direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

TW RSS Feeds

To subscribe this RSS Feed you have to add the URL of the following link to your RSS Feed Control.Subscribe RSS

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de
Nach einem Rekordanstieg der Infektionszahlen weitet Japan den Notstand auf vier weitere Gebiete neben Tokio aus. Er gilt bis Ende August. Regierungschef Suga begründete dies mit dem Vormarsch der Delta-Variante.
Das EU-Gericht hat einen Antrag des früheren katalanischen Regierungschefs Puigdemont und zwei weiterer Abgeordneter zur Wiederherstellung ihrer parlamentarischen Immunität zurückgewiesen. Damit sitzen sie vorerst in Belgien fest.
In der Türkei ist die Feuerwehr seit Tagen im Einsatz - im Landesinneren und in Urlaubsregionen an der Küste. Auch in Italien brennt es. Griechenland leidet unter extremer Hitze. Dort werden Temperaturen bis zu 45 Grad erwartet.
In der äthiopischen Konfliktregion Tigray kommen laut UN immer weniger Hilfslieferungen an. Mehr als 100.000 Kindern drohe eine lebensbedrohliche Mangelernährung. Die EU wirft Äthiopien vor, Hunger als Waffe einzusetzen.
Europas Gasspeicher leeren sich, die Preise steigen stark. Experten vermuten, dass der russische Gazprom-Konzern mit geringeren Lieferungen Druck machen will - damit die Pipeline Nord Stream 2 fertiggestellt wird. Von Lothar Gries.
Die Hoffnungen waren groß, dass der Tiergartenmord-Prozess einen Schritt vorankommen würde: Ein Ukrainer sollte die Identität des Angeklagten aufklären. Deutlich wurde, wie politisiert der Fall ist und riskant für Beteiligte. Von S. Stöber.
In Deutschland hat es im Juli deutlich mehr geregnet als üblich. Laut Deutschem Wetterdienst brachte der Monat insgesamt 40 Prozent mehr Niederschlag als sonst. Die Starkregenfälle hatten ein "historisches Ausmaß".
Die Hochwasserkatastrophe hat auch bei Weinbauern in Rheinland-Pfalz enorme Schäden verursacht. Viele Winzer aus dem Ahrtal stehen vor dem Aus - doch Hilfe kommt aus anderen Weinanbaugebieten.
Am Sonntag tritt eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft. Das Kabinett beschloss die neuen Regeln, die alle Einreisenden ab dem 1. August zur Vorlage eines Nachweises verpflichtet. Das Wichtigste im Überblick.
Die Ruß- und Staubrückstände nach der Explosion im Chemiepark Leverkusen waren höchstwahrscheinlich nicht gefährlich. Das teilten Stadt und Landesumweltamt auf einer Pressekonfeenz mit.
Die Rechtsextremistin Susanne G. aus Franken ist vom Oberlandesgericht in München unter anderem wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat schuldig gesprochen worden. Sie muss mehrere Jahre ins Gefängnis.
Nach jahrzehntelanger Diskussion soll nun in Italien die Justiz tatsächlich reformiert werden. Ziel ist eine Beschleunigung der Gerichtsverfahren, die oft Jahre dauern. Bei der Einigung ging es auch um viel Geld. Von Elisabeth Pongratz.
Deutschland kann sich mit einem weiteren Welterbe schmücken: Der Donaulimes in Bayern wurde vom UNESCO-Komitee in die Liste aufgenommen. Wegen Ungarn war die Entscheidung zuletzt noch ins Wanken geraten.
Nach zwei erfolgreichen Handelstagen dominiert heute die Farbe Rot den Kurszettel. Besonders schwach entwickeln sich die Aktien der Fresenius-Familie.
Alexander Zverev hat im Halbfinale von Tokio den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic in drei Sätzen geschlagen. Am Sonntag kämpft er gegen den Russen Karen Chatschanow um Olympia-Gold.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions