direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

TW RSS Feeds

Um diesen RSS Feed zu abonnieren, müssen Sie die Adresse des folgenden Links in Ihrer RSS Feed Steuerung übernehmen. RSS abonnieren

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de
In Minneapolis und anderen US-Städten ist wegen der Ausschreitungen die Nationalgarde im Einsatz. Mit deutschen Reservisten kann man die Gardisten nicht vergleichen. Wer befehligt sie und wie ist deren Einsatz geregelt?
Ein Job in einer Metropole des Nahen Ostens, Geld für ihre Familien zu Hause - Hunderttausende Gastarbeiter träumten im Libanon von einem besseren Leben. Die Corona-Krise hat ihre Hoffnungen zerstört. Von Daniel Hechler.
Für Mönchengladbach geht es gegen Union Berlin darum, Anschluss an die Champions-League-Plätze zu halten. Union mussdagegen den Abstand zum Tabellenende wahren. Verfolgen Sie die Partie im Liveticker.
Vertreter der Kirchen haben an Pfingsten zu Dialog und Zusammenhalt in der Corona-Krise aufgerufen. Auch "verschwörungstheoretische Verwirrtheit" war ein Thema. Der Papst war erstmals wieder am Petersplatz zu sehen.
Der Notstand in Spanien soll laut Ministerpräsident Sánchez "ein letztes Mal" verlängert werden. Maltas Flughafen öffnet zum 1. Juli wieder. In Russland ist die Zahl der Infektionen auf mehr als 400.000 gestiegen. Aktuelle Entwicklungen im Liveblog.
Was in Minneapolis begann, findet inzwischen in Dutzenden US-Städten statt: der Protest gegen Polizeigewalt. Die meisten Kundgebungen blieben friedlich, aber es gab auch heftige Zusammenstöße. Von Julia Kastein.
Ruanda testet jetzt digitale Krankenpfleger in der Behandlung von Corona-Patienten. Fünf Roboter werden eingesetzt, um das Personal zu schützen. Im Land wird nun auch der erste Todesfall gemeldet. Von Antje Diekhans.
Hier brennende Autos, Plünderungen und harte Polizeieinsätze - dort gewaltfreier Protest. Beides fand in den vergangenen Stunden in zahlreichen US-Städten statt. Eindrücke aus einer dramatischen Nacht.
Großbritannien hat weit mehr als 38.000 Corona-Tote und immer noch viele Neuinfizierte zu beklagen. Dennoch gelten von morgen an in England weitere Lockerungen. Experten warnen, diese könnten zu früh kommen.
Die Zeit der Abhängigkeit von Russland soll vorbei sein: Nach dem Start ist eine amerikanische Falcon-9-Rakete auf dem Weg zur ISS. Die NASA und SpaceX bejubeln den Erfolg und denken schon weiter. Von Julia Kastein.
SMS-Verweigerer, achtfacher Vater und Trump-Wähler - der Schauspieler und Regisseur Clint Eastwood wird heute 90 Jahre alt. Schon seit Jahrzehnten ist er eine Hollywood-Legende. Von Marcus Schuler.
Ein Konjunkturpaket ohne Hilfen für die Autobranche ist für CSU-Chef Söder nicht vorstellbar. Vor den Beratungen der Großen Koalition wirbt er erneut für eine Kaufprämie. Und er signalisiert Zustimmung für einen SPD-Vorschlag.
Eine Umfrage von WDR und NDR unter allen katholischen Bistümern und evangelischen Landeskirchen zeigt: In einem Drittel der Kirchen kann die Gemeinde "in reduzierter Form" singen. Von Markus Grill und Luisa Meyer.
Quer durch die USA treiben die brutale Festnahme und der Tod George Floyds Menschen auf die Straße. In vielen Städten eskalierte der Protest. Los Angeles und andere verhängten Ausgangssperren, mehrere Staaten aktivierten die Nationalgarde.
So viel Hin und Her gab es selten um einen G7-Gipfel. Die neueste Entwicklung: Trump verschiebt das Treffen auf den Herbst. Und er macht bei der Gelegenheit auch gleich klar, dass er die G7 ohnehin für "veraltet" hält.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe