direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

Sprachenpolitik

Die TU Berlin versteht sich als internationale Universität, die sich höchsten Standards in Forschung, Lehre und Organisation verpflichtet hat und ist sich ihrer Verantwortung, die mit ihrer nationalen wie globalen Strahlkraft einhergeht, bewusst. Die TU Berlin ist eine herausragende Bildungs- und Forschungsinstitution sowie eine attraktive Arbeitgeberin, die offen ist für Forschende, Studierende und Verwaltungspersonal aus der ganzen Welt. Sie strebt an, ihre internationalen Beziehungen mit weltweiten Partnerinstitutionen stetig auszubauen und die Diversität ihrer Mitglieder zu erhöhen. Um dieser Rolle dauerhaft gerecht zu werden, unterstützt die vorliegende Sprachenpolitik die Definition eines einheitlichen Verständnisses der Bedeutung von Sprache und Spracherwerb an der TU Berlin.

Die Sprachenpolitik der TU Berlin fußt auf drei Säulen:

1. Deutsch als zentrale Sprache

2. Englisch als Zweitsprache

3. Gelebte Mehrsprachigkeit und Interkulturelle Kompetenzen

Language Policy

TU Berlin regards itself as an international university committed to maintaining the highest standards in research, teaching and organization, and recognizes the responsibilities associated with its national and international reputation for excellence. TU Berlin is an outstanding educational and research institution as well as an attractive place of employment, and welcomes researchers, students and administrative staff from all over the world. The University is constantly striving to expand its international network with partner institutions and to increase the diversity of its members. The Language Policy presented here is intended to help define a consistent understanding of the significance of language and language acquisition at TU Berlin, thus enabling the University to do justice to its international role on an ongoing basis.

The TU Berlin Language Policy is based on three main principles:

1. German as central language

2. English as second language

3. Embracing multilingualism and intercultural competence

Sprachenpolitik | Language Policy

  • Language Policy TUB EN [1]
  • Sprachenpolitik TUB DE [2]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Copyright TU Berlin 2008