direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Einbinden der Servicebox auf einer Seite

Modulleiste
Lupe

1. Wählen Sie links in der Modulleiste das Modul Seite.

Seitenbaum
Lupe

2. Klicken Sie im Seitenbaum auf die Seite, in der Sie die Servicebox einfügen möchten. Die Seite wird nun im Bearbeitungsbereich angezeigt.

Lupe

3. Wählen Sie in der Spalte Rechts das Symbol mit dem grünen Pluszeichen. Eine Auswahlliste für den neuen Inhaltselement erscheint.

Neues Pug-In
Lupe

4. Wechseln Sie im Reiter Plug-Ins und wählen Sie TUB-Servicebox. Ein Formular mit mehreren Reitern erscheint. Geben Sie im Reiter Allgemein eine Überschrift für das Inhaltselement.

Hinweis: Beachten Sie jedoch, dass die Überschriften von den jeweiligen Serviceboxen angezeigt werden, falls diese nicht ausgeblendet sind. Die Angabe im Feld Überschrift unter dem Reiter Allgemein ist nur für den Namen des Inhaltselements im Backend zuständig, damit dieser dort schnell identifiziert werden kann.

Lupe

5. Wechseln Sie im Reiter Plug-In und selektieren Sie unter Servicebox auswählen die Servicebox, die Sie im ersten Schritt angelegt hatten.

Lupe

Ein Click auf dem Ordner Symbol neben dem Feld Servicebox auswählen öffnet den TYPO3 Element Browser.

Navigieren Sie im Seitenbaum bis zum Ordner, wo die Servicebox angelegt ist und selektieren Sie diesen.

Im Bereich Datensätze auswählen werden alle Datensätze des Ordners aufgelistet. Selektieren Sie eine Servicebox.

Hinweis: Sie können mehrere Serviceboxen in einem Plug-In einfügen oder den Plug-In mehrmals mit jeweils eine Servicebox hinzufügen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe