TU Berlin

TYPO3 Function OverviewBeispiel (tagesschau.de)

TYPO3 Logo

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

TW RSS Feeds

To subscribe this RSS Feed you have to add the URL of the following link to your RSS Feed Control.Subscribe RSS

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de
Thüringens Regierungschef Ramelow wehrt sich gegen Kritik am Plan, die Corona-Einschränkungen zurückzufahren. Weitere Infektionen müssten verhindert werden, sagte er im ARD extra. Die Frage sei aber, ob die Mittel noch angemessen seien.
Premier Johnson hat angekündigt, dass in England Geschäfte ab Juni wieder öffnen dürfen. Spanien korrigiert die Zahl der Corona-Toten deutlich nach unten. Tschechien kontrolliert Grenzübergänge nur noch stichprobenartig. Der Liveblog vom Montag zum Nachlesen.
Der Chefberater von Premier Johnson, Cummings, hat seine umstrittene Reise in den Nordosten Englands verteidigt. Er sei in einer "außergewöhnlichen Lage" gewesen und habe gegen keine Vorschrift verstoßen. Von Thomas Spickhofen.
53 Fälle in Winsen, weitere sieben am Standort Pforzheim: Amazon steht in der Kritik, zu spät auf Corona-Infektionen in seinen Logistikzentren zu reagieren. Dabei profitiert der Konzern von der Krise wie kaum ein anderer. Von Lena Klimpel.
Wenn in einem Landkreis eine bestimmte Anzahl von Corona-Neuinfektionen überschritten ist, sollen Einschränkungen erlassen werden. Nach BR-Recherchen kommen die Daten aber oft verspätet an. Von E. Harlan und L. Wreschniok.
Nach Bekanntwerden von mehr als 100 Corona-Infektionen hatte die hessische Baptisten-Gemeinde zunächst betont, alle Schutzregeln seien eingehalten worden. Nun räumten die Verantwortlichen Versäumnisse ein.
Lockerungen wie etwa in Thüringen sind nach Ansicht des Virologen Schmidt-Chanasit eine Chance, wichtige Daten zu generieren. Im tagesschau.de-Interview mahnt er aber auch: Dann brauche es andere, zielgerichtete Maßnahmen.
Wegen des schweren sexuellen Missbrauchs von Jungen mit Behinderung hat das Landgericht Würzburg einen Logopäden zu elf Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Zudem verhängte das Gericht ein lebenslanges Berufsverbot.
Der Staat hilft der Lufthansa mit einem Rettungspaket im Umfang von neun Milliarden Euro. Darauf haben sich Airline und Bundesregierung geeinigt. Langfristig gesehen soll das für den Staat ein Gewinn sein.
Der DFB will die Saison der 3. Liga am 30. Mai fortsetzen. Auch die Frauen-Bundesliga nimmt ihren Spielbetrieb wieder auf. Das hat der DFB-Bundestag mit klarer Mehrheit entschieden. Finanziell erwartet der Verband herbe Verluste.
Anders als manche Landesregierung will der Bund die Kontaktbeschränkungen auf alle Fälle bis Ende Juni verlängern. Ab Anfang Juni soll es aber Lockerungen geben. So soll die Zahl der Menschen, die sich treffen dürfen, auf zehn steigen.
Der Bundesgerichtshof sieht bei VW eine vorsätzliche, sittenwidrige Täuschung - und das bedeutet Schadensersatz. Das Urteil hat Bedeutung für 60.000 Kläger. Von Gigi Deppe.
Spielen im Freien ist wichtig - das finden sowohl Eltern als auch Kinder. Doch nicht überall sind die Bedingungen dafür ideal. Das Kinderhilfswerk fordert im Kinderreport daher mehr und bessere Möglichkeiten. Von Sabine Müller.
Deutschland droht 2020 die schwerste Rezession der Nachkriegsgeschichte. Danach sollte es wieder aufwärts gehen. Volkswirte rätseln, ob die Erholung in Form eines V, U, W oder L ausfällt. Von Notker Blechner.
Umweltministerin Schulze will die Wirtschaftshilfen zur Überwindung der Corona-Krise mit Maßnahmen zum Klimaschutz verbinden. Für nachhaltige Investitionen ist auch der Wirtschaftsminister - doch meinen beide das gleiche? Von Alex Krämer.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe