direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

TW RSS Feeds

Um diesen RSS Feed zu abonnieren, müssen Sie die Adresse des folgenden Links in Ihrer RSS Feed Steuerung übernehmen. RSS abonnieren

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de
Spanien hat die Marke von einer Million Corona-Infektionen durchbrochen. Schüler ab der 5. Klasse müssen in Nordrhein-Westfalen nach den Herbstferien auch im Unterricht wieder Maske tragen. Der Liveblog zum Nachlesen.
Mit Wucht hat die Pandemie Italien wieder erfasst. Die Behörden meldeten mehr als 15.000 neue Fällen. Lombardei und Kampanien führten nächtliche Ausgangsverbote ein. Die drohen auch andernorts. Von Lisa Weiß.
Mancher Österreich-Urlauber wunderte sich im Sommer über die verhältnismäßig lockeren Corona-Auflagen. Nun steigen die Fallzahlen - und aus der Skitourismus-Branche kommt Kritik an Kanzler Kurz. Von Nikolaus Neumaier.
Der Tod des Lehrers Samuel Paty sorgt in Frankreich weiter für Trauer. In einer Gedenkzeremonie würdigte Präsident Macron den 47-Jährigen als das "Gesicht der Republik". Gegen sieben Verdächtige wird ermittelt. Von Sabine Wachs.
Erstmals hat sich Papst Franziskus für den Schutz gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften ausgesprochen. "Homosexuelle haben das Recht, in einer Familie zu leben", sagte er in einer Dokumentation.
Vergangene Woche hatte London die Gespräche mit Brüssel über ein Handelsabkommen noch für beendet erklärt. Jetzt sollen sie doch weitergehen - denn die wirtschaftlichen Perspektiven sehen düster aus.
Die Infektionszahlen in Südosteuropa steigen bedrohlich - ein echter Crash-Test für Gesundheitssysteme und Behörden. Dabei glaubten manche Länder, sie hätten die Pandemie schon gestoppt. Ein Überblick von Wolfgang Vichtl.
Thailands Regierung geht auf die Protestierenden zu. Der Ausnahmezustand soll wieder aufgehoben werden. Ministerpräsident Prayut stellte aber auch Forderungen an die Demonstranten.
Die EU-Agrarminister haben eine große Chance verpasst, die Agrarpolitik sozialer und ökologischer auszurichten, meint Helga Schmidt. Stattdessen werden weiterhin diejenigen belohnt, die zu billig und zu viel produzieren.
Im August 2019 wurden bei Minensprengungen im Naturschutzgebiet Fehmarnbelt mehrere Schweinswale getötet. Jetzt hat das Bundesamt für Naturschutz seinen Bericht vorgelegt - Umweltschützer sprechen von einem Versagen der Bundeswehr. Von Christoph Prössl.
In der Türkei liegen die Nerven blank, wenn es um mutmaßliche Umsturzpläne geht. Nun hat der Tweet eines Verfassungsrichters eine Debatte über die Unabhängigkeit der Justiz ausgelöst. Von Oliver Mayer-Rüth.
Die Ermittlungen zum tödlichen Messerangriff in Dresden führen ins islamistische Milieu. Der tatverdächtige Syrer soll Kontakt zum IS gesucht und sich als Attentäter angeboten haben. Nun liegt der Fall beim Generalbundesanwalt. Von F. Flade.
Wer im Internet eine Maßanfertigung ordert, bei dem entfällt das 14-tägige Widerrufsrecht - selbst dann, wenn mit der Herstellung der Ware noch gar nicht begonnen wurde. Das hat der EuGH entschieden. Von Kerstin Anabah.
Die Corona-Neuinfektionen haben bundesweit eine kritische Schwelle überschritten. Die Länder reagieren auf die steigenden Zahlen: Bayern kündigt eine Testpflicht für ausländische Pendler an, NRW führt die Maskenpflicht im Unterricht wieder ein.
Bundesgesundheitsminister Spahn wurde nur wenige Stunden nach einer Kabinettssitzung positiv auf das Coronavirus getestet. Er ist in Quarantäne. Das restliche Kabinett muss sich laut Spahns Sprecher nicht in Isolation begeben.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe