direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prämienbegünstigtes Ausscheiden

Diese Möglichkeit ist grundsätzlich nur für Beschäftigte, deren Stellen dem Personalüberhang zugeordnet sind, vorgesehen.

Voraussetzung ist ein dauerhafter Stellenwegfall, die freiwerdende Stelle kann nicht nachbesetzt werden.

Die Prämie wird nach dem Ausscheiden als Einmalzahlung gewährt und ist abhängig vom Alter und der Eingruppierung des/der Beschäftigten zum Zeitpunkt des Ausscheidens.

Diese Regelung ist gültig bis 31.12.2016.

Nähere Informationen finden Sie im Rundschreiben der Kanzlerin vom 16. Januar 2015.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe