TU Berlin

Frauenbeauftragte der ZUV

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Die Frauenbeauftragten der ZUV

Lupe

Englische Übersetzung in Bearbeitung

Maria Oswald

Dipl.-Übersetzerin (FH)


Nebenberufliche Frauenbeauftragte der ZUV

ehem. Sprecherin des Plenums der Frauenbeauftragten

ehem. Mitglied des Beirates der Zentralen Frauenbeauftragten

Arbeitstage: Mo-Fr, nach Bedarf

Lupe

Aenne Chalhoub
Dipl.-Kultur- und Kunstwissenschaftlerin


Stellv. Nebenberufliche Frauenbeauftragte der ZUV

ehem. Sprecherin des Plenums der Frauenbeauftragten

Arbeitstage: Mo-Fr, nach Bedarf

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
aus gegebenem Anlass bitten wir Sie, Anträge gescannt per E-Mail (frauenbeauftragte(at)zuv.tu-berlin.de) zuzusenden. Es erfolgt eine digitale Bearbeitung und Weiterleitung an die gewünschte Stelle. Teilen Sie uns bitte mit, an wen Ihr Antrag auf dem Zeichnungsweg weitergeleitet soll (falls Abweichung vom üblichen Zeichnungsweg).

Beratungsgespräche können gerne nach Terminabsprache telefonisch (314-79485) oder per Webex stattfinden. 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.


Gem.§ 59 BerlHG wirken wir auf die Herstellung der verfassungsrechtlich gebotenen Chancengleichheit und auf die Beseitigung bestehender struktureller Nachteile für weibliche Angehörige der ZUV hin.

Zu unseren Aufgaben gehören die Begleitung von Stellenbesetzungsverfahren, Unterstützung der Organe und Einrichtungen der ZUV in allen, den weiblichen Beschäftigten betreffenden Angelegenheiten, sowie die Entgegennahme von Anregungen und Beschwerden.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe