TU Berlin

Technische Universität BerlinProf. Dr.-Ing. Paul Uwe Thamsen (1. Vizepräsident 2011-2014)

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Ehemaliger Vizepräsident

Prof. Dr.-Ing. Paul Uwe Thamsen

Paul Uwe Thamsen
Geboren 1960 in Ockholm, Nordfriesland

Der Maschinenbauer Prof. Dr.-Ing. Paul Uwe Thamsen war von August 2011 bis März 2014 1. Vizepräsident der TU Berlin. Er vertrat die Bereiche Forschung und Berufungsangelegenheiten.

Lebenslauf
Anfang
Ende
Tätigkeiten
1980
1987
Studium des Maschinenbaus, Fachrichtung Strömungsmaschinen an der TU Braunschweig
03/1987
03/1992
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Pfleiderer-Institut für Strömungsmaschinen an der TU Braunschweig
1992
 
Promotion zum Dr.-Ing. an der TU Braunschweig
04/1992
2003
Mitarbeiter der Pleuger Worthington GmbH (Flowserve ©) in Hamburg in den Bereichen Technik, Marketing und Management, zuletzt als Geschäftsführer
seit 2003
 
Universitätsprofessor an der Technischen Universität Berlin, Leiter des Fachgebiets Fluidsystemdynamik mit dem Schwerpunkt Strömungstechnik in Maschinen und Anlagen
2011
 
Prodekan für Forschung der Fakultät V: Verkehrs- und Maschinensysteme
08/2011
03/2014
1. Vizepräsident der TU Berlin
Weitere Aktivitäten
Zeitraum
Tätigkeit 
seit 2006
Technische Unterstützung des Fachbereichs Pumpen + Systeme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)
seit 2009
Mitglied und Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)

Bitte beachten: Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe