissenschaften, Gießen: Psychosozial-Verlag, S. 35-51.

Ullrich, Peter; Wachtler, Benjamin; Barthel, Yvette, Thomä, Helmut; Schwarz, Reinhold (†) 2010: Beruf und Berufung. Erfahrungen, Berufstätigkeit und professionelle Werdegänge älterer Psychoanalytiker/innen, in: Soeffner, Hans-Georg: Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008, 2 Bd. und CD-Rom, Wiesbaden: VS-Verlag (CD, ohne Seitenzahlen).

Ullrich, Peter 2010: Der Nahostkonflikt – Spielfeld für einen neuen Antisemitismus von links? Ein internationaler Diskursvergleich, in: Hawel, Marcus; Blanke, Moritz (Hrsg.): Der Nahostkonflikt. Befindlichkeiten der deutschen Linken, RLS-Texte 66, S. 67-80. Link

Ullrich, Peter 2009: Überwachung und Prävention. Oder: Das Ende der Kritik, in: Leipziger Kamera (Hrsg.): Kontrollverluste. Interventionen gegen Überwachung, Münster: Unrast, S. 57-67. Link

Ullrich, Peter 2008: Neuer Antisemitismus von links? Der Nahostkonflikt, Antizionismus, Antisemitismus und die Linke in Großbritannien und der BRD , in: Rehberg, Karl-Siegbert (Hrsg.) 2008: Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, S. 5567-5577. Link

Ullrich, Peter 2008: Neuer Antisemitismus von links? Der Nahostkonflikt, Antizionismus, Antisemitismus und die Linke in Großbritannien und der Bundesrepublik, Berliner Debatte Initial 19 (1/2), S. 57-69.

Freikamp, Ulrike; Leanza, Matthias; Mende, Janne; Müller, Stefan; Ullrich, Peter; Voss, Heinz-Jürgen 2008: Einleitung. Zum Verhältnis von Forschungsmethoden und Gesellschaftskritik, in: dies. (Hrsg.): Kritik mit Methode? Forschungsmethoden und Gesellschaftskritik, Berlin: Dietz, S. 7-17.

Ullrich, Peter 2008: Diskursanalyse, Diskursforschung, Diskurstheorie. Ein- und Überblick, in: Freikamp, Ulrike; Leanza, Matthias; Mende, Janne; Müller, Stefan; Ullrich, Peter; Voss, Heinz-Jürgen (Hrsg.): Kritik mit Methode? Forschungsmethoden und Gesellschaftskritik, Berlin: Dietz, S. 19-32. Link

Bartel, Daniel; Ullrich, Peter; unter Mitarbeit von Ehrlich, Kornelia 2008: Kritische Diskursanalyse. Darstellung anhand der Analyse der Nahostberichterstattung linker Medien, in: Freikamp, Ulrike; Leanza, Matthias; Mende, Janne; Müller, Stefan; Ullrich, Peter; Voss, Heinz-Jürgen (Hrsg.): Kritik mit Methode? Sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden und Gesellschaftskritik, Berlin: Dietz, S. 53-72. Link

Ullrich, Peter 2008: Die britische Linke, DIE LINKE international. Informationsschrift für Friedens- und internationale Politik Nr. 38 (1/2008), S. 76-91. Link

Ullrich, Peter 2007: Nationaler Kommunismus nach Auschwitz – die DDR und die Jüdinnen und Juden. Ein Bilanzierungsversuch, UTOPIE kreativ 199, S. 455-467. Link

Ullrich, Peter 2006: Das explorative ExpertInneninterview. Modifikation und konkrete Umsetzung der Auswertung von ExpertInneninterviews nach Meuser/Nagel, in: Engartner, Tim; Kuring, Diana; Teubl, Thorsten (Hrsg.): Die Transformation des Politischen. Analysen, Deutungen, Perspektiven, Berlin: Karl Dietz Verlag, S. 100-109. Link

Ullrich, Peter 2005: Mythenbildung in der Nahostsolidarität, in: Identität in Israel und Palästina. Von den Ursprungsmythen zur Zwei-Staaten-Lösung, Bad Boller Skripte 9/2005, Bad Boll: Evangelische Akademie, S. 14-23. Link

Ullrich, Peter 2005: Integration ohne Identifikation? Identität und Framing einer globalisierungskritischen Protestmobilisierung, in: Ondoa, Hyacinthe (Hrsg.): Identität und interkulturelle Beziehungen, Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, S. 15-40.

Ullrich, Peter 2005: Diskursanalyse, Diskursforschung, Diskurstheorie. Ein- und Überblick, in: Hella Hertzfeldt (Hrsg.): 4. Ferienakademie der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin: Dietz Ullrich, Peter 2005: Diskursanalyse im internationalen Kulturvergleich, in: Ullrich, Peter; Kachel, Thomas (Hrsg.): EUropa – Transnationale Normierung und nationales Beharren. Drittes DoktorandInnenseminar der Rosa Luxemburg-Stiftung, Berlin: Dietz, S. 149-171. Link

Ullrich, Peter 2003: Gipfel der Heuchelei. Die „Globalisierungskritiker“ und der Weltgipfel von Johannesburg, in: Allmendinger, Jutta (Hrsg.): Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände + CD-ROM. Opladen: Leske + Budrich. Download

Ullrich, Peter 2003: Bounded Identity und Frameanpassung – Die Mobilisierung nach Genua, Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 2-03, 127-132. Link

Ullrich, Peter 2002: Projektionsfläche Naher Osten. PalästinenserInnen, Israelis und die radikale deutsche Linke bei der Selbstzerfleischung, Kultursoziologie. Aspekte, Analysen, Argumente 2-02, S. 109-125. Link

Ullrich, Peter 1998: Zwischen Partizipation und Emigration. Zur Lage der Christen in Palästina – eine kultursoziologische Studie, Kultursoziologie. Aspekte, Analysen, Argumente 2-98, S. 126-145. Link

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe