direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

TW RSS Feeds

To subscribe this RSS Feed you have to add the URL of the following link to your RSS Feed Control.Subscribe RSS

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de
Der Tod von Thomas Oppermann hat über alle Parteigrenzen hinweg Trauer und Bestürzung ausgelöst. Seine Parteikollegen zeigten sich tief getroffen. Kanzlerin Merkel sagte, sie verliere einen verlässlichen sozialdemokratischen Partner.
In der Corona-Krisen kämpfen Unternehmen gegen die Folgen sinkender Umsätze und große Unsicherheit. Viele sind gefordert, neue Wege zu gehen. Digitalisierung bietet dabei große Chancen. Von Axel John.
"Chile aprobó" - mit einer gewaltigen Mehrheit haben die Chilenen für eine neue Verfassung gestimmt. Tausende Menschen feierten in der Hauptstadt Santiago. Von Anne Herrberg.
Chinas Staatsführung trifft sich ab heute, um den neuen Fünf-Jahres-Plan vorzubereiten. Ein "Doppelter Wirtschaftskreislauf" soll die Abhängigkeit vom Ausland reduzieren. Wie das umgesetzt wird, ist allerdings unklar. Von Steffen Wurzel.
Der SPD-Politiker und Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann ist tot. Er war am Sonntag kurz vor einer Live-Schalte für eine ZDF-Sendung zusammengebrochen und ins Krankenhaus gebracht worden, wo er verstarb.
Das Robert Koch-Institut meldet 8685 neue Corona-Fälle binnen 24 Stunden - allerdings werden am Sonntag nicht alle Neuinfektionen erfasst. Laut Gesundheitsminister Spahn sind ausreichend Grippe-Impfdosen verfügbar. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Während die Opfer der Anschläge vom Wochenende beigesetzt werden, gehen die Friedensgespräche mit den Taliban in Afghanistan weiter. Eine wirkliche Einigung ist jedoch mehr als fraglich. Von B. Musch-Borowska.
Am elften Protestsonntag in Folge sind in Belarus weit mehr als Hunderttausend Menschen auf die Straße gegangen. Mit der Demonstration endete das Ultimatum der Opposition an Präsident Lukaschenko - nun droht ein Generalstreik. Von C. Nagel.
Die CDU-Spitze berät heute über ihren Parteitag zur Wahl eines neuen Vorsitzenden. Medienberichten zufolge ist ein Präsenzparteitag vom Tisch. Unklar sei aber noch, ob der Parteitag verschoben wird. Kandidat Merz sprach sich erneut deutlich dagegen aus.
Die Mitte-Rechts-Opposition in Litauen hat offenbar die Parlamentswahl gewonnen. Der konservative Vaterlandsbund 50 der insgesamt 141 Sitze, die regierende Mitte-Links-Partei Bund der Bauern und Grünen auf 32.
Die Chilenen haben in einem historischen Referendum offenbar mit deutlicher Mehrheit für eine Verfassungsreform gestimmt. Die aktuelle Version stammt noch aus der Zeit der Pinochet-Diktatur.
Der geplante CDU-Parteitag Anfang Dezember in Stuttgart zur Wahl des CDU-Chefs wird laut Medienberichten nicht stattfinden. In Italien wurden mehr als 21.000 Neuinfektionen registriert - ein neuer Höchststand. Der Liveblog zum Nachlesen.
Wie umgehen mit der Corona-Pandemie? So könne es nicht weitergehen, soll Kanzlerin Merkel bei internen Beratungen gesagt haben. Besorgt äußerte sich auch NRW-Ministerpräsident Laschet, Schulschließungen will er vermeiden.
Bundespräsident Steinmeier und UN-Generalsekretär Guterres haben zum Auftakt des Weltgesundheitsgipfels eine bessere Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie angemahnt. Steinmeier hat dabei vor allem die USA im Blick.
Die Corona-Lage in Frankreich verschlechtert sich weiter: Mehr als 52.000 Neuinfektionen bedeuten einen traurigen Tagesrekord. Die Regierung bereitet das Land auf einen "schwierigen November" vor. Schon jetzt gelten Ausgangssperren.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe