direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

TW RSS Feeds

To subscribe this RSS Feed you have to add the URL of the following link to your RSS Feed Control.Subscribe RSS

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de
Die Passagiere wollten offenbar Urlaub in ihrer Heimat Kosovo machen: Bei dem Busunfall in Kroatien sind zehn Menschen ums Leben gekommen und 44 verletzt worden. Der Busfahrer wurde festgenommen. Von Andrea Beer.
Am Montag beginnt der Weltklimarat IPCC mit der abschließenden Sitzung zum neuen Sachstandsbericht. Vertreter aus fast 200 Staaten fassen gemeinsam mit Wissenschaftlern den Stand der Forschung zusammen. Von Werner Eckert.
Wenn es nach FDP-Chef Lindner geht, wird er nach der Bundestagswahl Finanzminister in einer schwarz-gelben Koalition. Im ARD-Sommerinterview machte Lindner keinen Hehl aus seiner Skepsis gegenüber einer Ampel.
Im jüngsten Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern war sein Restaurant eines der Ziele: der international bekannte Koch Uri Buri. Kein Zufall, denn er steht für Versöhnung zwischen beiden Seiten. Wie geht es nun weiter? Von S. Glass.
Nach Dürre und Starkregengüssen suchen immer mehr Landwirte nach einem Ausweg für ihre kriselnden Betriebe. Sie treffen auf Investoren, die Solarparks bauen wollen. Kritiker warnen vor dem Verlust von Anbauflächen. Von Andreas König.
Nur geimpft ins Restaurant? Die Idee von Kanzleramtsminister Braun stößt nicht nur bei SPD, FDP und Linken auf Ablehnung. Auch Unions-Kanzlerkandidat Laschet hält davon wenig. Am Prinzip "getestet, genesen oder geimpft" wolle er festhalten.
In Spanien sind mehrere Waldbrände außer Kontrolle geraten. Der schwerste Brand wütet westlich der Provinz Barcelona, mehr als 80 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Auch im Süden brennt es.
In Kroatien ist ein Reisebus verunglückt, der laut Polizei auf dem Weg von Deutschland in den Kosovo war. Zehn Menschen kamen ums Leben, 45 wurden verletzt. Der Fahrer soll am Steuer eingeschlafen sein.
Gegen den Gesundheitspass, gegen Impfungen, gegen Einschränkungen - in mehreren europäischen Städten gingen am Wochenende Zehntausende auf die Straße. Die größten Proteste gab es in Frankreich. Einige Randalierer wurden festgenommen.
Beschimpft, behindert, beworfen: Was manchen THW-Helfern in den Flutgebieten widerfährt, mache wütend, so THW-Vize Lackner im Interview. Das Verhalten einiger Störer löse aber auch eine Trotzreaktion bei ihren Kollegen vor Ort aus.
Stürmerstar Robert Lewandowski ist zum zweiten Mal Deutschlands "Fußballer des Jahres". Bei den Fußballerinnen wurde Nicole Billa gewählt, bei den Trainern Thomas Tuchel.
Er prägte die deutsche Modefotografie, arbeitete mit Weltstars wie Romy Schneider und Cary Grant und gründete in Hamburg das Haus der Photographie: F.C. Gundlach ist im Alter von 95 Jahren gestorben.
In der Olympia-Stadt Tokio steigen die Infektionszahlen weiter an. Ein Problem: Viele halten sich nicht mehr an die Regeln - Athleten aus Freude über Medaillen, Zuschauer auf den Straßen aus Frust über die Pandemie an sich.
Bei einer vierten Welle müssen sich Ungeimpfte auf Einschränkungen einstellen: Kanzleramtsminister Braun hält es für denkbar, dass dann nur noch Geimpfte etwa in Restaurants dürfen. Kritik kommt von FDP, Linken - und von Unions-Kanzlerkandidat Laschet.
Wegen der zunehmenden Zahl von Migranten, die versuchen, über den Ärmelkanal nach Großbritannien zu kommen, fordert Frankreich eine Ausweitung des Frontex-Einsatzes. Die EU-Grenzschützer müssten auch an den Nordgrenzen aktiv werden.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe