direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Arbeitszeit Beamtinnen und Beamte

Die regelmäßige Arbeitszeit der Beamtinnen und Beamten beträgt im Lande Berlin 40 Stunden in der Woche. Pausen werden auf die Arbeitszeit nicht angerechnet.

Die Arbeitszeiten für Beamtinnen und Beamte sind in der Arbeitszeitverordnung geregelt. Beamtinnen und Beamte sind gesetzlich dazu verpflichtet, ohne Vergütung über die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit hinaus Dienst zu leisten, wenn es zwingende dienstliche Verhältnisse erfordern und sich die Mehrarbeit auf Ausnahmefälle beschränkt.

Die Beamtinnen und Beamten im Land Berlin erhalten pro Jahr eine sog. Arbeitszeitverkürzungstag (AZV-Tag).

LBG § 52; AZVO; PersVG § 85

 

Quelle: „Informationen für Beamtinnen und Beamte von A-Z“, ver.di Oktober 2016

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe