direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Servicestelle Aktive Rekrutierung

Lupe [1]

Zu den wichtigen Zielen der TU Berlin zählt es, die Bestenauslese in Berufungen auf globaler Ebene zu gewährleisten und im Rahmen dessen den Frauenanteil unter den Professuren zu erhöhen. Um diese zwei Ziele zu erreichen, ist ein größtmögliches, qualifiziertes Bewerber*innenfeld die Grundvoraussetzung.

Unter „aktiver Rekrutierung“ versteht die TU Berlin die systematische Recherche von potentiellen Kandidat*innen für eine Professur im Rahmen eines Berufungsverfahrens sowie deren proaktive, persönliche Ansprache und Aufforderung zur Bewerbung auf Grundlage ihrer Qualifikationen für die zu besetzende Stelle.

Sie habe Fragen zur aktiven Rekrutierung? Sprechen Sie mich gerne an.

Leitung

Lupe [2]

Seit Juli 2018 leitet Dr. Katrin Reininger das Projekt zum Aufbau einer Servicestelle Aktive Rekrutierung an der TU Berlin. Sie hat an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Physik studiert und anschließend am Max-Born Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie im Forschungsverbund Berlin e.V. im Rahmen der Erstellung ihrer Dissertation gearbeitet (2014-2018).

Kontakt Aktive Rekrutierung

Dr. Katrin Reininger, Leiterin
+49(0)30 314-22947
Erweiterungsbau (EB)
Raum EB 326
E-Mail-Anfrage [3]

Downloads Recruitment

  • HowTo-Recuitment.ppsx [4]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008