direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Änderungskündigung

Ein aus zwei Willenserklärungen zusammengesetztes Rechtsgeschäft (Kündigung und Vertragsangebot), das nicht auf die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, sondern auf die Umgestaltung des Vertragsinhaltes zielt.

Nimmt der/die Beschäftigte das Vertragsangebot nicht an, wird die Kündigung des alten Vertrags trotzdem wirksam.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe