direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

20.12.2016

In der heutigen Sitzung hat der Personalrat dem Fachkonzept FI-AA (Anlagenbuchhaltung) zugestimmt.

Für die Fachkonzepte PA-PT (Zeitwirtschaft) und SRM (Beschaffung) wird aufgrund diverser Mängel die Zustimmung verweigert.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [1] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


15.12.2016

Der Personalräte informieren den Präsidenten der TU Berlin mit einem offenen Brief [2] über aus Sicht der Personalräte bestehende Mängel, die zum Scheitern des gesamten SAP-Projekts führen können. Zugleich fordern die beiden Personalräte einen Gesprächstermin für ein Krisengespräch, um die aufgezählten Probleme anzusprechen.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [3] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


02.12.2016

Heute erreicht uns die Mitteilung, dass der SLM-Pilotbetrieb für die ausgewählten Pilotstudiengänge gestartet wurde. Damit sind die ersten SAP-Systeme an der TU in den Betrieb gegangen.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [4] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


seit Anfang Oktober 2016

Nachdem wir mehrfach auf die Problematik hingewiesen haben, dass es zeitlich nicht für uns zu schaffen ist, alle Fachkonzepte zur gleichen Zeit zu prüfen und darüber abzustimmen, gibt es seit Anfang Oktober mehrere Treffen mit dem Projektmanagement, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Die vom Implementierer Ende Oktober 2016 zur Abnahme vorgelegten Fachkonzepte werden dem Personalrat am 04. November 2016 zur Beteiligung vorgelegt. Wir einigen uns zunächst auf eine Fristverlängerung bis kurz vor Weihnachten, um die Fachkonzepte zu prüfen.

Inzwischen sind bereits verschiedene Anmerkungen an das Projektmanagement bzw. die Teilprojektleiter geschickt. Einige Anmerkungen des Personalrats sind so gravierend, dass die Fachkonzepte in ihrer vorliegenden Version nicht zustimmungsbereit sind.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [5] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


17.10.2016

Nach Eingang der Beteiligungsanträge zum SLM-Pilot wird eine Dienstvereinbarung für den SLM-Pilotbetrieb erarbeitet und heute unterzeichnet.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [6] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


16.09.2016

Die Beteiligungsanträge IDM-Pilot, SAP-Basis-Pilot, SLM-Pilot sind eingegangen.

Der Personalrat gibt mehrere Anmerkungen ab, nach Einarbeitung der Anmerkungen wird den Anträgen im Laufe der nächsten Wochen zugestimmt.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [7] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


07.09.2016

Heute gibt es einen ersten Verhandlungstermin zum Entwurf der Personalräte einer Dienstvereinbarung SAP Betrieb. Diese DV soll als Grundlage für die Einführungen der einzelnen SAP-Module dienen. Die Dienststelle muss nun Rücksprachen mit mehreren Abteilungen führen. Wir warten jetzt auf Antwort und einen weiteren Verhandlungstermin.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [8] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


seit September 2016

Mit der Einführung von SAP sind einige Regelungen zu treffen, wie die Abrechnung mit Hilfe des Moduls "Zeitwirtschaft" erfolgen kann. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, über SAP die elektronische Zeiterfassung durchzuführen.

Um die Voraussetzungen für evtl. Regelungen und die evtl. Einführung der elektronischen Zeiterfassung zu klären, wurde eine "Arbeitsgruppe Zeitwirtschaft" eingesetzt.

Der Personalrat beteiligt sich aktiv in dieser AG, um die Rechte der Beschäftigten zu wahren.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [9] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


14.07.2016

Ein neuer Entwurf des Projekthandbuchs wird zur Beteiligung vorgelegt. Nach etlichen Anmerkungen des Personalrats wird der Antrag zurückgezogen, um das Projekthandbuch noch einmal zu überarbeiten.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [10] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


08.06.2016

Die Dekane, Studiendekane, die Leitung der Abt. I und die Kommission für Studium und Lehre werden per Brief darüber informiert, dass der Lenkungsausschuss Campusmanagement am 30. Mai 2016 aufgrund technischer Probleme beschlossen hat, die Inbetriebnahme (Go-Live) des Prüfungsmanagements zum WS 2016/17 zunächst nur für einige Pilotstudiengänge zu empfehlen. Ursprünglich sollten alle Studiengänge gleichzeitig an den Start gehen.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [11] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


07.06.2016

Der Personalrat hat datenschutzrechtliche Bedenken zu Teilen des Fachkonzepts IDM und fordert die TU auf, diese durch die Nutzung einer anderen technischen Lösung auszuräumen. Eine Entscheidung diesbezüglich soll bis 30.06.2016 erfolgen.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [12] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


Juni 2016

Es finden weiterhin Workshops statt, an denen der Personalrat teilnimmt.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [13] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


01.06.2016

Die Personalräte erarbeiten zurzeit gemeinsam mit dem externen Sachverstand an einer Dienstvereinbarung "SAP Einführung".

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [14] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


Mai 2016

Das Fachkonzept "IDM (Identy Management) [15]" wird als erstes Fachkonzept zur Mitbestimmung beim Personalrat eingereicht. Nach gemeinsamer Prüfung des Konzeptes mit unserem externen Sachverstand werden offen gebliebene Fragen in einem Gespräch mit der tubIT erörtert. Das infolge dessen angepasste Konzept soll Anfang Juni abgestimmt werden.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [16] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


26.05.2016

Es gibt ein erstes Treffen zum Thema Schulungskonzept. Teilnehmer_innen sind die Teilprojektleitung "Schulungen", die Projektmanager von SLM und ERM und Vertreter_innen der beiden Personalräte.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [17] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


20.05.2016

Demonstration und Vorstellung der Kommunikationsplattform "SAP-JAM", die von den Projektbeteiligten und einer Gruppe von Fachgebietssekretär_innen als Pilotversuch genutzt werden soll. Der Personalrat erklärt während dieser Veranstaltung seine Bedenken, da bei dieser Software sämtliche Daten in einer Cloud außerhalb der TU gespeichert werden. Auch ein vorher notwendiger Beteiligungsantrag zur Einführung der Software an den Personalrat steht noch aus.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [18] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


20.05.2016

Die Dienstvereinbarung "Dienstvereinbarung über Entlastungsmöglichkeiten und den Umgang mit Mehrarbeit im Rahmen der Einführung des integrierten Campusmanagementsystems an der TU Berlin [19]" wird unterschrieben. Sie tritt rückwirkend zum 01.09.2015 in Kraft und bietet Möglichkeiten zur Entlastung der im Projekt beteiligten Mitarbeiter_innen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten dieser Dienstvereinbarung in Ihren Bereichen. Wir beraten Sie gern.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [20] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


Mai 2016

Mitglieder des Personalrats nehmen auch in diesem Monat an Schulungen und Workshopsteil.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [21] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


seit 11./12.05.2016

Im Projekt SLM finden die ersten Prototypings im Bereich Prüfungsmanagement statt. Diese sollen dazu dienen, die für die TU Berlin angepassten Funktionalitäten von SAP zu testen und die noch nötigen Veränderungen / Anpassungen aufzeigen.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [22] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


08.04.2016

Das SLM-Projekt-Team übergibt dem Personalrat den ersten Entwurf eines Schulungskonzepts für die Endanwenderschulungen im SLM-Bereich. Am Schulungskonzept wird weiter gearbeitet.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [23] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


April 2016

Mitglieder des Personalrats nehmen auch weiterhin an Schulungen und Workshops teil. Die Veranstaltungen werden evaluiert.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [24] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


08.03.2016

Der Personalrat hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, den mit der Dienststelle in den letzten Wochen ausgehandelten Entwurf der Dienstvereinbarung "Mehrarbeit durch die SAP-Einführung" zuzustimmen. Die Dienstvereinbarung sollte in den nächsten Wochen unterschrieben sein.

Die DV enthält Regelungen, wie mit Mehrarbeit, Überstunden, etc. in Zusammenhang mit der SAP-Einführung umgegangen werden kann.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [25] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


07.03.2016

Es gab ein erstes Vortreffen zum Thema "Prototyping" im SLM. Für viele Teile des SLM gibt es noch nicht alle von der TU gewünschten Funktionen in SAP, diese müssen daher speziell für die TU Berlin programmiert werden. Mit dem Prototyping werden erste Systemprogrammierungen vorgestellt und anschließend von den TU-Beschäftigten getestet.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [26] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


ab März 2016

In diesem Monat beginnen die Schulungen für die Prüfungsordnungs-Abbildungen für die am Projekt SLM beteiligten Mitarbeiter_innen.

Weiterhin starten die ersten Schulungen für die teilnehmenden Beschäftigten im ERM-Projekt.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [27] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


01.03.2016

In seiner heutigen Sitzung hat der Personalrat über den Beteiligungsantrag zum Projekthandbuch ERM und zu den Schulungen ERM abgestimmt.

Wir konnten dem Antrag über die Schulungen ERM zustimmen, nachdem einige Korrekturen vorgenommen wurden.

Dem Beteiligungsantrag zum Projekthandbuch ERM lehnte der Personalrat heute ab. Das Projekthandbuch soll ein Leitfaden für alle am Projekt Beteiligten sein, der eine Orientierung für das Mitwirken im Projekt bietet. Inhalte sind unter anderem die Beschreibung von Projektzielen, Projektumfang und Projektumgebung, die Benennung der Projektbeteiligten sowie die Verantwortlichkeiten, Hinweise auf zu verwendende Standards, Methoden, Werkzeuge sowie zum Berichtswesen und zur Kommunikation im Projekt.

Im vorliegenden Entwurf des Projekthandbuch ERM fehlten wesentliche Teile (z.B.: eine Beschreibung aller Rollen im Projekt, incl. Aufgaben und Befugnisse), sodass es dem Personalrat nicht möglich war, dem Antrag zuzustimmen.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [28] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


25.02.2016

Mit dem heutigen Tag startet die Konzeptionsphase im ERM-Projekt.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [29] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


15./24.02.2016

Im Zuge des Projekts zur SAP-Einführung sollen verschiedene Gremien eingesetzt werden. Konkret sind hier der Lenkungskreis ERM, der Lenkungskreis SLM, der Operative Steuerungskreis (OST; hier findet die fachliche Integration von ERM und SLM statt) sowie der übergeordnete Lenkungsausschuss für das Programm Campusmanagement zu nennen.

Am 15. Februar 2016 konstituierte sich der ERM-Lenkungskreis. Dieses Gremium soll die Umsetzung des Projekts kontrollieren und auch alle projekt-organisatorischen Themen steuern. Die Personalräte sind Mitglied des ERM-Lenkungskreises.

Am 24. Februar 2016 traf sich der ERM-Lenkungskreis erneut, um das Projekthandbuch ERM abzunehmen.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [30] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


27.01.2016

Das Präsidium lud zur gemeinsamen Auftaktveranstaltung der beiden Teilprojekte ERM und SLM ein. Mit einem Podiumsgespräch wurden die beiden Projektmanager der TU (ERM und SLM) und die Projektleiter der SAP und itelligence vorgestellt. Anschließend gab es Gelegenheit zum Austausch mit den Teilprojektleitern.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [31] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


19.01.2016

Unsere Forderung nach einem Changemanagement als begleitendes Projekt bei der SAP-Einführung kann nun umgesetzt werden. Heute hat der Personalrat dem Konzept nach Gesprächen und vorgenommenen Veränderungen zugestimmt. Das Konzept finden Sie hier [32].

Im Zusammenhang mit dem Changemanagement wird eine AG "organisationaler und personeller Wandel" gegründet. Der erste Termin findet am 29.01.2016 statt.

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [33] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben


05.01.2016

Informeller Austausch mit Beteiligten aus dem SLM-Projekt im Personalrat

_____________________________________________________________________
Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.
Bitte dazu hier klicken [34] und als Betreff das Datum (Überschrift) dieser Information angeben.

Nach oben

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008