direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Mehrarbeit (§ 7 TV-L)

Mehrarbeit sind die Arbeitsstunden, die Teilzeitbeschäftigte über die vereinbarte regelmäßige Arbeitszeit hinaus bis zur regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von Vollbeschäftigten (§ 6 Absatz 1 Satz 1 TV-L) leisten.

  • Mehrarbeitsstunden sind grundsätzlich gem. § 6 Abs. 2 TV-L innerhalb eines Jahres durch Freizeitausgleich auszugleichen.
  • Können Mehrarbeitsstunden innerhalb dieses Zeitraums ausnahmsweise einmal nicht durch Freizeit ausgeglichen werden, erhält der/die Beschäftigte gem. § 8 Abs. 4 TV-L nach Ablauf eines Jahres für jede Stunde 100 v. H des auf eine Stunde entfallenden Anteils des Tabellenentgelts der jeweiligen Entgeltgruppe und Stufe.
  • Einen Zeitzuschlag gibt es für Mehrarbeitsstunden nicht.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe